Veranstaltungliste Minikalender

05.11.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 05.10.2019

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Bad Segeberg an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Haus am See in Bad Segeberg (Winklersgang 6) statt. Beginn ist am Sonnabend, 2. November, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind am Sonntag, 3. und 10. sowie am Sonnabend, 9. November. Die Prüfung ist am Sonntag, 10. November, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Dienstag, 15.10.2019

Bilderausstellung im Hofcafé

| Groß Niendorf

Groß Niendorf (kf). Noch bis zum Jahresende sind die Bilder der Malerin Elke Rohlf bei einer Bilderausstellung im Hofcafé in Groß Niendorf (Dorfstraße 29) zu sehen. Elke Rohlf malt in Öl, Acryl, Aquarell, Alttempera und in Mischformen. Zu ihren Bildern gehören Motive zum Zusammenleben in dieser Welt, Miteinander mit den Migranten, Flüchtlingskinder in Aleppo aber auch Blicke in die Landschaft und die Schönheit der Blumen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten sonnabends und sonntags sowie feiertags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Donnerstag, 24.10.2019

Bilderausstellung in der Stadtbücherei Kaltenkirchen

| Kaltenkirchen

Mit Blei- und Buntstift hat Dorothea Hornung Mäuse im Keller malerisch eingefangen.Foto: hfr

Kaltenkirchen (sl). Auf zwei Etagen sind in der Stadtbücherei Kaltenkirchen (Am Markt 10) Bilder zum Thema tierisch gut ausgestellt. Künstler des Freundeskreises Erich Prohn haben neben Hund, Katze, Maus auch Frosch, Waschbär und Fuchs auf Leinwand gebannt. Dafür verwenden Dorothea Hornung, Helga Eich, Marianne Schröder, Kristin Woggon, Claus Koch, Anne Soldat und Erdmute Günther Aquarell-, Öl- oder Acrylfarben sowie Blei- und Buntstifte.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 24. Oktober, eröffnet. Die Bilder können während der Öffnungszeiten bis Ende April besichtigt werden.

Freitag, 25.10.2019

Fotos aus der Betragne

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Fotos aus der Bretagne stellt derzeit Hella Dorando in den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) aus. Die 14 Aufnahmen aus der westlichsten Region Frankreichs sind montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr zu sehen. Die Ausstellung dauert bis Ende Januar 2020.

Sonntag, 27.10.2019

Hommage an Klaus Kütemeier

| Bad Segeberg

Klaus Kütemeiers Stein-Skulptur der sitzenden weiblichen Figur ist eines von etwa 20 Werken, die in der Villa Flath ausgestellt werden.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Der Segeberger Kunstverein eröffnet am Sonntag, 27. Oktober, die Ausstellung Hommage an Klaus Kütemeier in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5). Die Vernissage beginnt um 11.30 Uhr mit einer Begrüßung durch den Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages Klaus Schlie und einer Einführungsrede von Dr. Brigitte Heise. Die Ausstellung umfasst etwa 20 Plastiken und einige Skizzen des 2013 verstorbenen, norddeutschen Künstlers. Zu sehen sind die Werke bis Sonntag, 24. November, freitags und sonnabends in der Zeit von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr.

Dienstag, 05.11.2019

Filmvortrag über Kuba

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unter dem Titel Kuba – ein Land der vielen Widersprüche stellen Heidi und Wolfgang Weithöner ihre Eindrücke vom Inselstaat in der Karibik vor. Der Filmvortrag beginnt am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Spielenachmittag für Senioren

| Blunk

Blunk (sl). Der Seniorenclub Blunk trifft sich zum Kaffeetrinken und gemeinsamen Spielen am Dienstag, 5. November, im Gemeindehaus Blunk (Lindenstraße 1). Beginn ist um 15 Uhr.

Musikabend mit Hits und guter Laune

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Ohne Noten dafür mit viel Humor unterhält Klaus Porath am Dienstag, 5. November, in der Italienischen Halle der Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1). Der Musiker singt Hits und bekannte Stimmungsschlager und begleitet sich selbst am Klavier. Das eintrittsfreie Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Café für Krebspatienten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Krebsgesellschaft und die Ärztekammer Schleswig-Holstein veranstalten jeden Monat ein Café für Krebs-patienten. Der nächste Termin findet am Dienstag, 5. November, um 15 Uhr statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte haben in den Räumen der Akademie der Ärztekammer in Bad Segeberg (Esmarchstraße 2-4) die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen. Die Teilnahme ist kostenlos. Für weitere Auskünfte ist Ruth Lüdtke unter der Telefonnummer 0  45  51 / 80  32  06 zu erreichen.

Filmemacher dokumentiert den Aufbau seiner Farm

| Bad Segeberg

Neben Hunden leben auf der biodynamischen Farm von Molly und John Chester auch Hühner, Schweine und viele Babytiere.Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Molly Chester träumt als Köchin und Food-Bloggerin davon, ihre verwendeten Lebensmittel selbst anzubauen. Ihr Mann John ist Filmemacher und hat mit Landwirtschaft bisher nicht viel am Hut. Als das Paar aber wegen ihres laut bellenden Hundes Todd sein Appartement in Los Angeles verliert, beschließen Molly und John aufs Land zu ziehen und eine biodynamische Farm zu gründen.

John dokumentiert sieben Jahre lang aus der Ich-Perspektive das gemeinsame Do-it-yourself-Projekt mit der Kamera und porträtiert Nutz- und Wildtiere aus nächster Nähe

Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 5. November, John Chesters Dokumentarfilm Unsere große kleine Farm. Karten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr sind im Internet unter www.cp5.de erhältlich und können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 71  00 reserviert werden.

Vorstellung neuer Bücher

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Der Kulturring Wahlstedt lädt wieder zu der Büchervorstellung ein. Ingrid Kühn, Inhaberin der Wahlstedter Buchhandlung Kühn, und Gesine Walter stellen im Kleinen Theater am Markt (Rudolf-Gußmann-Platz 1) lesenswerte Bücher für die kommenden langen Winterabende vor. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 5. November, um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Close Window