Veranstaltungliste Minikalender

07.11.2018

Mittwoch, 07.11.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Senioren treffen sich zum Karpfenessen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Seniorenclub der Gemeinde Rohlstorf trifft sich am Mittwoch, 7. November, zum gemeinsamen Karpfenessen im Restaurant Ihlsee in Bad Segeberg (Ihlsee 2). Los geht es um 16.30 Uhr. Anmeldungen nimmt Elsa Laskowski unter der Telefonnummer 04559/239 entgegen.

Förderverein der RHS versammelt sich

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Der Förderverein der Richard-Hallmann Schule in Trappenkamp (Gablonzer Straße 42) lädt am kommenden Mittwoch, 7. November, zur Mitgliederversammlung ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Mensa der Schule.

Tennistraining für Kindergartenkinder

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). In der Tennishalle des TC Bad Segeberg (Marienstraße 31) wird Tennis für Vier- bis Sechsjährige angeboten. Nach dem Motto Ran an den Ball startet die Ballgewöhnung am Mittwoch, 7. November, um 14.15 Uhr. Die Kosten betragen für die Jüngsten lediglich sechs Euro pro Monat ohne vertragliche Bindung. Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren können montags von 14.45 bis 15.30 Uhr und donnerstags von 15.15 bis 16 Uhr ihr Geschick mit dem Tennisschläger testen. Anmeldungen nimmt Daniela Bachmann-Schreyer unter der Rufnummer 04551/82427 und per E-Mail an info@tc-bad-segeberg.de entgegen.

Erholsamer Jazzabend

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). In den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurhaus 1) bietet die Gruppe Jazz4fun am Mittwoch, 7. November, Balsam für die Sinne. Der musikalische Abend mit Improvisationen aus Jazz, Swing und Latin beginnt um 19.30 Uhr im Seminarraum 1. Der Eintritt ist frei.

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

| Mözen

Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen des Sozialverbandes Deutschland trifft sich am kommenden Mittwoch, 7. November, zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2). Los geht es um 15 Uhr.

Fortbildung zum Thema „Salafismus und Radikalisierung“

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Glaube oder Extremismus? Das ist eine Frage, die zu Unsicherheit bei haupt- und ehrenamtlich Tätigen in der Flüchtlingshilfe im Umgang mit Geflüchteten führen kann. Denn Religiosität und religiös begründeter Extremismus sind manchmal nur schwer voneinander zu unterscheiden. Aber was ist der Unterschied zwischen gelebter Religiosität und extremistischen Ideen? Eine Fortbildung mit dem Titel Salafismus und Radikalisierung findet am Mittwoch, 7. November, von 16.30 bis 21 Uhr in der Jugendakademie in Bad Segeberg (Marienstraße 31) statt.
Der Workshop möchte aufklären und Unsicherheiten im Umgang mit Geflüchteten nehmen. In der Fortbildung geht es darum, das Phänomen Salafismus, seine verschiedenen Ausprägungen und seine scheinbare Attraktivität kennenzulernen.
Die Referenten kommen von PROvention, der Präventions- und Beratungsstelle gegen religiös begründeten Extremismus in Schleswig-Holstein. Eine verbindliche Anmeldung ist möglich bis Montag, 5. November, per E-Mail an soziales.godt@segeberg.de oder telefonisch unter 04551/951-871. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt. Das Angebot ist kostenfrei und wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein gefördert.

Close Window