Veranstaltungliste Minikalender

26.09.2020

Freitag, 25.09.2020

Kunsthandwerk aus Filz, Holz und mehr

| Bosau

Bosau (sl). In der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) wird von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. September, Kunsthandwerk aus Filz, Holz, Papier und Glas ausgestellt. Gabi Laß zeigt Accessoires und Dekorationsartikel aus Filz, Karin und Wolfgang Date stellen handgedrechselte Schreibgeräte, Getränkehalter aus Holz und bemalte Kinderstühle aus. Uschi Marx bietet Schutzengel und Schiffbilder aus Papier an. Beate Schnitzler fertigt aus Perlen Schmuck und präsentiert Trommeln und Skulpturen. Ergänzt wird die Ausstellung durch Produkte des Landgasthofes Kirschenholz. Geöffnet ist täglich von 11 bis 18 Uhr.

Samstag, 26.09.2020

Itzstedter DLRG versammelt sich

|

Itzstedt (kf). Die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Itzstedt findet am Sonnabend, 26. September, um 16 Uhr im Bürgerhaus in Itzstedt statt.

Mit Bach durchs Kirchenjahr

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Andreas J.Maurer-Büntjen spielt am Sonnabend, 26. September,  um 18 Uhr in der Marienkirche in Segeberg das nächste Orgelkonzert im Rahmen der Gesamtaufführung von Bachs Orgelwerk.

Das Programm an diesem Abend ist das durch Corona im Mai ausgefallene Orgelkonzert, das nun nachgeholt wird.

Auf dem Programm steht ein nicht vollendetes Concerto C-Dur, eine Partita (barocke Variationen) über den Choral „O Gott, du frommer Gott“, einige Choralbearbeitungen über den Choral „Allein Gott in der Höh sei Ehr“, der üblicherweise in der Osternacht am Ende der Fastenzeit als siegreicher Choral in der nach-österlichen Freudenzeit erklingt. Das Konzert schließt mit einem dreisätzigen Concerto in G-Dur nach der Orchestervorlage von Vivaldi, von dem Bach sehr angetan war!

Das gesamte Konzert dauert etwa 60 Minuten.

Der Eintritt ist frei, die Veranstalter  bitten am Ausgang um eine Spende zugunsten des Orgelneubauprojekts der Winterhalter-Orgel in der Marienkirche.

Für diese Veranstaltung gelten wegen der Corona-Bestimmungen besondere Regeln: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn die Besucher gesund sind. Am Eingang müssen die Hände desinfiziert werden. Der Zutritt in die Marienkirche ist nur mit Mund-Nasenschutz möglich. Außerdem müssen sich die Zuhörer per Mail: kantorat@web.de zu diesem Konzert anmelden, weil die Kirchengemeinde die Personendaten für eine  Rückverfolgung bei einer späteren Krankmeldung eines Besuchers für die Weitergabe an das Gesundheitsamt benötigen. Die Daten werden sicher verwahrt und nach Ablauf von vier Wochen sicher vernichtet.

Abendpirsch durch den Erlebniswald

| Daldorf

Daldorf (sl). Im Erlebniswald Trappenkamp startet am Sonnabend, 26. September, eine Abendpirsch. Um 18 Uhr geht es mit fachkundiger Begleitung vom Haupteingang durch das weitläufige Hirschgehege. Um das große Rudel gut beobachten zu können, ist das Mitbringen eines Fernglases empfehlenswert. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  43  28 / 17  04  80 oder per E-Mail an info@erlebniswald-trappenkamp.de ist erforderlich. Die Führung ist im Eintrittspreis von acht Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder enthalten, Familien zahlen 21 Euro.

Kinderkirche unter freiem Himmel

| Bad Segeberg

Bad Segeberg/Wahlstedt (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Segeberg gestaltet am Sonnabend, 26. September, die Kinderkirche zum Erntedank als Naturlehrpfad. Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren erkunden in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr gemeinsam mit Michael Modrow den Segeberger Forst. Wetterfeste Kleidung, ein Isokissen und ein Picknick sind mitzubringen. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  10  00  90 oder per E-Mail an Rebecca.lenz@kirche-segeberg.de entgegengenommen.

Rabauken-Lager in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Verschiedene abenteuerliche Angebote warten am Sonnabend, 26. September, auf Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Dieter Denzin von der Evangelischen Jugend Wahlstedt (Segeberger Straße 38) bietet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr Schnitzen, Flaschen-Raketen bauen, Abenteuer-Spiele und Lagerfeuer an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0  45 54 / 9  22  79 oder per E-Mail an ev.jugend@kirche-wahlstedt.de möglich.  

Markt für Kleidung und Spielzeug

| Bornhöved

Bornhöved (sl). In der Mensa der Sventana Schule in Bornhöved (Jahnstraße) werden am Sonnabend, 26. September, gut erhaltene Kinderbekleidung für Herbst und Winter, Spielzeug, Fahr- und Laufräder und vieles mehr rund ums Kind verkauft. Der Verkauf findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr statt, Schwangere erhalten bereits ab 8.30 Uhr Zutritt.  Taschen werden am Eingang kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Einlass kann sich aufgrund der Zutrittsbeschränkung verzögern. Die Cafeteria entfällt.

Close Window