Veranstaltungliste Minikalender

27.12.2018

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Mittwoch, 26.12.2018

Steine sammeln mit UV-Licht

| Boltenhagen

Boltenhagen/Travemünde (sl). Der Geopark Nordisches Steinreich bietet zum Ende des Jahres eine neue Aktion an. Geologen führen in die Kunst des nächtlichen Sammelns von Steinen und Fossilien mit Hilfe von UV-Licht ein. Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand verliehen. Die erste Exkursion findet am Mittwoch, 26. Dezember, von 16 bis 18 Uhr in Boltenhagen statt. Eine weitere am Sonntag, 30. Dezember, an der Travepromenade in Travemünde. Es wird eine Aufwandsentschädigung von 15 Euro erhoben. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0  45  47 / 15  93  15 und per E-Mail an info@geopark-nordisches-steinreich.de entgegen genommen.

Donnerstag, 27.12.2018

Eltern-Kind-Kreis trifft sich

|

Wankendorf (af). Im Eltern-Kind-Kreis der Kirchengemeinde Wankendorf treffen sich Eltern mit Kindern im Alter bis zu drei Jahren. Die Zusammenkünfte finden donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr im Gemeindehaus  statt.

Der Harz und seine Schmalspurbahn

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Burgen und Schlösser, bunte Fachwerkhäuser und ehemalige Erzhütten prägen das Bild der sagenumwobenen Orte im Harz. Ute und Uwe Peemöller bieten am kommenden Donnerstag, 27. Dezember, in ihrem Filmvortrag einen lebendigen Einblick in diese Region. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Close Window