Veranstaltungliste Minikalender

27.02.2019

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Mittwoch, 09.01.2019

Vorbereitungswerkstätten für Weltgebetstag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Zur Einstimmung und Vorbereitung auf den Weltgebetstag am Freitag, 1. März, bietet die Frauenarbeit im Evangelischen Bildungswerk des Kirchenkreises Plön-Segeberg Werkstätten mit Informationen über Slowenien und den dort für 2019 entstandenen Gottesdienst an.
Der junge Staat Slowenien, Schwerpunkt des diesjährigen Weltgebetstages, liegt mitten in Europa und fasziniert mit seiner wechselvollen Geschichte. Slowenische Frauen rufen beim Weltgebetstag dazu auf, Tischgemeinschaft zu erleben – gerade mit den Menschen, die sonst niemand einlädt.
In Preetz sind die Werkstatttermine auf Mittwoch, 9. Januar, und Dienstag, 15. Januar, terminiert, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr. Sie können wahlweise belegt werden. Veranstaltungsort ist das Haus der Diakonie (Am Alten Amtsgericht 5). Es wird um eine Spende für den Imbiss nach landestypischen Rezepten aus Slowenien gebeten. Information und Anmeldung bei Julia Jünemann (Telefon 04 3 42/  7 17 54, E-Mail: frauenarbeit@kirchenkreis-ploen-segeberg.de).
Die Werkstatt in Bad Segeberg findet am Sonnabend, 19. Januar, von 9.30 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88 )statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 13 Euro inklusive Verpflegung. Information und Anmeldung telefonisch unter 0 45 51/  99 33 45 oder per E-Mail an fbs-se@kirchenkreis-ploen-segeberg.de.

Freitag, 01.02.2019

Fotoausstellung mit Museumsansichten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). In den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) sind Fotos von Hella Dorando ausgestellt. Die Museumsansichten von der Nordart in Büdelsdorf und aus den Museen in Bonn und Rolandseck sind zu den Öffnungszeiten bis Donnerstag, 28. Februar, zu sehen,

 

Dienstag, 12.02.2019

Ferienpass-Aktionen anbieten

| Trappenkamp

Bornhöved (sl). Vereine, Verbände und Einzelpersonen sind eingeladen, den Ferienpass der Gemeinde Bornhöved mitzugestalten. Angebote für interessante Aktionen für Kinder und Jugendliche werden bis Donnerstag, 28. Februar, per whats app an die Telefonnummer 0173/5403862 und per E-Mail an juz-trappenkamp@gmx.de entgegen genommen.

Dienstag, 26.02.2019

Fensterausstellung von Anne Soldat

| Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (sl). In den Schaufenstern des Mediohauses in Kaltenkirchen (Brauerstraße 1) sind Werke von Anne Soldat zu sehen. Die Bilder aus zwanzig Jahren Malerei zeigen norwegische Impressionen, Naturobjekte und Werke, die auf Malkarton mit Gewebe und Acryl entstanden sind. Die Ausstellung endet mit dem Jahresende.

Mittwoch, 27.02.2019

Büchertausch im Sportlerheim

| Westerrade

Westerrade (sl). Viele schöne Bücher können am Mittwoch, 27. Februar, im Sportlerheim in Westerrade ausgesucht werden. Beim Büchertausch sind in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr auch Besucher zum Lesen, Klönen und Stöbern willkommen. Wer keine Bücher zum Tauschen hat, darf auch kostenlos welche mitnehmen.

Jazz-Konzert im Café der Klinik

|

Bad Segeberg (sl). Balsam für die Seele bieten Jazz-4-Fun am Mittwoch, 27. Februar, ihrem Publikum im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Vortrag über das frühe Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Für den Heimatverein des Kreises Segeberg referiert Günther Bock am Mittwoch, 27. Februar, über Bad Segeberg. Der Vortrag Das frühe Segeberg a Mythos und Realität beginnt um 19 Uhr im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9).

Faschingsfeier der Rohlstorfer Senioren

| Rohlstorf-Warder

Rohlstorf (sl). Um gemeinsam  Fasching zu feiern, trifft sich der Seniorenclub Rohlstorf am Mittwoch, 27. Februar, in der Alten Schule in Warder. Nach der Brotmahlzeit gibt es Büttenreden und Sketche. Dazu wird gesungen, geschunkelt und gelacht. Los geht es um 15 Uhr.

Unterhaltung und Musik auf platt

| Rickling

Rickling (sl). Unterhaltung von und mit Birgitt Jürs steht bei dem Plattdüütschen Vereen to Rickel am Mittwoch, 27. Februar, auf dem Programm. Hinzu kommt Pastor Günther Lembcke, der für die musikalische Begleitung sorgt. Los geht es um 14.30 Uh im Kirchengemeindehaus in Rickling (Eichbalken 2).

Evangelische Messe mit Abendmahl

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg lädt am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr zu einer Evangelischen Messe in die Marienkirche in Bad Segeberg ein. In diesem Gottesdienst stehen die Abendmahlfeier sowie die Gemeinschaft mit Gott und untereinander im Zentrum. Christinnen und Christen aller Konfessionen sind herzlich eingeladen, miteinander in festlicher Form zu feiern und Brot und Wein zu empfangen.

Gemeinsam singen in der VHS Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Zum gemeinsamen Singen lädt an jedem vierten Mittwoch im Monat die Volkshochschule (VHS) Wahlstedt (Waldstraße 1) ein. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, um in dieser Gruppe miteinander zu singen. Auf Wunsch der Teilnehmer werden jahreszeitliche Lieder, Schlager und Shanties angestimmt, zwischendurch werden kleine Gedichte und Texte gelesen.Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 27. Februar, von 15 bis 16 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei.

Close Window