Veranstaltungliste Minikalender

09.03.2020

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Donnerstag, 05.03.2020

Filmische Künstlerbiografie einer Ballettikone

| Bad Segeberg

Rudolf Nurejew (Oleg Ivenko) und Teja Kremke (Louis Hofmann) trainieren gemeinsam an der Ballettakademie in Leningrad.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Nach einer Ausbildung an der Ballettakademie in Leningrad avanciert der russische Ausnahmetänzer Rudolf Nurejew zum gefeierten Star. Er nutzt eine Tournee nach Paris, um 1961 der Sowjetunion den Rücken zu kehren. Im Westen angekommen, durchlebt Nurejew eine verspätete Adoleszenz und macht seine Homosexualität öffentlich. Der biografische Film wechselt permanent zwischen verschiedenen Lebensstationen und bringt die magische Bühnenpräsenz des Ausnahmetänzers auf die Leinwand.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Donnerstag, 5., und Dienstag, 10. März, Ralph Fiennes Biopic Nurejew – The White Crow. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Samstag, 07.03.2020

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Klein Rönnau an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Klüthseecamp Seeblick (Klüthseehof 1) statt. Beginn ist am Sonnabend, 7. März, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind an den Sonntagen, 8. und 15. sowie am Sonnabend, 14. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Die Prüfung ist am Sonntag, 15. März, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Lehrgang für angehende Fischer

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (mq). An zwei Wochenenden findet ein Fischerei-lehrgang in Klein Rönnau statt. Der Unterricht dauert am Sonnabend, 7., und Sonntag, 8., März, sowie am Sonnabend, 14., und Sonntag, 15. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Ort des Intensivlehrgangs ist der Campingplatz Klüthsee-camp Seeblick (Klüthseehof 1). Am letzten Tag werden die Teilnehmer zum Abschluss geprüft. Die Kosten betragen 76 Euro für Erwachsene und 66 Euro für Jugendliche.

Anmeldungen nimmt Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 entgegen.

Montag, 09.03.2020

Generalprobe Jugend musiziert

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Segeberg präsentieren am Montag, 9. März, ihr Programm für den Musikwettbewerb Jugend musiziert. Das Konzert beginnt um 19 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Vortragsabend zum Thema Trotzphase

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Trotzphase ist eine Zeit voller Veränderungen, die für Kinder und Eltern sehr anstrengend ist. Bei einem Themenabend im Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) erklärt Inga Bräutigam am Montag, 9. März, welche Gefühle bei Kindern Trotz auslösen und wie Eltern geschickt darauf reagieren können. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Helena Nickel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 8  56  47  07 entgegen.

Close Window