Veranstaltungliste Minikalender

04.11.2018

Sonntag, 04.11.2018

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Inge Schlüter liest in Bad Oldesloe

| Bad Oldesloe

Inge Schlüter präsentiert in Bad Oldesloe ihr ,Mein Nach-Hause-gehen-Buch“. Foto: mq

Bad Oldesloe (mq). Leser, Autoren und Verlage treffen sich bei der Book Oldesloe. Die Buchmesse im Kultur- und Bildungszentrum (Beer-Yaacov-Weg 1) findet von Freitag, 2., bis Sonntag, 4. November, statt. Auch Inge Schlüter aus Strenglin ist dabei. Die ehemalige Kolumnistin von Basses Blatt präsentiert dort unter anderem ihr Buch „Mein Nach-Hause-gehen“, aus dem sie am Sonnabend zwischen 15 und 15.40 Uhr vorliest. Zudem ist Inge Schlüter am Sonnabend und Sonntag von 11 bis 18 Uhr am Messestand anzutreffen.

Frauen Kabarett zu Gast in Seedorf

|

Schlamersdorf (sl). Gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung für Kinder, Umstandsmode, Spielzeug, Sportkarren und Kinderwagen werden am Sonntag, 4. November, in der Grundschule Schlamersdorf zum Verkauf angeboten. Der Kleider- und Spielzeugmarkt findet in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr statt. Der Erlös geht an den ambulanten Kinderhospizdienst die Muschel.

Hallenflohmarkt in der alten Fabrik

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). In der alten Kartonagen-Fabrik in Trappenkamp (Erfurter Straße 36) öffnen sich am Sonntag, 4. November, um 8 Uhr die Türen für einen Hallenflohmarkt.

Wanderung durch die Kreisstadt

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Durch Bad Segeberg geht es am Sonntag, 4. November, für die Wanderbewegung Norddeutschland. Die Verbandswanderung beginnt um 10.10 Uhr am Bahnhof Bad Segeberg. Von dort geht es zum Kalkberg, zum Großen Segeberger See und entlang der Trave zum Bahnhof zurück. Für die etwa zehn Kilometer lange Strecke ist eine Mittagseinkehr eingeplant. Weitere Informationen sind bei Udo Gloede unter der Telefonnummer 04554/6098240 und mobil 01577/5167250 erhältlich.

Hubertusmesse in der Sarauer Kirche

| Sarau


Sarau (sl). Die Bläsergruppe Hubertus Seedorf eröffnet am Sonntag, 4. November, um 16.45 Uhr die Hubertusmesse vor der Sarauer Kirche. Die Messe in der herbstlich geschmückten Kirche beginnt um 17 Uhr mit Pastor Thomas Meyer. Im Anschluss findet im Gemeindezentrum ein geselliges Beisammensein statt. Der Vormittagsgottesdienst entfällt an diesem Sonntag.

Markt für Pferde- und Reiterzubehör

| Seedorf-Berlin

Der RuFV Schlamersdorf veranstaltet nach dem Prinzip einesKleidermarktes einen Markt für Reitzubehör. Foto: hfr

Berlin (sl). In der Reithalle in Berlin (Harbigstraße) veranstaltet der Reit- und Fahrverein (RuFV) Schlamersdorf am Sonntag, 4. November, einen Markt für Reiter- und Pferdezubehör. In der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr können Pferdefreunde bei Kaffee und Kuchen nach gut erhaltenen Artikeln für ihr Hobby stöbern. Weitere Informationen sind im Internet unter www.rufv-schlamersdorf.de und unter der Telefonnummer 01577/1192628 erhältlich.

Eiderbühne Flintbek gastiert im Dorfgemeinschaftshaus Stolpe

| Wankendorf

Bei der Kriminalkomödie Mord auf Tele 1 gehen sich die Mitglieder des Fernsehteams gegenseitig an die Gurgel als es darum geht, den Mord am Chef aufzuklären. Foto: hfr

Stolpe (sl). Während einer Sitzung bricht der Programmleiter des Fernsehsenders Tele 1 tot zusammen. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Das Fernsehteam versucht den Tod des Chefs quotenwirksam anzupreisen, wobei jeder Einzelne sich verdächtig macht.  Unter der Regie von André Weidtkamp bringen die Laienschauspieler Mike LaMarrs Stück Mord auf Tele 1 auf die Bühne.
Veranstaltungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus in Stolpe (Depenauer Weg 5). Die Vorstellungen finden am Sonnabend, 3. November, um 20 Uhr und am Sonntag, 4. November, um 15 Uhr statt. Karten sind zum Preis von acht Euro bei Tabakwaren Schlüter in Wankendorf (Bornhöveder Landstraße 2) erhältlich. Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0162/3315118 möglich.

Familien wandern im Erlebniswald

| Trappenkamp


Trappenkamp (mq). Am Sonntag, 4. November, lädt der Erlebniswald Trappenkamp wieder zu der beliebten Familienwanderung ein. Unter fachkundiger Begleitung geht es durch das große Wildgehege. Thema ist die Blattfärbung der Bäume im Herbst und die Vorbereitung der Tiere auf den Winter. Treffen zu der 90-minütigen Wanderung ist um 14 Uhr am Waldhaus, der Eintritt kostet fünf Euro für Erwachsene, Kinder zahlen vier Euro.

Close Window