Veranstaltungliste Minikalender

15.03.2019

Mittwoch, 06.03.2019

Passionsandachten in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Still werden, durchatmen, Kraft finden sind die Themen in St. Marien während der Passionszeit. Die meditativen Andachten der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Bad Segeberg finden in der Zeit von Mittwoch, 6. März, bis Mittwoch, 10. April, jeweils ab 19 Uhr in der Marienkirche statt.

Donnerstag, 07.03.2019

Farbfinder zeigen Bilder im Amt Trave-Land

|

Bad Segeberg (mq). Die Segeberger Malgruppe Farbfinder eröffnet am Donnerstag, 7. März, um 15 Uhr eine neue Ausstellung im Amt Trave-Land in Bad Segeberg (Waldemar-von-Mohl-Straße 10).
Die 23 Teilnehmer der Malgruppe zeigen 70 Bilder in verschiedenen Techniken wie Öl, Pastell, Acryl oder Aquarell. In die Ausstellung einführen wird die Leiterin Rosemarie Büscher, die Begrüßung erfolgt durch Amtsvorsteher Hans-Heinrich Jaacks.
Zu sehen ist die Ausstellung bis Dienstag, 30. April, zu den Öffnungszeiten des Amtes Trave-Land (montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14 bis 18 Uhr).

Freitag, 08.03.2019

Up Düvels Schuuvkar im Bürgerhaussaal Nahe

| Nahe

Nahe (sl). Das neue Stück der Naher Speelstuv dreht sich um illegale Schnapsbrennerei, Schwarzmarktgeschäfte, arbeitsscheue Landwirte und leichtlebige Polizisten-Töchter. Up Düvels Schuuvkar ist der Titel von Karl Bunjes Vierakter, den die Laienschauspieler im März insgesamt sieben Mal auf die Bühne im Bürgerhaussaal Nahe (Segeberger Straße 90) bringen.
Souffleuse Tanja Fischer hilft als Toschnackersch bei Textunsicherheiten aus. Für die Beleuchtung ist Björn Teuscher zuständig, in die Maske gehen Michael Jansen, Rolf Löchel, Gerdi Thies, Karsten Schnoor, Katja Schacht und Michaela Krebs bei Britta Armbruster.

Weiterlesen …

Montag, 11.03.2019

Papierarbeiten zum globalen Konsum

|

Bad Segeberg (sl). Die Künstlerin Martina Hammel widmet sich in ihren Werken den Auswirkungen von Konsum, Handel und der europäischen Subventionspolitik auf die Lebensbedingungen in afrikanischen Staaten. Ihre 30 Papierarbeiten verweisen auf die globale Mitverantwortung. Unter dem Titel Konsumsplitter werden diese Werke in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) bis Freitag, 5. April, ausgestellt.
Die Vernissage ist am Montag, 11. März, um 19 Uhr. Die Künstlerin und Doro Köhler von der antirassistischen Gruppe internationaler Solidarität (agis) sind vor Ort und berichten über inhaltlich Hintergründe des Ausstellungsprojektes. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, außer bei kirchlichen Veranstaltungen.

Weiterlesen …

Donnerstag, 14.03.2019

Fass-Sauna im Hallenbad

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der ungemütlichen Jahreszeit bietet das Hallenbad Bad Segeberg von Donnerstag, 14., bis Sonntag, 17. März, eine besondere Möglichkeit der Entspannung. Gegen eine zusätzliche Eintrittsgebühr von einem Euro besteht die Möglichkeit, in einem Holzfass zu saunieren. Das Angebot besteht am Donnerstag und Freitag von 16 bis 19.45 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 16.45 Uhr. Für weitere Informationen ist das Badpersonal unter der Telefonnummer 0  45  51 / 96  89  09 zu erreichen.

Freitag, 15.03.2019

Infos über Orgel und St.Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Professor Asmus Hintz ist am Freitag, 15. März, zu Gast bei der Begegnung am Nachmittag im Gemeindehaus neben der Marienkirche Bad Segeberg (Kirchplatz 4). Ab 15 Uhr informiert der Vorsitzende des Fördervereins Marienkirche bei Kaffee und Kuchen über die Renovierung der Marienkirche und den Orgelneubau. Interessierte werden gebeten, sich bis Mittwoch, 13. März, bei Dorothea Kruse unter der Telefonnummer 0  45 51 / 89  81 87 anzumelden.

Autorenlesung im Druckwerk

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Kieler Autor Feridun Zaimoglu erzählt in seinem neuesten Roman die Geschichten von zehn Frauen. Angefangen beim biblischen Zeitalter bis in die Gegenwart reichen die Erzählungen von Prista Frühbottin, Brunhild aus der Nibelungensage und der radikal-feministischen Autorin Valerie Solanas. Am Freitag, 15. März, ist Zaimoglu zu Gast in der Buchhandlung das Druckwerk in Bad Segeberg (Kurhausstraße 4). Interessierte Zuhörer sind eingeladen, sein literarisches Können und seine große sprachliche Vielfalt ab 20 Uhr kennenzulernen. Eintrittskarten sind sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse für zehn Euro erhältlich. Schüler und Studenten zahlen fünf Euro.

 

Feridun Zaimoglu wurde mit etlichen literarischen Preisen ausgezeichnet. Foto: Karin Hellmann

Weiterlesen …

Kompakteinführung zum Thema Demenz

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Angehörigenschule bietet für pflegende Angehörige und ehrenamtlich Helfende eine dreistündige Kompakteinführung zum Thema Demenz. Der Orientierungskurs findet am Freitag, 15. März, von 16 bis 19 Uhr statt. Die Teilnehmer erhalten im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) eine Einführung in das Krankheitsbild, Diagnostik, Alltagsgestaltung und Kommunikation. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  40 /  25  76  74  50 und per E-Mail an anmeldung@angehoerigenschule.de entgegen genommen.

Filmmusiktrio spielt Neues und Klassiker

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Trio aus Hjördis Krüger, Katja Krüger und Rainer Lankau hat sich auf Filmmusik spezialisiert. Am Freitag, 15. März, unterhalten die Musiker mit Liedern wie Ich wollt ich wär ein Huhn, Probier‘s mal mit Gemütlichkeit, Bella notte und My heart will go on im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Figurentheater mit Musik und einem spannenden Abenteuer

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Rahmen des Kindertheaters des Monats erzählt das Mapili Theater am Freitag, 15. März, die Geschichte vom Glück, verschieden zu sein und fern der Heimat ein Zuhause zu finden. Das Figurentheater mit viel Musik beginnt um 15 Uhr in der Jugendakademie in Bad Segeberg (Marienstraße 31). Kinder ab vier Jahren und ihre Freunde, Eltern und Großeltern sind eingeladen, Simon und Nuna bei ihrem Kennenlernen zu begleiten.
Der Eintritt für das 45-minütige Stück kostet vier Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Eintrittskarten können unter der Telefonnummer 0  45  51 / 9  59  10 reserviert werden.

Weiterlesen …

Musikteam probt für Gottesdienste

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Das Musikteam der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wankendorf trifft sich am Freitag, 15. März, zum Musizieren mit Instrumenten und Singen im Gemeindehaus. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Kostenloser Manga-Workshop

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Nacht der Bibliotheken ist in Wahlstedt besonders für Manga-Fans ein Highlight. Izumi Mikami-Rott zeigt am Freitag, 15. März, in der Stadtbücherei Wahlstedt (Markt 2) verschiedene Tipps und Tricks, eigene Charaktere oder Helden im Stil der berühmten japanischen Comics zu erstellen. Der Manga-Workshop beginnt um 19 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  54 / 70 11  16 oder per E-Mail an buecherei@wahlstedt.de entgegen genommen.

Lange Nacht der Bibliotheken

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Die Gemeindebücherei Trappenkamp (Goethestraße 1) und die Volkshochschule Trappenkamp/Bornhöved laden zur langen Nacht der Bibliotheken ein. Am Freitag, 15. März, gibt es in der Zeit von 19 bis 22 Uhr Angebote für Klein und Groß: Vorlesen für Kinder, ein Quiz für die ganze Familie, Spielangebote wie Riesenmikado, Riesenmemory und Twister, Basteln mit alten Büchern, eine Leselounge, Eintauchen in die Welt der Roboter, Stricken in der Gemeinschaft, Ausstellungen der Fotogruppe Kontrovers und der Patchworkgruppe. Dazu gibt es süßes und herzhaftes Fingerfood sowie Softgetränke.

Close Window