Veranstaltungliste Minikalender

21.09.2020

Donnerstag, 16.07.2020

Fototeam Segeberg stellt im Rathaus aus

| Bad Segeberg

Die 16 Mitglieder des Fototeams Segeberg widmen sich der Street-, Konzert-, Reise-, Landschafts-, Natur- und Makro-Fotografie. Ein Auszug von 50 Fotografien werden ab nächster Woche im Bad Segeberger Rathaus ausgestellt.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Das Fototeam Segeberg lädt am Donnerstag, 16. Juli, zur Vernissage in das Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9) ein. Um 17 Uhr wird die Ausstellung Formen – Vielfalt im Überfluss feierlich eröffnet. Bis Freitag, 25. September, sind die Bilder montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr zu sehen.

Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage dienstags im Kunstspeicher der VHS Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a), um sich mit den eigenen Bildern auseindanderzusetzen, technisches Grundlagenwissen auszutauschen und über Fragen der Fotoausrüstung zu diskutieren.

Montag, 14.09.2020

Fotogruppe zeigt Poesie des Alltags

| Nahe

Nahe (sl). Die Vielfalt persönlicher Empfindungen steht bei den Bildern der Ausstellung Poesie des Alltags im Mittelpunkt. Acht der 13 Mitglieder der Fotogruppen Augenblicke zeigen im Rahmen der SE-Kultur-Tage Fotos zu Alltagsmomenten. Die Ausstellung ist von Montag, 14., bis Freitag, 25. September, im Dörphus to de Nah in Nahe (Mühlenstraße 13) zu sehen. Die Fotokünstler Manfred Dreher, Barbara Drews, Stefan Hillgruber, Michael Kreide, Robert Martwich, Rolf Reiter, Hartmut Vogt und Johannes Wölbe freuen sich auf viele Interessierte.

Die Fotogruppe trifft sich an jedem dritten Mittwoch um 19 Uhr im Gasthof Goldener Hahn in Stuvenborn.

Donnerstag, 17.09.2020

Kunstausstellung in der Sparkasse Südholstein

|

Marlene Hoffmann lädt zum Eintauchen in ihre Bilder zum Thema Wasser und Wellen ein. Foto: Kerstin Hagge

Bad Segeberg (sl). Inspiriert von Wasser und Wellen schafft Marlene Hoffmann ungewöhnliche Bilder aus Epoxidharz. Die freischaffende Künstlerin hält ihre Lieblingsmotive aus der Natur, wie zum Beispiel das raue Meer, auf spiegelglatten Oberflächen fest.

Noch bis Freitag, 25. September, sind die Bilder mit 3D-Effekt in der Sparkasse Südholstein in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 24) zu sehen.

Close Window