Veranstaltungliste Minikalender

22.03.2019

Mittwoch, 06.03.2019

Passionsandachten in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Still werden, durchatmen, Kraft finden sind die Themen in St. Marien während der Passionszeit. Die meditativen Andachten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Segeberg finden in der Zeit von Mittwoch, 6. März, bis Mittwoch, 10. April, jeweils ab 19 Uhr in der Marienkirche statt.

Donnerstag, 07.03.2019

Farbfinder zeigen Bilder im Amt Trave-Land

|

Bad Segeberg (mq). Die Segeberger Malgruppe Farbfinder eröffnet am Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Amt Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10).
Die 23 Teilnehmer der Malgruppe zeigen 70 Bilder in verschiedenen Techniken wie Öl, Pastell, Acryl oder Aquarell. In die Ausstellung einführen wird die Leiterin Rosemarie Büscher, die Begrüßung erfolgt durch Amtsvorsteher Hans-Heinrich Jaacks.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Dienstag, 30. April, zu den Öffnungszeiten des Amtes Trave-Land (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr).

Montag, 11.03.2019

Papierarbeiten zum globalen Konsum

|

Bad Segeberg (sl). Die Künstlerin Martina Hammel widmet sich in ihren Werken den Auswirkungen von Konsum, Handel und der europäischen Subventionspolitik auf die Lebensbedingungen in afrikanischen Staaten. Ihre 30 Papierarbeiten verweisen auf die globale Mitverantwortung. Unter dem Titel Konsumsplitter werden diese Werke in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) bis Freitag, 5. April, ausgestellt.
Die Vernissage ist am Montag, 11. März, um 19 Uhr. Die Künstlerin und Doro Köhler von der antirassistischen Gruppe internationaler Solidarität (agis) sind vor Ort und berichten über inhaltlich Hintergründe des Ausstellungsprojektes. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, außer bei kirchlichen Veranstaltungen.

Weiterlesen …

Samstag, 16.03.2019

Öffnung des Kompostplatzes

| Boostedt

Boostedt (sl). Der Kompostplatz der Gemeinde Boostedt (Kummerfelder Weg) startet am Sonnabend, 16. März, in die neue Gartensaison. Mit einer Berechtigungskarte, die gegen eine Gebühr von 15 Euro im Bürgerbüro der Amtsverwaltung (Twiete 9) erhältlich ist, können sonnabends in der Zeit von 9 bis 12 Uhr Gartenabfälle aus den Boostedter Gärten abgeliefert werden.

Montag, 18.03.2019

Kreishaus: Ausstellung zum Thema Alkohol in der Schwangerschaft

|

Bad Segeberg (em). Wer während der Schwangerschaft Alkohol trinkt, gefährdet sein ungeborenes Baby: Das ist weitestgehend bekannt. Kaum bekannt ist hingegen, welches tatsächliche Ausmaß die Folgen für das Gehirn haben können.
Die interaktive Ausstellung „ZERO! Schwanger? Alkohol? Dein Kind trinkt mit! Kein Schluck! Kein Risiko!“ befasst sich mit genau diesem Thema. Sie macht von Montag, 18., bis Freitag, 22. März, Station im Kreistagssitzungssaalgebäude in Bad Segeberg und informiert Bürgerinnen und Bürger jeden Alters über mögliche Verhaltensauffälligkeiten und weitere Probleme, mit denen Betroffene unter Umständen ein Leben lang zu kämpfen haben.
Im Zentrum der Ausstellung steht ein begehbares Kuppelzelt, das symbolisch die Gebärmutter darstellt. Die Außenhülle illustriert in Ausschnitten die Lebenswelt einer Schwangeren. An einer Touchscreen-Station kommen Betroffene zu Wort und berichten aus ihrem Alltag. Bei einem Besuch der Ausstellung wird somit zum einen die Perspektive der Mutter widergespiegelt. Zusätzlich wird das Leben mit FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder), dem fetalen Alkoholsyndrom, anschaulich dargestellt.
„ZERO!“ ist während der allgemeinen Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zugänglich: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr. Darüber hinaus gibt es am Mittwoch, 20. März, von 17 bis 20 Uhr die Gelegenheit, die Ausstellung auch außerhalb der Öffnungszeiten und von Fachkräften begleitet anzuschauen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.
Im Laufe der Woche werden auch mehr als 400 Schüler „ZERO!“ besuchen. Die Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt der ATS-Suchtberatung des Landesvereins für Innere Mission Schleswig-Holstein, der Fachstelle Kinderschutz des Kreises Segeberg, der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Segeberg sowie des Gesundheits­amtes des Kreises Segeberg.

Freitag, 22.03.2019

Vom Knipsen und Fotografieren

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Die Volkshochschule Wahlstedt bietet am Freitag, 22., und Sonnabend, 23. März, einen Fotokursus an. Die Teilnahme in der Begegnungsstätte (Waldstraße 1) kostet 30 Euro. Anmeldung und Info unter Telefon 0  45  54 / 59  12.

Irish Folk mit Alexander Erskine

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Irish Folk steht am Freitag, 22. März, in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1) auf dem Programm. Alexander Erskine aus Travemünde unterhält die Gäste im Café ab 19.30 Uhr mit Musik von der grünen Insel. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Filmgottesdienst zum Thema Glück

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). Zum zweiten Mal lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Segeberg zu einem Filmgottesdienst in die Versöhnerkirche ein (Falkenburger Straße 86). Am Freitag, 22. März, wird um 18 Uhr der Film Der Fischer und seine Frau von der Regisseurin Doris Dörrie gezeigt. Nach dem Film gibt es bei einem Imbiss Zeit, um das Thema Was brauchst du zum Glücklichsein? zu besprechen. Gastgeber sind die Pastorin Rebecca Lenz und ihr Kollege Martin Schulenburg. Der Eintritt ist frei.

Close Window