Veranstaltungliste Minikalender

05.02.2019

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Mittwoch, 09.01.2019

Vorbereitungswerkstätten für Weltgebetstag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Zur Einstimmung und Vorbereitung auf den Weltgebetstag am Freitag, 1. März, bietet die Frauenarbeit im Evangelischen Bildungswerk des Kirchenkreises Plön-Segeberg Werkstätten mit Informationen über Slowenien und den dort für 2019 entstandenen Gottesdienst an.
Der junge Staat Slowenien, Schwerpunkt des diesjährigen Weltgebetstages, liegt mitten in Europa und fasziniert mit seiner wechselvollen Geschichte. Slowenische Frauen rufen beim Weltgebetstag dazu auf, Tischgemeinschaft zu erleben – gerade mit den Menschen, die sonst niemand einlädt.
In Preetz sind die Werkstatttermine auf Mittwoch, 9. Januar, und Dienstag, 15. Januar, terminiert, jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr. Sie können wahlweise belegt werden. Veranstaltungsort ist das Haus der Diakonie (Am Alten Amtsgericht 5). Es wird um eine Spende für den Imbiss nach landestypischen Rezepten aus Slowenien gebeten. Information und Anmeldung bei Julia Jünemann (Telefon 04 3 42/  7 17 54, E-Mail: frauenarbeit@kirchenkreis-ploen-segeberg.de).
Die Werkstatt in Bad Segeberg findet am Sonnabend, 19. Januar, von 9.30 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Bildungswerk in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88 )statt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 13 Euro inklusive Verpflegung. Information und Anmeldung telefonisch unter 0 45 51/  99 33 45 oder per E-Mail an fbs-se@kirchenkreis-ploen-segeberg.de.

Freitag, 01.02.2019

Fotoausstellung mit Museumsansichten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (mq). In den Räumen der Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10 a) sind Fotos von Hella Dorando ausgestellt. Die Museumsansichten von der Nordart in Büdelsdorf und aus den Museen in Bonn und Rolandseck sind zu den Öffnungszeiten bis Donnerstag, 28. Februar, zu sehen,

 

Dienstag, 05.02.2019

Südstadtinitiative trifft sich

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Mitglieder der Initiative Südstadt treffen sich am Dienstag, 5. Februar, in der Begegnungsstätte in Bad Segeberg (Matthias-Claudius-Weg 4). Ab 19 Uhr geht es um die Vorbereitung der kommenden Veranstaltungen.

Café für Krebspatienten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Krebsgesellschaft und die Ärztekammer Schleswig-Holstein veranstalten jeden Monat ein Café für Krebs­patienten. Der nächste Termin ist am Dienstag, 5. Februar, um 15 Uhr. Betroffene, Angehörige und Interessierte haben in den Räumen der Akademie der Ärztekammer in Bad Segeberg (Esmarchstraße 2 -4) die Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen. Die Teilnahme ist kostenlos. Für weitere Auskünfte ist Ruth Lüdtke unter der Telefonnummer 0  45  51 / 80  32  06 zu erreichen.

Jubiläumsfeier beim TSV Gnissau

| Gnissau

Gnissau (sl). Der TSV Gnissau feiert am Dienstag, 5. Februar, seinen vierzigsten Gründungstag. Das Jubiläum wird ab 16 Uhr mit einem Empfang im Vereinsheim in Gnissau (Ottenbergkamp 17) gefeiert.

Kinderturnen beim SC Rönnau

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (sl). Das Kinderturnen beim SC Rönnau erfreut sich großer Beliebtheit. Deshalb gibt es ab Dienstag, 5. Februar, einen zusätzlichen Termin. Jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr sind Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren  zum Spielen und Bewegen mit Gleichaltrigen eingeladen. Turnhose, rutschfeste Socken oder Schuhe und Getränke sollten mitgebracht werden.

Preisskat im Gildeheim

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Mitglieder der Stadtvogelschützengilde Bad Segeberg treffen sich am Dienstag, 5. Februar, zum Preisskat im Gildeheim (Kühneweg 7). Los geht es um 19 Uhr. Für weitere Informationen ist Dieter Abel unter der Telefonnummer 01  51 / 52  25  37  66 zu erreichen

Spielenachmittag im Gemeindehaus Blunk

| Blunk

Blunk (sl). Der Seniorenclub Blunk trifft sich am Dienstag, 5. Februar, zu einem Spielenachmittag mit Kaffeetrinken im Gemeindehaus Blunk. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr.

 

Close Window