Veranstaltungliste Minikalender

09.12.2018

Sonntag, 09.12.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Adventskalender wandert durch die Kirchengemeinde Segeberg

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Mit noch mehr Gastgebern als im Vorjahr lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg in diesem Jahr an vielen Abenden vom 1. bis zum 23. Dezember zu vielen besonderen Begegnungen im Advent ein. Lebendiger Adventskalender heißen sie und finden unter einem leuchtenden Stern draußen statt, in einem Carport oder im Garten. Sie laden zu einer Begegnung ein bei gemeinsamem Singen, einer Geschichte und Zeit für Gespräche. Zum Aufwärmen gibt es etwas Warmes zu trinken.  Jedermann ist herzlich willkommen und wird gebeten, sich einen Becher mitzubringen. Es wird ungefähr eine Dreiviertelstunde dauern, aber nie länger als eine Stunde.
Die Termine werden auch auf der Internetseite der Kirchengemeinde aufgeführt und aktualisiert, falls ein Gastgeber durch Krankheit verhindert ist. Den Auftakt bildet ein Familiengottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus in Blunk am Sonnabend, 1. Dezember, schon um 17 Uhr. Alle anderen Abende beginnen um 18 Uhr:
Mittwoch, 5. Dezember: Familie Ilkenhans in Blunk (Op’n Soren, im Wendehammer);
Donnerstag, 6. Dezember: Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1-3);
Freitag, 7. Dezember: Bildungswerk Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88);
Sonnabend 8. Dezember: Familien Fahrmeier, Gilenski und Hoffmann in Bad Segeberg (Hindenburgstraße 4);
Sonntag, 9. Dezember: Ursula Michalak in Bad Segeberg (Havkamp 7);
Mittwoch, 12. Dezember: Familie Kausch in Bad Segeberg (Artur-Kraft-Straße 2);
Donnerstag, 13. Dezember: Katholische Kirchengemeinde in Bad Segeberg (Am Weinhof 16);
Freitag, 14. Dezember: Familie Burdin in Blunk (Mühlenstraße 18);
Sonntag, 16. Dezember: Familie Fuchs in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 115);
Dienstag, 18. Dezember: Familie Halla in Klein Rönnau (Zufahrt über Dorfplatz 2, Auffahrt rechts);
Mittwoch, 19. Dezember: Familienzentrum Südstadt in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92);
Sonnabend, 22. Dezember: Frau Winter in Klein Rönnau (Eutiner Straße 21);
Sonntag, 23. Dezember: Familien König und Kunde in Bad Segeberg (Dorfstraße 48).

Lebendiger Kalender in Wahlstedt

|


Bad Segeberg (mq). Der lebendige Adventskalender der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt beginnt am Montag, 3. Dezember, bei der Familie Kristoffersen (Segeberger Straße 40). An jedem Werktag finden die Treffen immer um 18 Uhr bis kurz vor Heiligabend an verschiedenen Orten in Wahlstedt und Umgebung statt. Dabei erwartet die Teilnehmer adventliche Stimmung in Gärten, vor geschmückten Fenstern oder Haustüren bei Kerzenschein, Gesang, einer kleinen Geschichte und einer Tasse Punsch oder Tee. Dazu sollte jeder einen Becher mitbringen.
Die weiteren Termine:
Dienstag, 4. Dezember: Wohnstätte Kronsheide (Kronsheider Straße 14);
Mittwoch, 5. Dezember: Wolfgang Bambas (Katholische Kirche, Hans-Dall-Straße 43);
Donnerstag, 6. Dezember: Bürgermeister Matthias Bonse (Stadtbücherei am Markt);
Freitag, 7. Dezember: Angelika Remmers, Volkhochschule (Bunkermuseum, Waldstraße, Ecke Memellandweg);
Montag, 10. Dezember: Hausgemeinschaft im Großhörn 9+9a;
Mittwoch, 12. Dezember: Familie Bentin in Fahrenkrug (Rosenweg 2);
Donnerstag, 13. Dezember: Jugendamt Wahlstedt (Adlerstraße 13);
Freitag, 14. Dezember: Anja Hartmann (Scharnhorststraße 27, Hofseite: Tirpitzweg);
Montag, 17. Dezember: Männergruppe (Kronsheider Straße 49);
Dienstag, 18. Dezember: Advents-Zeit vor der Christus-Kirche;
Mittwoch, 19. Dezember: Tafel-Ausgabestelle (Segeberger Straße 40, vor der Kleiderstube);
Donnerstag, 20. Dezember: Familie Berg in Fahrenkrug (Nienkamp 21);
Freitag, 21. Dezember: Familie Stührwoldt in Wittenborn (Hörn 4).

Berufsberatung für Frauen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Frauen, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen, können sich von der Beratungsstelle Frau & Beruf beraten lassen. Die nächsten Beratungstermine im Kreis Segeberg sind am Donnerstag, 6. Dezember, in Bad Bramstedt, am Montag, 10. Dezember, in Norderstedt, am Donnerstag, 13. Dezember, in Trappenkamp, am Montag, 17. Dezember, und am Donnerstag, 20. Dezember, in Kaltenkirchen. Eine Terminvereinbarung ist unter der Telefonnummer 04551/944002 erforderlich. Auch Termine für den Standort Bad Segeberg für montags und donnerstags können unter dieser Telefonnummer oder per E-Mail an frau-und-beruf@wks-se.de frei vereinbart werden.

Übernachtungsspaß im Gemeindezentrum

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Die Evangelische Jugend in Wahlstedt (Segeberger Straße 38) veranstaltet in Kooperation mit dem Familienzentrum Wahlstedt einen Übernachtungsspaß. Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren sind eingeladen, von Sonnabend. 8, auf Sonntag, 9. Dezember, im Gemeindezentrum zu schlafen. Der Übernachtungsspaß beginnt am Sonnabend um 16 Uhr und endet am Sonntag um 10 Uhr nach einem gemeinsamen Frühstück. Die Teilnahmekosten von fünf Euro werden vor Ort bezahlt.  Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04554/92279 und per E-Mail an ev.jugend@kirche-wahlstedt.de entgegen genommen.

Abschieds-Brunch der Wanderbewegung

| Mözen


Mözen (sl). Alle aktiven und passiven Mitglieder der Wanderbewegung Norddeutschland sind zu einem Abschieds-Brunch in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2) eingeladen. Die Kosten für Speisen und Getränke übernimmt der Verein. Der Brunch beginnt am Sonntag, 9. Dezember, um 11 Uhr. Anmeldungen nehmen Udo Gloede unter Telefon 04554/6098240 und Friedel Molzahn unter 04551/3319 bis Dienstag, 20. November, entgegen.

Briefmarkentausch in der Berghalle

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Antiquariat Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) treffen sich am Sonntag, 9. Dezember, Briefmarkensammler aus Bad Segeberg und Umgebung. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr wird getauscht, gefachsimpelt und geklönt. Neue Interessierte sind herzlich willkommen.

Briefmarkentausch in der Berghalle

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Antiquariat Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) treffen sich am Sonntag, 9. Dezember, Briefmarkensammler aus Bad Segeberg und Umgebung. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr wird getauscht, gefachsimpelt und geklönt. Neue Interessierte sind herzlich willkommen.

Internationale Weihnachtsfeier

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). International gestaltet sich die Weihnachtsfeier in der  Evangelischen Freikirche in Bad Segeberg (Lübecker Straße 114) am Sonntag, 9. Dezember. Gemeinsam mit der Arabischen  Evangelischen Gemeinde Bad Segeberg gibt es unter dem Motto Stollen meets Falafel neben Kaffee, Kuchen und Torte auch internationale Weihnachtsspeisen aus Syrien, Russland, Dänemark, Kanada, dem Iran und weiteren Ländern. Alle Speisen und Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten. Parallel dazu gibt es ein buntes Bastel- und Spielangebot für Kinder sowie kulturelle Beiträge aus verschiedenen Ländern. Die internationale Weihnachtsfeier beginnt um 15 Uhr, um 17 Uhr beginnt ein Abendgottesdienst und ab 18 Uhr klingt der Abend bei Punsch und Snacks aus.

Werke von Schumann, Bach und Chopin

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Pianist Rolf Steinberg ist am Sonntag, 9. Dezember, zu Gast im Kulturhaus Remise in Bad Segeberg (Hamburger Straße 25). Der Musiker präsentiert eine Klaviersonate von Robert Schumann, die zu dessen Lebzeiten seinen Zeitgenossen zu kompliziert und schwierig. Außerdem erklingen ab 17 Uhr Werke von Bach und Chopin. Eintrittskarten sind für zehn Euro im Vorverkauf (Telefon 04551/95910) und für zwölf Euro an der Abendkasse erhältlich.

Weihnachtliche Comedy beim Ahrensböker Kulturkreis

| Ahrensbök

Kabarettist Carsten Höfer hat ein Auge auf die wiederkehrenden Probleme zwischen Mann und Frau ­– besonders in der Vorweihnachtszeit – geworfen.Foto: hfr

Ahrensbök (sl). Wertvolle Tipps zur Erhaltung des Weihnachtsfriedens verspricht Kabarettist Carsten Höfer seinem Publikum im Bürgerhaus Ahrensbök.
In seinem Programm der Weihnachtsversteher widmet sich Höfer Deko-Kitsch-Problemen und auch aushäusigen Weihnachtsproblemen,  wie zum Beispiel dem gemeinsamen Besuch eines Weihnachtsmarktes. Exklusiv für sein Publikum hat der Kabarettist passende Lösungen erarbeitet. Diese werden am Sonntag, 9. Dezember, ab 17 Uhr im Bürgerhaus Ahrensbök verraten. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 15 Euro im Getränkemarkt Goldt in Ahrensbök (Bökenbarg 3) erhältlich. Restkarten werden für 17 Euro an der Abendkasse verkauft.

Hallenbad halbtägig geschlossen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Das Hallenbad Bad Segeberg schließt am Sonntag, 9. Dezember, bereits um  13 Uhr. Die Schwimmsparte des MTV Segeberg veranstaltet dort ihr alljährliches Nikolaus-Schwimmen.

Hallenflohmarkt in der alten Fabrik

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). In der alten Kartonagen-Fabrik in Trappenkamp (Erfurter Straße 36) öffnen sich am Sonntag, 9. Dezember, um 8 Uhr die Türen für einen Hallenflohmarkt.

Adventskonzert in der Auferstehungskirche

| Nahe


Nahe (sl). Ein bunter Strauß weihnachtlicher Weisen wird am Sonntag, 9. Dezember, in der Evangelisch-Lutherischen Auferstehungskirche Nahe (Mühlenstraße 7) präsentiert. Ab 18 Uhr singen zum zweiten Advent der Frauen- und der Männerchor Nahe, die Kayhuder Chorios Krause Töne, der Naher Schulchor und die Musikgruppe.

Weihnachtsstimmung mit Lieth-Kontrast

| Kaltenkirchen

Kaltenkirchen (sl). Kay Philipp Fuhrmann (Mitte) war ehemals Sänger beim Bad Bramstedter Chorensemble Lieth-Kontrast. Inzwischen studiert der junge Mann an der Hochschule für Musik und Theater evangelische Kirchenmusik und dirigiert Lieth-Kontrast.
Am Sonntag, 9. Dezember, ist das Ensemble zu Gast in der Michaeliskirche in Kaltenkirchen (Kirchenstraße 2). Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Kollekte ist erbeten.

Weihnachtskonzert der Kantorei

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Unter der Leitung von Daglef Polzin findet am Sonntag, 9. Dezember, ein Weihnachtskonzert der Kantorei, des Posaunenchores und der Jungposaunen statt. Beginn ist um 16 Uhr in der Evangelisch-Lutherischen Christus-Kirche in Wahl–stedt (Wittenborner Straße 37). Der Eintritt ist frei.

Jubilate singen in St. Marien

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Wunder der Weihnacht werden von dem gemischten Chor Jubilate in der Bad Segeberger Marienkirche präsentiert. Das Adventskonzert beginnt am Sonntag, 9. Dezember, um 17 Uhr unter der Leitung von Viktoria Podszus. Unterstützt wird der Chor von Joshua Makowski an der Orgel. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden sind willkommen.

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Alles verweht lautet der Titel des Gedenkgottesdienstes, der am Sonntag, 9. Dezember, im Gemeindezentrum am Glindenberg in Bad Segeberg (An der Trave 60a) gefeiert wird. Gestaltet wird der Gottesdienst von den Pastorinnen Elke Hoffmann und Elke Koch, betroffenen Eltern und dem Kinderhospizdienst Muschel. Bereits ab 15 Uhr sind Eltern eingeladen, eine Erinnerungskerze für den Gottesdienst zu gestalten. Der Gottesdienst beginnt um 15.30 Uhr, anschließend besteht die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Close Window