Veranstaltungliste Minikalender

18.12.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Sonntag, 01.12.2019

Kleine Geschichten zur Adventszeit

| Rickling

Rickling (sl). In der Dorfkirche in Rickling wird in der Adventszeit jeden Abend in gemütlicher Atmosphäre im Kerzenschein eine kleine Geschichte zur Adventszeit vorgelesen. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde freut sich, in der Zeit von Sonntag, 1., bis Montag, 23. Dezember, jeweils um 17 Uhr Jung und Alt begrüssen zu dürfen. Interessierte Vorleser werden gebeten, sich im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  43  28 / 5  72 zu melden. Am Sonnabend, 7., sowie Sonntag, 22. Dezember, findet der 30-minütige Hörgenuss im Gemeindehaus (Eichbalken 2) statt.

Montag, 02.12.2019

Zumba für Kinder beim SC Rönnau

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren feiern jeden Donnerstag eine Tanz-und Fitnessparty in der Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg (Schillerstraße 17). Koordination, Kreativität und Fitness werden bei diesem Kurs geschult und andere Kulturen spielerisch erkundet. Die Zumba-Kids des SC Rönnau treffen sich immer von 15 bis 16 Uhr. Neben dem Vereinsbeitrag wird ein Kostenbeitrag von 4,50 Euro pro Monat erhoben.

Donnerstag, 05.12.2019

Adventsstimmung im Pronstorfer Stall

| Pronstorf

Pronstorf (sl). Treffpunkt Stall heißt es an drei Abenden in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Pronstorf. Im Stall neben dem Pastorat wird am Donnerstag, 5., sowie am 12. und 19. Dezember, die Adventszeit eingeläutet. In der Zeit von 18.30 bis 19 Uhr gibt es jeweils Geschichten und Lieder und dazu Punsch und Plätzchen.

Mittwoch, 18.12.2019

Anmelden zum Neujahrsfrühstück

| Ascheberg

Ascheberg (sl). Der Landfrauenverein Ascheberg startet mit einem Neujahrsfrühstück in das Neue Jahr. Das Frühstücksbuffet wird am Sonnabend, 18. Januar, um 10 Uhr im Dörpskrog in Rathjendorf (Alte Dorfstraße 17) eröffnet. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich bis Sonntag, 15. Dezember, bei Annette Joost unter der Telefonnummer 0  45  26 / 83  52 anmelden. Die Teilnahme kostet 18 Euro.

Adventsfeier in der Sülfelder Kirche

| Sülfeld

Sülfeld (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sülfeld lädt am Mittwoch, 18. Dezember, zum Advent im Kerzenschein ein. Pastor Steffen Paar empfängt die Gäste um 19 Uhr in der Sülfelder Kirche.

Weihnachtstheater am Seminarweg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Weihnachts-Chaos breitet sich am Mittwoch, 18. Dezember, in der Gemeinschaftsschule am Seminarweg in Bad Segeberg (Seminarweg 5) aus. Das weihnachtliche Schultheater beginnt um 17.30 Uhr in der Aula der Schule. Für die zweite Vorstellung öffnet sich der Vorhang um 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder.

Fröhlich, besinnlicher Adventsnachmittag

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Senioren der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf (Kirchtor 18) sind am Mittwoch, 18. Dezember, zur Adventsfeier in das Gemeindehaus eingeladen. Zwischen 15 und 17 Uhr werden bekannte Weihnachtslieder gesungen, rührseelige Geschichten erzählt, Gedichte vorgetragen und eine Andacht rund um das Kinder in der Krippe dargeboten. Wer mitfeiern möchte, kann sich im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 0  43  26 / 12  74 anmelden und dort auch einen Fahrdienst bestellen.

Männerchor singt Weihnachtslieder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Männerchor Bad Segeberg ist am Mittwoch, 18. Dezember, zu Gast im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Unter der Leitung von Dorothea Dreessen wird ab 19.30 Uhr ein weihnachtliches Konzert  präsentiert. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Weihnachtsfeier der Rohlstofer Senioren

| Rohlstorf

Rohlstorf (sl). Der Seniorenclub Rohlstorf trifft sich am Mittwoch, 18. Dezember, zur Weihnachtsfeier im Kirchen-Gemeindehaus in Warder. Um 14.30 Uhr wird das Torten- und Kuchenbüfett eröffnet, danach tragen Kinder der Grundschule Warderfelde zur Unterhaltung bei und es werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen.

Weihnachtliches für Nordlichter

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Karl-Heinz Langer und Rainer Schwarz bieten am Mittwoch, 18. Dezember, weihnachtliche Stimmung für Nordlichter. Wedder mol Wiehnachten heißt der literarisch-musikalische Abend mit Geschichten und Liedern auf platt- und hochdeutsch, der um 19.30 Uhr in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1) beginnt. Zuhören und Mitsingen lautet das Motto bei diesem eintrittsfreien Konzert.

Wintermarkt für die ganze Familie in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (em). Waffelduft, Stockbrot am Lagerfeuer und Basteln: Das und vieles mehr erwartet Familien, die am Mittwoch, 18. Dezember, von 15 bis 17 Uhr zum Wintermarkt nach Wahlstedt kommen.

Auf dem Programm steht unter anderem eine Tauschbörse für Weihnachtsschmuck. Wer nicht tauschen möchte, kann die Weihnachtsdekoration auch im Vorfeld im Kirchenbüro oder im Familienzentrum abgeben. Darüber hinaus gibt es allerlei Leckereien, ein Spielmobil sowie einen Tag der offenen Tür bei der Kleiderstube neben der Tafel. Und vielleicht schaut sogar der Weihnachtsmann vorbei…

Der Wintermarkt wird im Zuge des Bundesprojektes Kita-Einstieg gemeinsam vom Kreis-Jugendamt, dem Familienzentrum Wahlstedt, der WieGe – Wiegmann und Gebauer sozialräumliche Hilfen GmbH sowie der Kirchengemeinde Wahlstedt während der Lebensmittelausgabe bei der Tafelausgabestelle (Segeberger Straße 42) veranstaltet. Mit dabei sind außerdem 15 Schülerinnen und Schüler der Poul-Due-Jensen-Schule in Wahlstedt. Sie werden den Wintermarkt im Zuge ihres Ehrenamtsprojektes tatkräftig unterstützen.

Das Familienzentrum stellt seine Angebote vor und hat ein offenes Ohr für Familien.

Close Window