Veranstaltungliste Minikalender

30.11.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Samstag, 30.11.2019

Weihnachtsparty für Firmen und Vereine

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Aufgrund vieler Nachfragen findet für kurzentschlossene Firmen, Vereine und Gruppen in diesem Jahr zum ersten Mal im Alten Bahnhof eine in Bad Segeberg besondere Weihnachtsparty statt.

Am Sonnabend, 30. November, wird der Alte Bahnhof mit Saal und Barbereich festlich geschmückt und eingedeckt. In besonderer Atmosphäre erwartet die Gäste ein reichhaltiges, weihnachtliches Buffet, gekühlte Getränke und im Anschluss eine Xmas-Party mit DJ Michi. Start ist um 19 Uhr mit einem Begrüßungspunsch auf der Außenterrasse, ausgeschenkt wird vom Weihnachtsmann höchstpersönlich.

Die limitierten Tickets für die Weihnachtsfeier in der Eventlocation Alter Bahnhof in Bad Segeberg können per E-Mail an event@bahnhof-segeberg.de oder tel. unter 0  45  51 / 8  82  99  40 reserviert werden. Alle Infos auch auf www.bahnhof-segeberg.de.

Benefizkonzert für St. Jacobi

| Bornhöved

Bornhöved (sl). Unsere Kirche muss im Dorf bleiben lautet der Titel des Benefizkonzerts am Sonnabend, 30. November, in St. Jacobi. Ab 18 Uhr unterhält der Musikzug Sventana Bornhöved mit fröhlicher Musik und mit besinnlichen Weihnachtsmelodien. Anschließend wird im Martin-Luther-Haus ein Imbiss mit Hausgemachtem angeboten. Die Spenden dienen der Sanierung der Vicelinkirche.

Klassik in Großenaspe mit dem Chorensemble Lieth-Kontrast

| Großenaspe

Gerd Kullick dirigiert das Bad Bramstedter Chorensemble Lieth-Kontrast.Foto: hfr

Großenaspe (sl). Chorensemble Lieth-Kontrast aus Bad Bramstedt ist bekannt für sein verschiedenartiges Programm. Sakrale Stücke und Lieder der schwedischen Chorliteratur gehören ebenso zum Repertoire wie Far over the misty mountains cold aus dem Film-Soundtrack vom Hobbit und dem selbstgeschriebenen Liebeslied eines langjährigen Chormitgliedes.Das Konzert in der Reihe Klassik in Großenaspe beginnt am Sonnabend, 30. November, um 16 Uhr in der Katharinenkirche. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Weitere Informationen zum Ensemble sind im Internet unter www.lieth-kontrast.de zu finden.

Spielzeugmarkt und Weihnachtsbasar

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Eine große Auswahl von Büchern, Spielen und Spielzeug, Fahrzeugen, Kinderwagen und anderen Kinderartikeln wird am Sonnabend, 30. November, beim Spielzeugmarkt des Familienzentrums zum Verkauf angeboten. Zusätzlich findet im Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) ebenfalls von 9 bis 12.30 Uhr ein Weihnachtsbasar mit selbstangefertigten Dingen statt.

Lebendiger Adventskalender

| Blunk

Blunk (sl). Der Evangelisch-Lutherische Kindergarten Blunk und die Kirchengemeinde Segeberg laden am Sonnabend, 30. November, zum lebendigen Adventskalender in das Gemeindehaus ein. Der Gottesdienst für alle beginnt um 17 Uhr.

Kinderkirche zum ersten Advent

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Kinderkirche heißt es am Sonnabend, 30. November, Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Pastorin Rebecca Lenz erzählt Mädchen und Jungen im Alter von vier bis neun Jahren die Geschichte, wie der Adventskranz erfunden wurde. Die Kinderkirche beginnt um 10 Uhr in der Johanneskapelle. Anschließend wollen sie miteinander essen, trinken, basteln und spielen.  Infos unter Telefon 01  60 / 08  44  13  29.

Südstaaten-Musik von Le Clou live im Schützenhof

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In mehr als vier Jahrzehnten gesammelte Erfahrungen aus Liveauftritten, Konzerten und Festivals hat die Musik von Le Clou zunehmend dynamischer und tanzbarer gemacht. Seit 1976 spielt der harte Kern der Gruppe zusammen und begeistert mit druckvollen Südstaaten-Sumpf-Rock’n’Roll – eine Mischung aus traditioneller Cajun Music, Zydeco, kreolischen Rhythmen und Blues, gewürzt mit französischem Esprit.

Am Sonnabend, 30. November, ist die Band wahrscheinlich zum letzten Mal in Bad Segeberg zu sehen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Schützenhof in Bad Segeberg (Dorfstraße 86). Der Eintritt kostet zwölf Euro an der Abendkasse.

Adventliches Konzert in Dersau

| Dersau

Dersau (sl). Durch verschiedene Länder, unterschiedliche Jahrzehnte und Musikrichtungen führen die Musiker Viola Schnittger und Sergey Rotach am Sonnabend, 30. November, mit ihrem adventlichen Konzert in der Dersauer Christuskirche.

Unter dem Titel Poetry Christmas präsentiert das Duo Lieder von der Liebe, von Höhenflügen und Glücksgefühlen, von Abschied und von Trennung. Außerdem werden winterliche Gedichte vorgetragen. Das emotionale Konzert beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Imkerbasar lockt mit Kunsthandwerk und Bildern

| Bad Segeberg

Ein Bild aus den Wintertagen im Jahr 1938 – Hans-Werner Baurycza zeigt beim Imkerbasar Bilder aus früheren Zeiten.

Bad Segeberg (mq). Der Imkerbasar in Bad Segeberg lädt auch in diesem Jahr zum adventlichen Bummeln ein. Der traditionelle Basar mit viel Kunsthandwerk und weihnachtlichen Ausstellern findet am Sonnabend, 30. November, von 9.30 bis 17 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 9.30 bis 16.30 Uhr in der Gemeinschaftsschule am Seminarweg statt. Hans-Werner Baurycza öffnet sein Kalkberg-Archiv und präsentiert eine Auswahl an Büchern und Bilder zur Heimatkunde vor Ort.

Adventsbasar in der Gemeinschaftsschule

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). An zwei Tagen öffnet die Poul-Due-Jensen-Schule in Wahlstedt (Neumünsterstraße 22) ihre Türen für einen Adventsbasar. Am Sonnabend, 30. November, und am Sonntag, 1. Dezember, wird jeweils in der Zeit von 10 bis 17 Uhr Weihnachtliches zum Verkauf angeboten.

Fredesdorfer wecken den Weihnachtsmann

| Fredesdorf

Fredesdorf (sl). Auf dem Dorfplatz in Fredesdorf wird am Sonnabend, 30. November, die Weihnachtszeit eingeläutet.Um 16.30 Uhr wird der große Weihnachtsbaum mit den Basteleien der Fredesdorfer Kinder geschmückt und um 17.30 Uhr wird der Weihnachtsmann geweckt. Dazu gibt es Grillwurst, Waffeln und Punsch.

Kinderkirche zum Advent

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Zu Beginn der Adventszeit lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf Kinder ab fünf Jahren zur Kinderkirche ein. Los geht es am Sonnabend, 30. November, um 11 Uhr im Gemeindehaus (Kirchstraße 3). Rund um die Geschichte von den drei Königen und dem Stern von Bethlehem wird gesungen, gespielt und gebastelt. Auch ein gemeinsames Mittagessen fehlt an diesem Tag nicht. Die Kinderkirche schließt um 15.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Kirche. Zur Planung des Mittagessens wird um eine Anmeldung bei Pastor Thomas Meyer unter der Telefonnummer 0  45  55 / 7  15  93  60 gebeten.

Close Window