Veranstaltungliste Minikalender

27.11.2018

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Mittwoch, 21.11.2018

Wanderausstellung über die NSU-Opfer

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Berufsbildungszentrum Bad Segeberg (Burgfeldstraße 39b) ist im Foyer des Hauses B noch bis Freitag, 30. November, die Wanderausstellung über die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen zu sehen. Die Ausstellung wurde in diesem Frühjahr aktualisiert und thematisiert die Verbrechen der NSU in den Jahren 1999 bis 2011 sowie die gesellschaftliche Aufarbeitung nach dem Auffliegen der neonazistischen Terrorgruppe im November 2011.

Dienstag, 27.11.2018

Spielenachmittag des Seniorenbeirates

| Itzstedt


Itzstedt (sl). Der Itzstedter-Senioren-Beirat lädt zum Spiele­nachmittag ein. Am Dienstag, 27. November, treffen sich Interessierte ab 14.30 Uhr zum Spielen und Klönschnacken in der Alten Meierei in Itzstedt (Segeberger Straße 12).

Tanztee in der Begegnungsstätte

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Im Auftrag der Volkshochschule Wahlstedt laden Elke Pirk und Hanno Krieg zum Tanztee in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1) ein. Letztmalig in diesem Jahr treffen sich Tanzfreudige am Dienstag, 27. November, von 14.30 bis 17 Uhr.

Betreuung von Selbsthilfegruppen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Bei dem bundesweiten In-Gang-Setzer-Projekt werden Interessierte zu ehrenamtlichen Mitarbeitern ausgebildet, um neue Selbsthilfegruppen in der Anfangsphase zu unterstützen, ihnen Orientierung und Sicherheit zu vermitteln und ihnen bei der Kommunikation, Organisation und bei den Gruppenprozessen zu unterstützen. Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen beteiligt sich an diesem Projekt und lädt zu einem Informationsabend in den Gruppenraum in Bad Segeberg (Lübecker Straße 14) ein. Beginn ist am Dienstag, 27. November, um 18.30 Uhr. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 04551/3005 erhältlich.

Omas Hausmittel – früher und heute

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Der Hals kratzt, der Magen drückt – bevor wir zum Hausarzt gehen, versuchen wir häufig, erst uns selbst zu helfen. In dem Vortag „Omas Hausmittel – früher und heute“ beleuchtet Diplom-Ökotrophologin Renate Frank aus Roseburg am Dienstag, 27. November, die Mythen und die Wirkung der unterschiedlichsten Hausmittel. Um 17 Uhr beginnt der Vortrag im AOK-Kundencenter in Bad Segeberg (Seminarweg 6).
Kostenlose Anmeldung unter Telefon 0800/2655-185229, kursanmeldung@nw.aok.de oder aok.de/nw. Der Eintritt ist frei.
Nach der Veranstaltung haben die Besucher die Möglichkeit, mit der Expertin zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Livemusik mit Marco de Maurice

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Mit Hits aus den 70er und 80er Jahren und Liedern aus den Charts unterhält Marco de Maurice am Dienstag, 27. November, Gäste und Patienten des Neurologischen Zentrums in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Die Konzert im Café beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Informationen zum Thema Legasthenie

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Eltern, deren Kinder möglicherweise von einer Lese-Rechtschreibschwäche betroffen sind, sind am Dienstag, 27. November, zu einem Informationsabend in die Volkshochschule Bad Segeberg (Lübecker Straße 10a) eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gottesdienst im Edeka-Markt

| Sülfeld


Sülfeld (sl). In der Reihe Woanders feiert die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sülfeld am Sonntag, 2. Dezember, einen Gottesdienst im Edeka Markt in Sülfeld (Neuer Weg 14). Pastor Steffen Paar stellt ab 11 Uhr die Frage: Wohin schaust Du? Für die musikalische Begleitung sorgt der Gospelchor Come2light unter der Leitung von Bettina Baasner. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein Beisammensein bei Getränken und Gebäck.

Plattdeutscher Abend in Wankendorf

| Wankendorf


Wankendorf (sl). Die Volkshochschule Wankendorf lädt zu einem plattdeutschen Abend ein. Am Donnerstag, 29. November, werden bei Gebäck und Getränken plattdeutsche Geschichten und Gedichte vorgetragen. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr in der Johanniter Sozialstation Betreutes Wohnen in Wankendorf (Theodor-Storm-Straße 6). Für die musikalische Begleitung sorgt Elke Heldt, Ilse Danker liest Döntjes.

Buntland im Foyer des Kleinen Theaters

|

Oliver Lück stellt im Kleinen Theater am Markt 16 Menschen und ihre Geschichten vor. Foto: hfr

Wahlstedt (sl). 16 Menschen und ihre Geschichten werden am Donnerstag, 29. November, im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz) vorgestellt. Zu Gast ist Oliver Lück, der ab 19.30 Uhr sein Buntland präsentiert. Lück bietet den Besuchern die Möglichkeit, 16 Menschen zu begegnen und in ihre Leben einzutauchen.
In dem Eintrittspreis von acht Euro ist ein Getränk enthalten. Anmeldungen nehmen Kühn-e Bücher unter der Telefonnummer 04554/5745 sowie die Stadtbücherei unter der Telefonnummer 04554/701116 entgegen.

Weihnachtsfeier beim DHB-Netzwerk

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Das DHB-Netzwerks Haushalt in Wahlstedt lädt zur Weihnachtsfeier am Mittwoch, 5. Dezember, in die Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1). Die Feier beginnt um 17 Uhr, Einlass ist bereits um 16.30 Uhr. Weitere Informationen sind bei Adella Jacobsen unter der Telefonnummer 0   45    54  /  7034710 erhältlich.

Canadian Roots & Rock im Café Kunterbunt

| Steinbek

Die Kanadierin Loredda Jacques erzählt in ihren Texten persönliche Geschichten über ihr Leben. Foto: hfr

Steinbek (sl). Eine kanadische Frau und drei deutsche Männer präsentieren als Loredda Jacque Band eine mitreißende Mixtur aus Rock, Blues, Funk und Country.
 Peter Miklis, Bernd Tomaschek, Loredda Jacque und Jockel Lüdeke kommen mit Gitarre, Schlagzeug, Bass, Keyboard und Gesang am Freitag, 30. November, in das Café Kunterbunt in Steinbek (Steinbeker Dorfstraße 5).
Das Konzert Canadian Roots & Rock beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird ein Hut für Spenden für die vier Künstler herumgegeben.

Adventsbasar in der Schule

|


Wahlstedt (af). Die Poul-Due-Jensen Schule in Wahlstedt (Neumünster straße) lädt am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr, zum Adventsbasar ein.

Weihnachtsbasar der Bastelgruppe

| Wittenborn


Wittenborn (af). Die Bastelgruppe Wittenborn veranstaltet ihren großen Weihnachtsbasar mit frischen Gestecken und Kränzen. Am Sonntag, 1. Dezember, startet der Basar im Sportlerheim Wittenborn um 10 Uhr und geht bis 18 Uhr. Schon  ab 9.30 Uhr können Lose erworben werden. Der Erlös des Basars wird gespendet, unter anderem an die Lebenshilfe.

Selbstgebasteltes zum Fest

| Bornhöved


Bornhöved (af). Die Schüler der Sventana-Schule haben kleine Geschenke gebastelt und bieten diese auf ihrem Weihnachtsbasar zum Kauf an. Am Freitag, 30. November, sind Besucher von 16 bis 18 Uhr herzlich in die Aula eingeladen. Für das leibliche Wohl gibt es Punsch und Gebäck. Der Erlös ist zum Teil für die Schule und zum anderen Teil für Brot für die Welt bestimmt.

Close Window