Veranstaltungliste Minikalender

11.01.2020

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Donnerstag, 09.01.2020

Mutter-Sohn-Drama zwischen Kunst, Disziplin und Ehrgeiz

| Bad Segeberg

Lara (Corinna Harfouch, li.) lässt sich an ihrem 60. Geburtstag durch den Tag treiben. Spontan kauft sie ein Kleid für das Konzert ihres Sohnes, zu dem sie allerdings nicht geladen ist.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Bereits vor vielen Jahren hat Lara Jenkins (Corinna Harfouch) ihren Traum, eine gefeierte Pianistin zu werden, aufgegeben. Stattdessen hat sie ihre Energie der Karriere ihres Sohnes Viktor (Tom Schilling) gewidmet. Als die frühpensionierte Beamtin am Morgen ihres 60. Geburtstages erwacht, ist sie allein. Viktor feiert an diesem Abend Premiere mit seiner ersten Komposition, seine Mutter hat er aber nicht eingeladen. In einer Mischung aus Schwermut und sarkastischem Humor lässt sich Lara durch den Tag treiben. Im Psychogramm der Protagonistin wird ihr krankhafter Ehrgeiz deutlich, der bei allen Familienmitgliedern Spuren hinterlassen hat.

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Donnerstag, 9., und Dienstag, 14. Januar, Jan-Ole Gersters Drama Lara. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Samstag, 11.01.2020

Anmelden zum Neujahrsempfang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Stadt Bad Segeberg lädt am Sonnabend, 11. Januar, zum Neujahrsempfang in den Bürgersaal des Rathauses (Lübecker Straße 9) ein. Bürgervorsteherin Monika Saggau und Bürgermeister Dieter Schönfeld begrüßen interessierte Bürger um 11 Uhr zu dieser traditionellen Veranstaltung. Um die Vorbereitungen zu erleichtern, wird um eine Anmeldung bis Sonntag, 15. Dezember, unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  41  01 oder per E-Mail an buergermeister@badsegeberg.de gebeten.

Mit dem Theaterbus zu La Traviata im Großen Haus

| Lübeck

Die Diagnose einer tödlichen Krankheit legt der Kameliendame nahe, das Leben intensiv zu genießen. Giuseppe Verdi vertonte Dumas’ Roman in der Oper La Traviata.Foto: hfr

Lübeck (sl). In der Oper La Traviata verleiht Giuseppe Verdi dem Leben durch die Figur der todkranken Violetta Valéry Dringlichkeit. Mit der Diagnose Tuberkulose beginnt die Kameliendame, das Leben möglichst intensiv zu genießen.

Am Sonnabend, 11. Januar, startet ab Bad Segeberg der Theaterbus, um im Großen Haus in Lübeck, um 19.30 Uhr die zeitnahe Oper um Eros, Macht und Kapital zu sehen. Interessierte Teilnehmer können sich bei Simone Neitzel unter der Telefonnummer 0  45  51 / 37  88 anmelden.

Trappenkamper Neujahresempfang

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Im Bürgerhaus in Trappenkamp (Am Markt 3) begrüßt Bürgermeister Harald Krille Interessierte am Sonnabend, 11. Januar, zum Neujahrsempfang. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Anmeldungen werden bis Donnerstag, 9. Januar, unter der Telefonnummer 0  43  23 / 9  07  70 und per E-Mail an info@amt-bornhoeved.de entgegengenommen.

Neujahrskonzert in Seth

| Seth

Seth (sl). Die Sether Turnhalle wird am Sonnabend, 11. Januar, nach aufwendiger Umgestaltung zum Konzertsaal mit großer Bühne, Licht- und Tontechnik. Das große Blasorchester Großhansdorf, zugleich Landesfeuerwehrorchester des Landes Schleswig-Holstein, ist zu Gast und präsentiert ab 19 Uhr ein Neujahrskonzert. Unter der Leitung von Torsten Stramm werden klassische Musik, Filmmusik, Soul, Pop und bekannte amerikanische Titel gespielt. Daniela Hass führt als Moderatorin durch das vielfältige Programm und tritt außerdem als Solo-Sängerin auf. Der Getränkeausschank beginnt um 18 Uhr in der Mensa der Schule, Einlass in die Turnhalle ist ab 18.15 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Karten können unter der Telefonnummer 0  41  94 / 75  47 reserviert werden. Diese müssen spätestens um 18.30 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.

Feuerwehr sammelt Tannenbäume

| Schackendorf

 

Schackendorf (ohe). Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schackendorf sammeln am Sonnabend, 11. Januar, ausgediente Weihnachtsbäume ein. Um 10 Uhr starten die Feuerwehrleute  mit Trecker und Anhänger, um die Bäume einzusammeln. Sie bitten alle Bürger, ihre Tannenbäume an die Straße zu legen. Am Sonnabend, 18. Januar, laden sie dann ab 17 Uhr auf der Hundekoppel zum Tannenbaumverbrennen ein. Dazu gibt es Glühwein, Pommes Frites und Grillwurst.

Close Window