Veranstaltungliste Minikalender

21.06.2019

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Mittwoch, 10.04.2019

Vergessenes in der Amtsverwaltung

| Trappenkamp

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt ihre Arbeiten in den Räumen der Amtsverwaltung Bornhöved in Trappenkamp (Am Markt). Die Ausstellung mit dem Titel Verloren- Vergessen - übrig geblieben ist ab Mittwoch, 10. April, während der Öffnungszeiten der Amtsverwaltung zu sehen.

Dienstag, 16.04.2019

Freundeskreis Prohn zeigt Bilder in der Hirten-Deel

|

Schmalfeld (ohe). Die Mitglieder des Freundeskreises Erich Prohn haben die Hirten-Deel in Schmalfeld (Am Sportplatz 2) mit ihren Bildern ausgeschmückt. Die Künstler zeigen eine bunte Mischung ihrer Bilder. Dazu gehören Impressionen nordischer Landschaften gemalt mit zarten Aquarellfarben, farbenfrohe Gartenansichten in leuchtenden Ölfarben, naturgetreu dargestellte Dinge des täglichen Lebens gezeichnet mit Blei-und Buntstiften und modern interpretierte Themen gemalt mit Acryl auf Leinwand. Die Ausstellung ist noch bis Mitte September geöffnet.

Sonntag, 02.06.2019

Mathias Meinel zeigt die Welt des Lichts

|

Mathias Meinel lenkt den Blick des Betrachters auf scheinbar Nebensächliches wie diese Pfütze im Maisfeld.

Bad Segeberg (ohe). Himmelsspiegelungen in einer Pfütze, verregnete Stadtmotive und mit Winterfrost bedeckte Ackerfurchen sind Motive, die Mathias Meinel in seinen Bildern festhält. Der Hamburger Künstler stellt seine Werke jetzt in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) aus. Bei der Vernissage am Sonntag, 2. Juni, ist der Künstler persönlich anwesend. Almut Nix führt ab 11.30 Uhr in sein Werk ein. Bis Sonntag, 30. Juni, ist die Ausstellung des Segeberger Kunstvereins freitags und sonnabends von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 13.06.2019

Teamerschulung zum Ausprobieren

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Unverbindlich Reinschnuppern können junge Menschen bei der Teamerschulung der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg. Diakonin Angelika Traumann und Pastor Martin Schulenburg laden am Donnerstag, 13., 20., und 27. Juni, von 19 bis 20 Uhr in das Gemeindehaus an der Marienkirche (Kirchplatz 4) ein. Die einjährige Ausbildung bietet Grundkenntnisse in der Gruppenleitung, Informationen über Leitungsstile, Gruppenpädagogik, Rechtskunde und Spielpädagogik sowie Projekte, um sich praktisch auszuprobieren, mehr über sich selbst zu erfahren und den Glauben weiter zu festigen.

Donnerstag, 20.06.2019

Bilderausstellung in der Gärtnerei Hennings

|

Bunte Kühe, andere Tiere und Motive aus dem Märchenreich sind im Atelier von Uta Gerstmann entstanden.Foto: hfr

Belau-Vierhusen (sl). Uta Gerstmann malt und spachtelt mit Acrylfarben Tierisches und Märchenhaftes. Ihre Bilder auf Keilrahmen sind ab Freitag, 20. Juni, für vier Wochen in der Gärtnerei Hennings in Belau (Joachim-Stäcker-Weg 2) ausgestellt und werden zum Verkauf angeboten. Geöffnet ist die Gärtnerei montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 16 Uhr.

Freitag, 21.06.2019

Fußballschule in der Eintracht Arena

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Fußballschule des FC St. Pauli bietet auch in diesem Jahr wieder ein Fußballcamp in der Eintracht-Arena in Bad Segeberg an. Die Rabauken sind von Freitag, 21. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, in der Kreisstadt, um Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 13 Jahren Trainings- und Spieleinheiten nach den neuesten Trainingslehren im Jugendfußball zu bieten. Das Training findet täglich von 9.30 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 119 Euro inklusive eines Wunschtrikots mit Namensaufdruck, Hose, Stutzen, Turnbeutel, Trinkflasche sowie einem warmen Mittagessen und Getränke. Eine Anmeldung ist im Internet unter www.fcstpauli.com möglich.

Kreisverband der Landfrauen tagt

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Kreis-Landfrauen-Verband Segeberg tagt am Freitag, 21. Juni, im Vitalia Seehotel in Bad Segeberg (Am Kurpark 3). Zum Unterhaltungsprogramm gehört eine Lesung der Autorin Katja Just. In Barfuß auf dem Sommerdeich: mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut erzählt die ehemalige Großstädterin von ihrem beschaulichen, aber niemals langweiligen Leben in Nordfriesland. Zum Abendessen können die Teilnehmerinnen zwischen Edelfischen, Rollbraten und Gemüsestrudel wählen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Akkordeon-Ensemble der Volkshochschule Bad Segeberg. Die Teilnahme kostet 18 Euro für Essen und Unterhaltung. Getränke werden zusätzlich bezahlt. Anmeldungen werden bis Sonntag, 9. Juni, bei den Ortsvereinen entgegengenommen.

Bildervortrag über Cornwall

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Siegfried Huss ist am Freitag, 21. Juni, zu Gast in der Begegnung am Nachmittag in St. Marien. Der Sülfelder Hobby-Fotograf zeigt ab 15 Uhr im Gemeindehaus neben der Marienkirche in Bad Segeberg (Kirchplatz 4) Bilder seiner Cornwall-Reise. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Weite Welt Quartett spielt Jazz und mehr

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Weite Welt Quartett ist am Freitag, 21. Juni, ab 20 Uhr zu Gast in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Kurpark 1). Der Eintritt ist frei.

Sommerfest in Trappenkamp zur Sonnenwende

| Trappenkamp

Die Feuershow Flamba sorgt für heiße Stimmung auf dem Marktplatz in Trappenkamp.Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Zum Tag der Sommersonnenwende veranstaltet das Sudentendeutsche Kulturwerk Schleswig-Holstein auf dem Marktplatz in Trappenkamp ein Sommerfest. Die Feierlichkeiten beginnen am Donnerstag, 21. Juni, um 19 Uhr. Neben sportlichen Vorführungen des Trappenkamper Turnvereins, der Kung Fu Schule Klein Rönnau und der Rollschuhgruppe des Leezener SC stehen die Feuershow Flamba und musikalische Unterhaltung mit Lübecks Freibeutermukke auf dem Programm. Kinder können sich über Glitzer-Tattoos freuen. Der Eintritt ist frei.

Sommerturnier in Tensfeld

| Tensfeld

Tensfeld (sl). Der TuS Tensfeld veranstaltet von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. Juni, ein dreitägiges Jugend- und Damenfußballturnier. Zum Auftakt spielen ab 18 Uhr die Damen und die B-Jugend. Das Startgeld beträgt 30 Euro pro Mannschaft. Wenn zwei Mannschaften einer Altersklasse gemeldet werden, kostet die Teilnahme nur 25 Euro pro Mannschaft. Weitere Informationen sind im Internet unter www.tustensfeld.de erhältlich.

Close Window