Veranstaltungliste Minikalender

01.08.2020

Donnerstag, 16.07.2020

Fototeam Segeberg stellt im Rathaus aus

| Bad Segeberg

Die 16 Mitglieder des Fototeams Segeberg widmen sich der Street-, Konzert-, Reise-, Landschafts-, Natur- und Makro-Fotografie. Ein Auszug von 50 Fotografien werden ab nächster Woche im Bad Segeberger Rathaus ausgestellt.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Das Fototeam Segeberg lädt am Donnerstag, 16. Juli, zur Vernissage in das Bad Segeberger Rathaus (Lübecker Straße 9) ein. Um 17 Uhr wird die Ausstellung Formen – Vielfalt im Überfluss feierlich eröffnet. Bis Freitag, 25. September, sind die Bilder montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr zu sehen.

Die Gruppe trifft sich alle 14 Tage dienstags im Kunstspeicher der VHS Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a), um sich mit den eigenen Bildern auseindanderzusetzen, technisches Grundlagenwissen auszutauschen und über Fragen der Fotoausrüstung zu diskutieren.

Montag, 27.07.2020

Tiere des Erlebniswaldes

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Geheimnisvolle Geschichten über das Leben der Tiere in den Wäldern gibt es von Montag, 27. Juli, bis Sonntag, 9. August, im Erlebniswald Trappenkamp zu entdecken. Bei einer spannenden Rallye können die Besucher mehr über die Waldbewohner erfahren und bei einer  Bastelaktion werden Tierfiguren hergestellt. Für das Material wird ein Kostenbeitrag von einem Euro erhoben, das übrige Programm ist im Eintrittspreis enthalten.

Mittwoch, 29.07.2020

Online-Workshopangebot: Fatigue für Krebspatienten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Fatigue, die große Müdigkeit und Erschöpfung, zählt zu den häufigsten Symptomen, die im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung auftreten. Ab Mittwoch, 29. Juli, bietet die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft deshalb einen Online-Workshop zum Thema an.

Ziel ist es, einen angemessenen Umgang mit der Erschöpfung zu entwickeln und durch die Aus-
einandersetzung mit der eigenen Unter- und Überforderung, das Aktivitätsniveau der maximal acht Teilnehmer schrittweise zu erhöhen. Wesentliche Inhalte sind: Ursachen und Behandlung der Fatigue, Zeit- und Energiemanagement sowie individuelle Alltagsübungen. Das Gruppenprogramm ist konzipiert für Krebspatienten mit tumorbedingter Fatigue und abgeschlossener onkologischer Behandlung und wird geleitet von der psychologischen Psychotherapeutin und Psychoonkologin Karin Lausmann. Der Workshop findet an fünf aufeinanderfolgenden Terminen jeweils mittwochs von 10 bis 12 Uhr über das datenschutzkonforme Programm GoToMeeting statt: 29. Juli, 5., 12., 19. und 26. August.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Benötigt wird lediglich ein PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang, Lautsprecher und Kamera. Die Teilnahme ist kostenfrei und Krebspatienten sind eingeladen, sich in der Kieler Geschäftsstelle anzumelden: 04  31 / 8  00  10  80 oder info@krebsgesellschaft-sh.de.

Samstag, 01.08.2020

Reparaturcafé sucht und bietet Hilfe

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Das Reparaturcafé in Bornhöved (Kuhberg 3) bietet ab sofort wieder Hilfe beim Reparieren von Gegenständen des täglichen Gebrauchs an. Geöffnet ist das Reparaturcafé an jedem ersten Sonnabend im Monat. Das nächste Mal am Sonnabend, 1. August, von 14 bis 17 Uhr. Das Team arbeitet unentgeltlich, Spenden werden gern entgegengenommen.

Eltern-Kind-Kurs im Bildungswerk

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelische Bildungsstätte Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) startet im August einen DELFI-Kurs für junge Eltern. DELFI steht für Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen und Individuell. Die Kursleiterinnen geben dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Anregungen zu Streichelmassagen, Finger- und Berührungsspielen sowie Halte- und Tragegriffen. Spielerisch wird die individuelle Bewegungs- und Sinnesentwicklung von Babys im ersten Lebensjahr unterstützt. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  63  64  45 und im Internet unter www.fbs-ps.de erhältlich. Anmeldungen werden per E-Mail an se@kirche-ps.de entgegengenommen.

Kinderrallye und Picknick

| Wahlstedt

Wahlstedt (ohe). Das Kinderspaß-Team der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt lädt von Montag, 27. bis Freitag, 31. Juli Jungen und Mädchen im Alter zwischen drei und acht Jahren zu einer Rallye ein. Am Sonnabend, 1. August treffen sich alle um 15 Uhr zum Picknick vor der Kirche. Nähere Infos unter www.kirche-wahlstedt.de/nachrichten.

Kinder-Rallye und Freiluftgottesdienst

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Wahlstedt veranstaltet am Sonnabend, 1. August, eine Kinder-Rallye mit abschließendem Picknick. Zettel für die Teilnahme sind im Internet unter www. kirche-wahlstedt.de/nachrichten erhältlich. Die Rallye startet am Gemeindezentrum und führt quer über das Kirchengelände und den Friedhof bis zur Kirche. Zum Abschluss beginnt um 15 Uhr ein Picknick-Familiengottesdienst vor der Kirche. Unter allen Kindern, die an der Rallye teilgenommen haben, werden Preise verlost. Mitzubringen sind eine Decke und ein kleines Picknick für die eigene Familie. Beim Kommen und Gehen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.

The Big Gong Gongkonzert mit Peter Heeren

| Seedorf

Seedorf-Schlamersdorf (sl). Ein Oratorium von Edward Elgar war für Peter Heeren ein Schlüsselerlebnis. Der Kirchenmusiker der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Marne hat seitdem eine Leidenschaft für Planeten- und Orchester-Gongs entwickelt und ist seit 20 Jahren selbst begeisterter Gongspieler mit viel Konzerterfahrung.

Am Sonnabend, 1. August, gibt Peter Heeren ein Gongkonzert in St. Jürgen in Schlamersdorf (Kirchstraße 2). Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der begrenzten Besucherzahl ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0  45  55 / 4   42 oder per E-Mail an buero@kirche-schlamersdorf.de erforderlich.

Hofflohmarkt in Högersdorf

| Högersdorf

Högersdorf (sl). Ab sofort veranstaltet Jürgen Buss in Högersdorf (Klosterhof 1) sonnabends  einen Hofflohmarkt. Los geht es am Sonnabend, 1. August, um 8 Uhr. Interessierte Mitstreiter erhalten unter der Telefonnummer 01  78 / 3  12  52  56 weitere Informationen.

Safari zu den Fledermäusen

| Plön

Plön (ohe). Der Verein Naturpark Holsteinische Schweiz lädt am Sonnabend, 1. August, zu einer Fledermaussafari im Plöner Schlossgebiet ein. Treffpunkt ist um 20.45 Uhr vor dem Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9. Anmeldungen unter der Rufnummer  0 45 22 / 74 93 80 sind erforderlich.

Close Window