Veranstaltungliste Minikalender

26.10.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 05.10.2019

Fischereischein im Intensivlehrgang

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Landessportfischerverband Schleswig-Holstein bietet einen Fischereischeinlehrgang in Bad Segeberg an. Der Intensivkurs findet an zwei Wochenenden im Haus am See in Bad Segeberg (Winklersgang 6) statt. Beginn ist am Sonnabend, 2. November, um 10 Uhr. Die weiteren Unterrichtstage sind am Sonntag, 3. und 10. sowie am Sonnabend, 9. November. Die Prüfung ist am Sonntag, 10. November, von 14 bis 16 Uhr angesetzt. Erwachsene zahlen für die Teilnahme 76 Euro, für Jugendliche kostet der Kurs 66 Euro. Weitere Informationen sind bei Timo Bienert unter der Telefonnummer 0  15  20 / 1  54  23  75 oder per E-Mail an info@angelshop-nord.de erhältlich.

Dienstag, 15.10.2019

Bilderausstellung im Hofcafé

| Groß Niendorf

Groß Niendorf (kf). Noch bis zum Jahresende sind die Bilder der Malerin Elke Rohlf bei einer Bilderausstellung im Hofcafé in Groß Niendorf (Dorfstraße 29) zu sehen. Elke Rohlf malt in Öl, Acryl, Aquarell, Alttempera und in Mischformen. Zu ihren Bildern gehören Motive zum Zusammenleben in dieser Welt, Miteinander mit den Migranten, Flüchtlingskinder in Aleppo aber auch Blicke in die Landschaft und die Schönheit der Blumen. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten sonnabends und sonntags sowie feiertags von 14 bis 18 Uhr zu sehen.

Samstag, 26.10.2019

Flohmarkt für Frauenbekleidung

|

Ascheberg (sl). In der Grundschule in Ascheberg öffnen sich am Sonnabend, 26. Oktober, von 13 bis 15 Uhr die Türen für den Bekleidungsflohmarkt der Landfrauen in Ascheberg. Anmeldungen für die Teilnahme am Verkauf werden Am Montag, 30. September, und am Dienstag, 1. Oktober, von Heike Ulrich unter der Telefonnummer 0  45  26 / 38  16  91 und von Michaela Schäfer unter der Telefonnummer 0  45  26 / 15  18 jeweils bis 19 Uhr entgegengenommen.

Flohmarkt für Frauenbekleidung

| Ascheberg

Ascheberg (sl). In der Grundschule in Ascheberg öffnen sich am Sonnabend, 26. Oktober, die Türen für den Bekleidungsflohmarkt der Landfrauen in Ascheberg. In der Zeit von 13 bis 15 Uhr wird gut erhaltene Kleidung für den Herbst und Winter sowie Accessoires verkauft.

Seminar liefert Zirkeltraining-Ideen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Kreissportverband Segeberg bietet am Sonnabend, 26. Oktober, ein sportliches Seminar an. Ein Zirkel für alle Fälle lautet der Kurs, der in sechs Lehreinheiten neben klassischen Kraft- und Ausdauertraining auch Varianten für Koordination und Schnellkraft vermittelt. Das Seminar findet von 9.30 bis 14.30 Uhr unter der Leitung von Mike Wordtmann in der Mehrzweckhalle des Städtischen Gymnasiums statt. Die Teilnahme kostet für Mitglieder des Kreissportverbandes 20 Euro, sonst 40 Euro. Anmeldungen werden im Internet unter www.lsv-sh.de (Veranstaltungsnummer 3014) entgegengenommen.

Senioren fahren nach Wismar

|

Bad Segeberg (sl). Der Ortsverein Bad Segeberg des Deutschen Roten Kreuzes bietet am Dienstag, 26. November, einen Ausflug für Senioren an. Auf dem Programm stehen ein Mittagessen im Restaurant Alter Schwede und ein Bummel über den Weihnachtsmarkt in Wismar oder durch die Innenstadt. Abfahrt ist um 9.30 Uhr in Neuengörs (Kirche) und in Bad Segeberg am ZOB um 9.50 Uhr. Die Teilnahme kostet 35 Euro. Karten sind montags und mittwochs in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in der Geschäftsstelle in Bad Segeberg (Lübecker Straße 14) erhältlich.

Versorgung von Demenz-Erkrankten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Angehörigenschule bietet für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Helfende einen kostenlosen Kurs zum Thema Demenz an. Am Sonnabend, 26. Oktober, erhalten die Teilnehmer im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) Informationen zu den Themen Alltagsbewältigung, Betreuung und Pflege, Tipps zu Hilfsmitteln und Wohnraumanpassung, Entlastungsangebote und Unterstützung sowie Antworten auf persönliche Fragen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden unter Telefon 0  40 /  25  76  74  50 und per E-Mail an anmeldung@angehoerigenschule.de entgegengenommen.

Close Window