Veranstaltungliste Minikalender

29.11.2018

Donnerstag, 29.11.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Wanderausstellung über die NSU-Opfer

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Berufsbildungszentrum Bad Segeberg (Burgfeldstraße 39b) ist im Foyer des Hauses B noch bis Freitag, 30. November, die Wanderausstellung über die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen zu sehen. Die Ausstellung wurde in diesem Frühjahr aktualisiert und thematisiert die Verbrechen der NSU in den Jahren 1999 bis 2011 sowie die gesellschaftliche Aufarbeitung nach dem Auffliegen der neonazistischen Terrorgruppe im November 2011.

Filmabend im Familienzentrum

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Unangenehme Auseinandersetzungen mit Kindern stehen im Mittelpunkt des Films Wege aus der Brüllfalle. Das Familienzentrum Spurensucher in Bad Segeberg (An der Trave 1) zeigt diesen Film am Donnerstag, 29. November, von 19 bis 21 Uhr, der kleine Hilfestellungen bietet, um solche Situationen zu bewältigen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Helena Nickel per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de oder unter der Telefonnummer 04551/8564707 entgegen.

Genuss-Abende in der Buchhandlung

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Einschließen und Genießen heißt es am Donnerstag, 29., und am Freitag, 30. November, in der Buchhandlung Das Buch am Markt in Bad Segeberg (Am Markt 1) vor. Tina Stahl freut sich am Donnerstag ab 19.30 Uhr auf neugierige Genießer, An­drea Fischer sorgt am Freitag für die Gäste. Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltungen unter der Telefonnummer 04551/9996505 erforderlich. Die Teilnahme kostet jeweils fünf Euro.

Drehorgelorchester zu Gast bei der AWO

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Das Mecklenburger Drehorgelorchester ist am Donnerstag, 29. November, zu Gast im Bürgerhaus Trappenkamp (Am Markt 3). Die Musiker folgen einer Einladung des AWO-Seniorentreffs. Der unterhaltsame Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen.

Versammlung der Kirchenmusikfreunde

| Bornhöved


Bornhöved (sl). Der Freundeskreis der Kirchenmusik Bornhöved lädt zur Mitgliederversammlung in das Martin-Luther-Haus in Bornhöved (Am Alten Markt 14) ein. Auf der Tagesordnung stehen am Donnerstag, 29. November, Vorstandswahlen und die Planung für das kommende Jahr. Beginn ist um 19.30 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Close Window