Veranstaltungliste Minikalender

06.02.2019

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Mittwoch, 09.01.2019

Vorbereitungswerkstätten für Weltgebetstag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Zur Einstimmung und Vorbereitung auf den Weltgebetstag am Freitag, 1. März, bietet die Frauenarbeit im Evangelischen Bildungswerk des Kirchenkreises Plön-Segeberg Werkstätten mit Informationen über Slowenien und den dort für 2019 entstandenen Gottesdienst an.
Der junge Staat Slowenien, Schwerpunkt des diesjährigen Weltgebetstages, liegt mitten in Europa und fasziniert mit seiner wechselvollen Geschichte. Slowenische Frauen rufen beim Weltgebetstag dazu auf, Tischgemeinschaft zu erleben – gerade mit den Menschen, die sonst niemand einlädt.
In Preetz sind die Werkstatttermine auf Mittwoch, 9. Januar, und Dienstag, 15. Januar, terminiert, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr. Sie können wahlweise belegt werden. Veranstaltungsort ist das Haus der Diakonie (Am Alten Amtsgericht 5). Es wird um eine Spende für den Imbiss nach landestypischen Rezepten aus Slowenien gebeten. Information und Anmeldung bei Julia Jünemann (Telefon 04 3 42/  7 17 54, E-Mail: frauenarbeit@kirchenkreis-ploen-segeberg.de).
Die Werkstatt in Bad Segeberg findet am Sonnabend, 19. Januar, von 9.30 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88 )statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 13 Euro inklusive Verpflegung. Information und Anmeldung telefonisch unter 0 45 51/  99 33 45 oder per E-Mail an fbs-se@kirchenkreis-ploen-segeberg.de.

Freitag, 01.02.2019

Fotoausstellung mit Museumsansichten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). In den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) sind Fotos von Hella Dorando ausgestellt. Die Museumsansichten von der Nordart in Büdelsdorf und aus den Museen in Bonn und Rolandseck sind zu den Öffnungszeiten bis Donnerstag, 28. Februar, zu sehen,

 

Mittwoch, 06.02.2019

Amüsanter Kampf der Geschlechter

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Magdeburg-Theater mit Heike und Harry Benkert sorgt am Mittwoch, 6. Februar, im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) für einen anregenden Abend. In verschiedenen Szenen des täglichen Lebens werden die normalen Missverständnisse zwischen Mann und Frau auf humoristische Weise dargestellt. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Neujahrsempfang für Frieden

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lh). Als Zeichen der Hoffnung für den Frieden und um sich miteinander auszutauschen veranstaltet die Ahmadiyya Muslim Jamaat einen Neujahrsempfang im Bürgersaal des Rathauses (Lübecker Straße 9). Der Bürgermeister Dieter Schönfeld wird als Ehrengast anwesend sein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 6. Februar, um 18 Uhr statt. Es wird um eine Anmeldung bei Malik Khokhar unter 01  73 / 4  38  92  10 oder nadeemkhokhar79@yahoo.de gebeten.

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

| Mözen

Mözen (sl). Zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen lädt am Mittwoch, 6. Februar, der Ortsverband Leezen im Sozialverband Deutschland ein. Los geht es um 15 Uhr.

Kleiderkammer im Feuerwehrhaus

| Rickling


Rickling (ohe). Die Kleiderkammer des Ricklinger Ortsvereins im Deutschen Roten Kreuz (DRK) öffnet jeden ersten Mittwoch im Monat von 15 bis 17 Uhr. Die Kleiderkammer befindet sich im Feuerwehrgerätehaus in der Dorfstraße. Der nächste Öfnungstermin ist am Mittwoch, 6. Februar.

Jahresempfang von Alleineinboot

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Der Verein Alleineinboot lädt am Mittwoch, 6. Februar, zum Jahresempfang in die Familienbildungsstätte in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) ein. Ab 19 Uhr bestärken die Veranstalter Mitglieder und Gäste darin, wie wichtig das Handeln in der Flüchtlingshilfe und der Integration ist. Für leckeres Essen wird gesorgt. Anmeldungen werden auch am Veranstaltungstag noch unter der Telefonnummer 01  76 / 51  35  58 92 und per E-Mail an info@alleineinboot.com entgegen genommen.

 

Close Window