Veranstaltungliste Minikalender

29.08.2020

Donnerstag, 16.07.2020

Fototeam Segeberg stellt im Rathaus aus

| Bad Segeberg

Die 16 Mitglieder des Fototeams Segeberg widmen sich der Street-, Konzert-, Reise-, Landschafts-, Natur- und Makro-Fotografie. Ein Auszug von 50 Fotografien werden ab nächster Woche im Bad Segeberger Rathaus ausgestellt.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Das Fototeam Segeberg lädt am Donnerstag, 16. Juli, zur Vernissage in das Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9) ein. Um 17 Uhr wird die Ausstellung Formen – Vielfalt im Überfluss feierlich eröffnet. Bis Freitag, 25. September, sind die Bilder montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr zu sehen.

Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage dienstags im Kunstspeicher der VHS Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a), um sich mit den eigenen Bildern auseindanderzusetzen, technisches Grundlagenwissen auszutauschen und über Fragen der Fotoausrüstung zu diskutieren.

Mittwoch, 26.08.2020

Montagsmaler in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Die Hutzfelder Malgruppe Die Montagsmaler stellt ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau aus. Foto: hfr

Bosau (sl). Arbeiten mit Öl, Aquarell und Tusche fertigen Edelgard Suikat, Reiner Schröder und Jens-Peter Trodler an. Die Hutzfelder Malgruppe trifft sich jeden Montag und malt schleswig-holsteinische Landschaften, Blumengärten, Bilder aus der Seefahrt und Alltägliches. Von Mittwoch, 26. August, bis Sonntag, 30. August, stellen die drei Montagsmaler ihre Werke in der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm) aus. Die Austellung ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Donnerstag, 27.08.2020

Bücherflohmarkt im Wortort

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Die Stadtbücherei in Bad Segeberg benötigt wieder Platz für aktuelle Bücher, Hörbücher, CDs, Filme und Spiele. Deswegen findet im Wortort in der Oldesloer Straße 20 noch bis kommenden Montag, 31. August, ein großer Bücherflohmarkt statt. Während der Öffnungszeiten kann man aussortierte Medien für kleines Geld erwerben.

Samstag, 29.08.2020

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). An der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz 1) treffen sich am Sonnabend, 29. August, Trauernde, um gemeinsam in der Natur unterwegs zu sein. Die Ge(h)zeiten beginnen um 15 Uhr, die Rückkehr ist für 17.30 Uhr geplant. Menschen, die um jemanden trauern, können einander begegnen, sich austauschen oder gemeinsam schweigen. Begleitet wird der Spaziergang von Birgit Tepe vom Hospizverein Segeberg.

Kinderkirche auf der Marienwiese

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Nach längerer Pause findet am Sonnabend, 29. August, wieder Kinderkirche statt. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde freut sich, Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren unter dem Motto Sommer, Sonne, Spiel und Spaß auf der Wiese vor der Marienkirche begrüßen zu können. Nach der Andacht und gemeinsamen Singen und Beten, werden an verschiedenen Spielstationen Hüpfen, Malen, Rätseln, Fußball schießen und Seife herstellen
angeboten.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  10  00  90 oder per E-Mail an rebecca.lenz@kirche-segeberg.de erbeten. Spontanes Kommen ist allerdings auch möglich. Bei schlechtem Wetter muss die Kinderkirche entfallen.

Bachs Orgelwerk in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). An insgesamt 24 über das Jahr verteilten Konzertabenden präsentiert Andreas Maurer-Büntjen Bachs Gesamt-Orgelwerk. Das nächste Konzert aus der Reihe beginnt am Sonnabend, 29. August, um 18 Uhr in der Marienkirche in Bad Segeberg. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten des Orgelneubau-Projektes gebeten. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 28. August, per E-Mail an kantorat@web.de wegen der Sitzplatzvergabe  notwendig.

Close Window