Veranstaltungliste Minikalender

31.12.2018

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Freitag, 28.12.2018

Skat und Kniffeln um Fleischpreise

|

Wankendorf (sl). Der Schützenverein Wankendorf lädt am Freitag, 28. Dezember, zu Preisskat und Kniffel ein. Gegen ein Startgeld von sieben Euro werden ab 19.30 Uhr in Wankendorf (Stettiner Straße 1b) Fleischpreise ausgespielt.

Mitfahren und gewinnen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Noch nie war es so einfach, schnell und entspannt zum Weihnachts-Shopping zu kommen – denn als Mitfahrer im Mitfahrnetz Segeberg kommt man nicht nur bequem hin zum Ziel und wieder zurück, man bleibt dabei auch flexibel und lernt nette Menschen kennen. Denn das Mitfahrnetz Segeberg ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern der Region, sich einfach und unkompliziert zum gemeinsamen Fahren zu verabreden und ist damit eine optimale Ergänzung zum Individual- und Öffentlichen Personennahverkehr.
Mitmachen kann jeder. Das geht entweder online über das Mitfahrportal www.mitfahrnetz-segeberg.de oder telefonisch unter der kostenlosen Hotline 0            ˘˘     45  51 / 9  51-5  55. Ein Anreiz, sich anzumelden, ist derzeit auch ein Gewinnspiel: Denn wer sich bis Donnerstag, 31. Januar 2019, neu anmeldet, gewinnt mit etwas Glück einen Tankstellengutschein im Wert von 100 Euro.
Alle Informationen zum Mitfahrnetz, dem Gewinnspiel sowie die Teilnahmebedingungen findet man im Internet unter mitfahrnetz-se.de/gewinnspiel.

Montag, 31.12.2018

Silvesterlauf des Ruderclubs

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Auch in diesem Jahr lädt der Segeberger Ruderclub wieder zum Silvesterlauf ein. Am Montag, 31. Dezember, treffen sich Lauffreunde um 14 Uhr an der Startlinie am Großen Segeberger See in Bad Segeberg (Winklers Gang 5). Die Teilnahme ist kostenlos, Zeiten werden nicht genommen. Im Anschluss laden die Ruderer zu einem gemütlichen Ausklang bei Kaffee und Berlinern ein.

Entspannt mit Yoga ins neue Jahr

|

Bad Segeberg (sl). Mit Körperstellungen, Mantras, Klang und Stille wird in der Praxis für Naturheilkunde und Yoga in Bad Segeberg (Eutiner Straße 27) der Jahreswechsel begangen. Uta Eisenkrätzer lädt am Montag, 31. Dezember, um 20 Uhr zum Silvester Yoga ein. Die Teilnahme kostet inklusive Imbiss 45 Euro. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0 45  51 / 9  10  08  58 oder per E-Mail an www.natuerlich-eisenkraetzer.de erforderlich.

Meditation in der Silvesternacht

|


Bad Segeberg (ohe). Sitzend oder gehend will Pastorin Elke Hoffmann in Gemeinsaschaft mit anderen den Jahreswechsel begehen. Teilnehmern dieser Meditation zu Mitternacht empfiehlt sie eine Wolldecke, Sitzkissen, warme Kleidung und dicke Socken. Die Meditation in der Johanneskapelle der Marienkirche in Bad Segeberg beginnt am Montag, 31. Dezember, um 23.30 Uhr. Nähere Informationen gibt Elke Hoffmann unter der Rufnummer 0 4         5  51 / 90  14  13.

Gottesdienst mit Abendmahl

|


Schlamersdorf (ohe). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf feiert am Montag, 31. Dezember, ab 16 Uhr einen Gottesdienst mit Abendmahl in der Jürgen-Kirche.

Close Window