Veranstaltungliste Minikalender

02.10.2019

Donnerstag, 12.09.2019

Fotogruppe lädt zur Vernissage

|

Rechts und links des Weges finden sich allerhand Motive für die Fotogruppe Kontrovers.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Die Trappenkamper VHS-Fotogruppe Kontrovers lädt am Donnerstag, 12. September, um 16 Uhr zur Vernissage in das Amt Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt) ein. Die Ausstellung zeigt Bilder zum Thema rechts und links des Weges und kann bis Frühjahr 2020 montags nachmittags sowie mittwochs, donnerstags und freitags vormittags angeschaut werden.

Samstag, 28.09.2019

Herbstmarkt in der Wassermühle

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Hobbykunsthandwerker präsentieren in der historischen Wassermühle in Klein Rönnau von Sonnabend, 28. September, bis Sonntag, 13. Oktober, ihre Unikate. Jeweils montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr sowie sonnabends, sonn- und feiertags von 11 bis 17 Uhr werden Drechslerarbeiten, Hardangerstickerei, Keramik, Gestricktes, Schmuck, Patchworkarbeiten, genähte Kinderkleidung, Tiffany-Glaskunst, Gartendeko, Türkränze, Seife sowie Gefilztes zum Verkauf angeboten. Der Eintritt zum Herbstmarkt ist frei. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 0  45  50 / 6  05 erhältlich.

Mittwoch, 02.10.2019

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

| Mözen

Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen im Sozialverband Deutschland lädt zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen ein. Los geht es am Mittwoch, 2. Oktober, um 15 Uhr.

Forum für Migration, Vielfalt und Chancengleichheit trifft sich

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Das Forum für Migration, Chancengleichheit und Vielfalt des Kreises Segeberg trifft sich am Mittwoch, 2. Oktober, um 18 Uhr zu seiner nächsten Sitzung im Rathaus in Henstedt-Ulzburg. Dabei mitmachen können alle, die im Kreis wohnen oder bei einer Institution im Kreis arbeiten, die im Bereich Migration tätig ist. Auf der Tagesordnung stehen dieses Mal unter anderem ein kurzer Bericht des Vorstandes sowie das Thema Frau & Beruf: Vorstellung des Beratungsangebotes für Migrantinnen.
Für eine bessere Planung bitten die Organisatoren um Anmeldung bis kommenden Montag, 30. September, per E-Mail an Wiebke.Wilken@segeberg.de oder an Silke-Ilse.Stehnck@segeberg.de.
Zum Forum: Im März 2018 hatte der Segeberger Kreistag über die Richtlinien des Forums für Migration, Chancengleichheit und Vielfalt entschieden. Nach vielen Monaten der Vorbereitung nahm es dann Mitte April 2018 die Arbeit auf. Das Forum löste den dahin existierenden Runden Tisch Segeberg ab.
Schwerpunktmäßig hat sich der Vorstand für seine 49 Mitglieder in den vergangenen Monaten mit dem Thema Öffentlichkeitsarbeit befasst, die Bunte Woche 2019 geplant, die vom 11. bis 16. November stattfinden wird, und einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzende ist nun Leeza Lorenz, ihre Stellvertreterinnen sind Rana Alizzi und Hindya Mohammad.

Modenschau beim DHB Haushalt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Kleine Modeecke aus Bad Segeberg ist am Mittwoch, 2. Oktober, zu Gast beim Ortsverband Wahlstedt im DHB-Netzwerk Haushalt. Die Teilnehmerinnen können sich ab 15.30 Uhr auf eine kleine Modenschau in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1) freuen. Weitere Informationen zu dem Treffen sind bei Adella Jacobsen unter der Telefonnummer 0  45  54 /  7  03  47  10 erhältlich.

Stillcafé zur Weltstillwoche

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Im Rahmen der Weltstillwoche 2019 informieren Hebammen und Kinderkrankenschwestern der Allgemeinen Klinik der Segeberger Kliniken über zehn Jahre Erfahrung als stillfreundliches Krankenhaus. Interessierte Mütter erhalten am Infostand einen Überblick über Unterstützung und Hilfe beim Stillen ihrer Babys.
Mütter und Interessierte sind mit ihren Kindern herzlich eingeladen, sich bei einem gemütlichen Austausch über Erfahrungen und neueste Kenntnisse zum Thema maßgeschneiderte Ernährung der Neugeborenen zu informieren.
Weitere Informationen zum Stillcafé gibt es im Familienzentrum der Segeberger Kliniken (www.familienzentrum-segeberg.de). Das Stillcafé der Hebammen und Kinderkrankenschwestern findet statt am Mittwoch, 2. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in der Bäckerei Michely in Bad Segeberg (Marktplatz).

Close Window