Veranstaltungliste Minikalender

25.11.2018

Freitag, 28.09.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Samstag, 17.11.2018

Winterzeit in der Dunkerschen Kate

| Bosau

Bosau (mq). In der Dunkerschen Kate in Bosau (Bischof-Vicelin-Damm 7) sorgen von Sonnabend, 17., bis Sonntag, 25. November, Kunsthandwerker für winterliche  und vorweihnachtliche Stimmung. Die Ausstellergruppe besteht aus der Malerin Elke Hansen (Bilder und Karten), Ingrid Pradelt (Patchwork), Frauke Roth (Getöpfertes), Ulla Horstkamp (Naturfloris­tik und Holzarbeiten), Elisabeth Fenske (Stoffwerkerin), Monika Storm (Marmelade und andere kulinarische Feinheiten) und Susanne Pietsch (Taschenunikate). Die Ausstellung hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 21.11.2018

Wanderausstellung über die NSU-Opfer

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Berufsbildungszentrum Bad Segeberg (Burgfeldstraße 39b) ist im Foyer des Hauses B noch bis Freitag, 30. November, die Wanderausstellung über die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen zu sehen. Die Ausstellung wurde in diesem Frühjahr aktualisiert und thematisiert die Verbrechen der NSU in den Jahren 1999 bis 2011 sowie die gesellschaftliche Aufarbeitung nach dem Auffliegen der neonazistischen Terrorgruppe im November 2011.

Donnerstag, 22.11.2018

Dokumentarfilm zum Thema Windkraft

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Interessengemeinschaft Groß Rönnau, Blunk, Krems II, Daldorf und Pettluis lädt zu dem Dokumentarfilm End of Landschaft in das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) ein. Der Film zum Thema Windkraft mit Gesprächen mit Betroffenen wird am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 25. November, um 17.30 Uhr gezeigt. Der Eintritt kostet sechs Euro. Karten können unter der Rufnummer 04551/7100 und im Internet unter www.cp5.de reserviert werden.

Sonntag, 25.11.2018

Jubiläumsfeier in St. Johannes

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Katholische Gemeinde St. Johannes der Täufer in Bad Segeberg feiert das 65. Kirchweihjubiläum. Die Feier mit einem Festhochamt beginnt am Sonntag, 25. November, um 9 Uhr. Anschließend ist die Gemeinde zu einem Empfang mit Beköstigung in das Haus St. Meinhard eingeladen. Weitere Informationen sind bei dem Kirchenvorstandsvorsitzenden Peter Rogge unter der Telefonnummer 04551/87671 erhältlich.

Kinofilm über den Hospizverein

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Film Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde, dokumentiert die Arbeit des Hospizvereins Segeberg über den Zeitraum von einem Jahr. Aufgrund der großen Nachfrage zeigt das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) die Dokumentation des Filmemachers Johannes Hoffmann am Sonntag, 25. November, erneut. Der Film zeigt lichtvolle Bilder aus der Vielfalt der Arbeit und möchte Menschen Mut machen, denen dieses Thema fremd ist. Die Vorstellung beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit Mitarbeitenden des Hospizvereins ins Gespräch zu kommen.

Jugend musiziert in Boostedt

| Boostedt


Boostedt (sl). Preisträger des Jugendmusikwettbewerbs Neumünster und andere junge Künstler musizieren am Sonntag, 25. November, auf dem Hof Lübbe in Boostedt (Dorfring 32). Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Ewigkeitssonntag in Gnissau

| Gnissau


Gnissau (sl). Aufgrund der Renovierung der Schlamersdorfer Kirche trifft sich die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf am Sonntag, 25. November, zum Gottesdienst mit Totengedenken in der Gnissauer Kirche. Beginn ist um 13 Uhr. Im Anschluss sind die Besucher in das Gemeindehaus in Schlamersdorf (Kirchstraße 3) zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Wanderung durch den Segeberger Forst

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Wanderbewegung Norddeutschland trifft sich am Sonntag, 25. November, zu einer Grünkohlwanderung auf dem Parkplatz Backofenwiese in  Bad Segeberg (Große Seestraße). Aufbruch ist um 9.30 Uhr. Die etwa elf Kilometer lange Strecke wird von einer Mittagseinkehr unterbrochen. Weitere Informationen sind bei Wanderführer Udo Gloede unter den Telefonnummern 04554/6098240 und  01577/5167250 erhältlich.

Wenn die Clowns schlafen gehen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (em). Der Kinderzirkus Wundertüte unter der Leitung von Annika Oddey präsentiert am Sonntag, 25. November, um 15 Uhr in der Jugendakademie Segeberg in Bad Segeberg (Marienstraße 31) seine neue, selbst ausgedachte Zirkusgeschichte. Die Kinder zwischen acht und 14 Jahren zeigen, wie eine laue Sommernacht durch Stechmücken, herumstreunende Katzen und eine Diebesbande gestört wird. Der Eintritt ist frei.

Jubiläumsfeier im Jugendzentrum

| Bornhöved


Trappenkamp (sl). Das Jugendzentrum Trappenkamp (Hermannstädter Straße 29) lädt am Sonntag, 25. November, zu einer Jubiläumsfeier ein. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr werden verschiedene Darbietungen unter dem Motto Kultur macht stark geboten. Kinder können sich schminken lassen, es gibt Kaffee und Kuchen und von 17 bis 18 Uhr schließt sich eine Fragezeit für potentiell interessierte Helfer beim Thema Straßenfest mal anders.

Heiße Rhythmen und mitreißende Tänze mit Pasión de Buena Vista

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Mit einer aufregenden Show kommen die Solis­ten Jose Guillermo Puebla-Brizuela, Felicita-Ethel Frias-Pernia und Alfredo Montero-Mojena am Sonntag, 25. November, um 19 Uhr in das Kleine Theater am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz 1). Begleitet von einer Live-Band und der Tanzformation El Grupo de Bailar gastiert die Pasión de Buena Vista in Wahlstedt.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Kühne Bücher in Wahlstedt (Markt 13) und dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn im Kleinen Theater am Markt für 29 bis 35 Euro erhältlich.

Pub-Quiz für Ratefüchse in Dersau

| Dersau


Dersau (sl). Im Hotel Leiber in Dersau findet am Sonntag, 25. November, der zweite Pub-Quizabend statt. Ab 18 Uhr treten Freundesgruppen von drei bis sechs Personen in einem Quiz gegeneinander an. Pro Spielrunde werden Fragen aus verschiedensten Themenbereichen diskutiert und gemeinsam beantwortet. Die drei Teams mit der höchsten Punktzahl erhalten am Quizende einen kleinen Geldpreis. Für die Teilnahme ist ein Startgeld von fünf Euro pro Person zu zahlen. Anmeldungen nimmt Roswitha Richter bis Mittwoch, 21. November,  unter der Telefonnummer 04526/338589 entgegen.

Pfadfinder Gottesdienst

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Christlichen Pfadfinder Royal Rangers veranstalten in der Evangelischen Freikirche in Bad Segeberg (Lübecker Straße 114) einen Gottesdienst für die ganze Familie. Ab 10 Uhr können sich die Besucher am Sonntag, 25. November, auf spannende Geschichten und Aktionen freuen und nach dem Gottesdienst Pfadfinder-Chai, Stockbrot und Waffeln am Lagerfeuer genießen.

Doris Kunstmann liest Elke Heidenreich

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Hamburger Schauspielerin Doris Kunstmann kommt am Sonntag, 25. November, für eine heiter sinnliche Lesung in das Vitalia Seehotel in Bad Segeberg (Am Kurpark 3). Ab 18 Uhr liest die Hanseatin aus Elke Heidenreichs Buch Erika oder der verborgene Sinn des Lebens.
Der Eintritt kostet zwölf Euro. Um eine Reservierung unter der Telefonnummer 04551/80280 wird gebeten.

Close Window