Veranstaltungliste Minikalender

27.10.2018

Samstag, 27.10.2018

Fotoausstellung: Mein Song, mein Bild

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sd). Das Fototeam-Segeberg eröffnet im Rahmen der Segeberger Kulturtage seine Ausstellung „Mein Song – mein Bild“ am Montag, 17. September. Die Teammitglieder haben ihre Lieblingslieder visualisiert und stellen die Fotos nun im Kreishaus in Bad Segeberg (Hamburger Straße 30) bis zum 30. Oktober aus. Die Vernissage beginnt um 17.30 Uhr.

Nummernvergabe für Abend-Kleidermarkt

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sd). Das sechste Second-Hand-Moonlight-Shopping findet in Schlamersdorf im Gemeindehaus am Freitag, 2. November, von 18 bis 20.30 Uhr statt. Wer bei der Kleiderbörse für Erwachsene mitmachen möchte, kann sich wegen der Nummernvergabe ab Montag, 24. September, bei Dagmar Wrage unter 04555/14850 oder Gesa Heß unter 04555/714724 melden.

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Fasten im Alltag für Gesunde

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Fasten gilt als Stärkung der Selbstheilungs- und Abwehrkräfte. Die Evangelische Familien-Bildungsstätte (Falkenburger Straße 88) lädt von Freitag, 26. Oktober, von 17 bis 20 Uhr bis Freitag, 2. November, ebenfalls von 17 bis 20 Uhr  zur Fastenwoche. Die insgesamt acht Treffen sollen die Teilnehmer gelassener und sensibler für sich und die Natur machen. Während der Woche findet der Kurs Fasten im Alltag für Gesunde nach Doktor Buchinger jeweils abends mit Yoga statt. Genaue Informationen und Anmeldung unter der Rufnummer 04551/9636445.

Bornhöveder Ballnacht

| Bornhöved

Bornhöved (kf). Zur zweiten Bornhöveder Ballnacht laden die Freiwillige Feuerwehr Bornhöved und der Musikzug Sventana Bornhöved am Sonnabend, 27. Oktober, in die Sventana Schule Bornhöved ein. Der Abend dient der Geselligkeit, soll zu Gesprächen und der Stärkung der Gemeinschaft innerhalb Bornhöveds einladen. Ab 18 Uhr wird es ein Abendessen geben (Vorverkauf 17 Euro), ab 20.30 Uhr  ist Einlass an der Abendkasse ohne Essen (Karten sieben Euro). Für die Tanzmusik sorgen ab 20 Uhr DJ Mugger und Kleini. Es gibt kleine Darbietungen, ein Schätzspiel und ein Glücksrad. Der Kartenvorverkauf findet noch bis zum 24. Oktober bei Edeka Gothmann (Kieler Tor 42) in Bornhöved statt.

Flohmarkt für Frauenbekleidung

| Ascheberg


Ascheberg (sl). Der Landfrauenverein Ascheberg und Umgebung veranstaltet am Sonnabend, 27. Oktober, einen Frauenbekleidungsflohmarkt für Herbst- und Wintermode. Der Flohmarkt findet in der Zeit von 13 bis 15.30 Uhr in der Grundschule Ascheberg (Vogelsang 12) statt. Neben Kleidung werden auch Schuhe, Schmuck und Accessoires verkauft.

Kindergottesdienst zum Thema Wind

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Kinder im Alter von vier bis neun Jahren sind am Sonnabend, 27. Oktober, zur Kinderkirche in die Johanneskapelle von St. Marien in Bad Segeberg (Kirchplatz) eingeladen. Im Mittelpunkt steht ab 10 Uhr die Geschichte des Propheten Elia und seiner Begegnung mit Gott in einem Wind. Anschließend geht es zu einem gemeinsamen Imbiss und dem Basteln von Windmühlen in das Gemeindehaus. Eltern und Großeltern sind herzlich willkommen.

Jahreskonzert des Ensemble Stillos

|

Erwachsene und jugendliche Schüler musizieren bereits seit 14 Jahren gemeinsam als Ensemble Stillos. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Das Ensemble Stillos?! veranstaltet am Sonnabend, 27. Oktober, in der Tribüne am Landesturnierplatz in Bad Segeberg (Eutiner Straße) ein Jahreskonzert. Neben alt bekannten und vertrauten Titeln präsentiert das Ensemble der Kreismusikschule Segeberg ab 18 Uhr viele Neuheiten. Zum Repertoire gehören Klezmer, Tango, Pop, Klassik, Jazz und alte Schlager.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten. Für das nächste Jahreskonzert erbitten die Musiker Titelwünsche.

Zughunderennen im Erlebniswald Trappenkamp

| Trappenkamp

Im Erlebniswald Trappenkamp findet das größte Zughunderennen des Nordens statt. Foto: hfr

Trappenkamp (sl). Im Erlebniswald Trappenkamp findet am Sonnabend, 27., und Sonntag, 28. Oktober, das 20. Internationale Schlittenhunderennen statt.
An beiden Tagen beginnt die größte Veranstaltung des Nordens dieser Art jeweils um 10 Uhr. Insgesamt 200 Hunde und 80 Gespannführer, die sogenannten Musher, gehen an den Start. In verschiedenen Kategorien wird als Läufer, Rad- und Tretrollerfahrer sowie mit den großen Gespannen vor den Trainingswagen gestartet,
Besucher dürfen auch eigene Hunde mitbringen. Der Impfausweis des Hundes mit gültigen Impfungen ist an der Kasse vorzulegen.

Kleidermarkt in Wakendorf II

| Wakendorf II


Wakendorf II (sl). Der Kindergartenverein Wakendorf II veranstaltet am Sonnabend, 27. Oktober, einen Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt in der Sporthalle (Sandbergstraße 24). Der Verkauf findet von 14 bis 16 Uhr statt und bietet auch für Eltern mit Kinderwagen ausreichend Platz. In der Cafeteria warten selbst gebackene Torten, Kuchen, Waffeln und Kaffee auf die Besucher.

Markt für Kunsthandwerk

| Sülfeld


Sülfeld (ohe). Hobbykünstler und Kunsthandwerker laden am Sonnabend, 27. und Sonntag, 28. Oktober zum zweiten Hobby- und Künstlermarkt in das Schützenhaus Sülfeld (Neuer Weg 50) ein.  Sie bieten Dinge aus Holz, Bilder, Socken, Pullover, Deko-Artikel und vieles mehr an. Der Markt ist am Sonnabend von 10 bis 17 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

Hauskonzert mit dem Trio Vertiko

| Sülfeld

Das Trio Vertiko präsentiert topaktuelle Kompositionen im Stil vergangener Zeiten. Foto: becker

Sülfeld (ohe). Mit einem kleinen Hauskonzert mit dem Trio Vertiko geht die Veranstaltungsreihe von Barbara Schütze aus Sülfeld für dieses Jahr zu Ende.  Am Sonnabend, 27. Oktober, tritt die Hamburger Band im Wohnzimmer, Kassburg 20 D) in Sülfeld auf.  Die Jazzsängerin Nina Majer, der Pianist Frederik Feindt und der Saxophonist Ralf Böcker nehmen die Zuhörer in die Zeit der verruchten Salons der 30er-Jahre mit. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro.

Livemusik im Café Coma

| Bad Segeberg

Die bühnenerfahrene Gruppe Southern Rox spannt einen weiten Bogen durch die Rock Musik. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Southern Rox gehört zu den vielseitigsten Rockbands in Norddeutschland. Am Sonnabend, 27. Oktober, ist die Band mit der Doppelbesetzung  im Gesang zu Gast im Café Coma in Bad Segeberg (Kirchstraße 7). Zum Reperoire gehören Lieder von Deep Purple, Bryan Adams, Jethro Tull, Led Zeppelin und U2 ebenso wie Stücke von Alannah Myles, Anouk und Tina Turner. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Geschichten am Lagerfeuer

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). Spannende Märchen von gefährlichen Drachen, gefräßigen Hexen und geheimnisvollen Früchten erzählt Sonja Truhn am Sonnabend, 27. Oktober, in der Abenddämmerung im Erlebniswald Trappenkamp. Die Geschichten am Lagerfeuer beginnen um 17 Uhr und sind für Kinder ab vier Jahren geeignet. Der Eintritt kostet für Erwachsene acht Euro und für Kinder fünf Euro, inklusive Eintritt in den Erlebniswald. Ein Herbstpicknick kann für die Pause mitgebracht werden. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer  04328/170480 entgegen genommen.

Günstige Geschenke vom Spielzeugmarkt

| Rickling


Rickling (sl). Auf dem Spielzeugmarkt in Rickling werden am Sonnabend, 27. Oktober, Lego, Duplo, Playmobil, Autos, Puppen, Barbies, Kinderbücher, CDs, Fahrräder und Bobby-Cars angeboten. Der Verkauf findet von 10 bis 13 Uhr im Gemeindehaus in Rickling (Eichbalken 2) statt.

Spaziergang für Trauernde

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Für Trauernde bietet der Hospizverein Segeberg Spaziergänge in der Natur an. Die nächsten Ge(h)zeiten sind am Sonnabend, 27. Oktober. Gemeinsam mit Birgit Tepe und Maren Marquardt vom Hospizverein wandert die Gruppe von 15 bis 17.30 Uhr am Großen Segeberger See entlang. Treffpunkt ist in Bad Segeberg (Kirchplatz 1). Festes Schuhwerk und die Mitnahme eines Trinkbechers werden empfohlen.

Close Window