Veranstaltungliste Minikalender

19.10.2018

Freitag, 19.10.2018

Fotoausstellung: Mein Song, mein Bild

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sd). Das Fototeam-Segeberg eröffnet im Rahmen der Segeberger Kulturtage seine Ausstellung „Mein Song – mein Bild“ am Montag, 17. September. Die Teammitglieder haben ihre Lieblingslieder visualisiert und stellen die Fotos nun im Kreishaus in Bad Segeberg (Hamburger Straße 30) bis zum 30. Oktober aus. Die Vernissage beginnt um 17.30 Uhr.

Nummernvergabe für Abend-Kleidermarkt

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sd). Das sechste Second-Hand-Moonlight-Shopping findet in Schlamersdorf im Gemeindehaus am Freitag, 2. November, von 18 bis 20.30 Uhr statt. Wer bei der Kleiderbörse für Erwachsene mitmachen möchte, kann sich wegen der Nummernvergabe ab Montag, 24. September, bei Dagmar Wrage unter 04555/14850 oder Gesa Heß unter 04555/714724 melden.

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Herbstferienprogramm im Wildpark Eekholt

| Großenaspe-Eekholt

Das Herbstferienprogramm des Wildparks Eekholt bietet viele spannende Attraktionen Foto: Wildpark Eekholt

Großenaspe (lag). Der Wildpark Eekholt startet mit allerlei interessanten Attraktionen in die Ferienzeit. Mit seinem Herbstferienprogramm von Montag, 1. Oktober, bis Freitag, 19 Oktober, bietet der Wildpark zahlreiche Natur- und Tiererlebnisse für Groß und Klein. Von Montag bis Freitag startet das Programm jeweils um 14 Uhr auf der Flugwiese. Dort erwartet die Besucher die falknerische Flugvorführung von Uhu, Bartkauz, Seeadler und vielen weiteren Flugkünstlern, die mit beeindruckenden Flugleistungen begeistern. Im anschließenden Rundgang durch den Wildpark mit Fütterungen lernen die Teilnehmer das Rothirschrudel, die Wölfe und die Fischotter kennen. Der Abenteuerspielplatz lädt Kinder zum Spielen und Toben ein, und Grillblockhäuschen bieten sich zum entspannten Grillen an. Durch die Kioske ist mit Butterkuchen, Brezel und Kaffee für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Sonderveranstaltungen des Wildparks sind im Eintrittspreis enthalten. Erwachsene zahlen 9, 50 Euro und Kinder im Alter von vier bis 16 Jahren zahlen acht Euro. Der Preis für Familien beläuft sich auf 31, 50 Euro. Weitere Infos unter www.wildpark-eekholt.de.

Herbstferien bei der Volkshochschule

|


Wahlstedt (lag). Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Wahlstedt ist von Montag, 1. Oktober, bis Montag, 22. Oktober, geschlossen. Das Heimat- und Handwerksmuseum ist am Donnerstag, 4. Oktober, geschlossen. Den Rest der Herbstferien hat es donnerstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Wasserwelten in der Alten Schmiede

| Bornhöved


Bornhöved (lag). Der Förderverein Alte Schmiede Bornhöved und der Seniorenbeirat der Gemeinde Bornhöved laden am Freitag, 19. Oktober, um 19 Uhr zum Schlüterschen Familienabend rund um das Thema Wasserwelten in die Alte Schmiede (Kuhberg 13). Christiane Schlüter trägt mit einer Portion Philosophie und einem Augenzwinkern Geschichten, Gedichte und Gedanken rund ums Wasser vor. Ihr Vater Kurt Schlüter, auch als der Milchmann bekannt, unterhält zusätzlich mit Döntjes und Gedichten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Spannender Erzählabend

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Erzählerin Svenja Krüger ist am Freitag, 19. Oktober, zu Gast in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1-3). Ab 19.30 Uhr können sich Patienten und Gäste unter dem Titel Teufel noch eins spannende Geschichten voller List
und Tücke anhören. Der Eintritt ist frei.

Filmgottesdienst Wie im Himmel

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (kf). Beim ersten Filmgottesdienst am Freitag, 19. Oktober, um 18 Uhr in der Versöhnerkirche (Falkenburger Straße 86) in Bad Segeberg wagen Andreas Maurer-Büntjen, Pastorin Rebecca Lenz, Pastor Martin Schulenburg und Team,  Film und christliche Verkündung miteinander ins Gespräch zu bringen. Gezeigt werden große Teile des schwedischen Musikfilms Wie im Himmel aus dem Jahr 2004, der die Zuschauer zum Lachen und Weinen, zum Nachdenken und Mitsingen bringt. Nach dem Film gibt es Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei einem kleinen Imbiss.

Preisskat beim Schützenverein

| Wankendorf


Wankendorf (sl). Verschiedene Fleischpreise gibt es am Freitag, 19. Oktober, im Schützenheim in Wankendorf (Stettiner Straße 1b) zu gewinnen. Der Schützenverein Wankendorf lädt ab 19.30 Uhr zum Preisskat und Kniffeln ein. Das Startgeld beträgt sieben Euro.

Vortrag über die Young Carers

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (lag). Das Projekt Young Carers begleitet Kinder, die in ihrer Familie aufgrund von Beeinträchtigungen der Eltern bestimmte Fürsorgeaufgaben übernehmen müssen. Silke Ohrtmann vom Kinderschutzbund ist am Freitag, 19. Oktober, bei Diakonin Dorothea Kruse zu Gast und referiert ab 15 Uhr im Gemeindehaus neben der Marienkirche (Kirchplatz 4) über dieses Projekt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Familienzentrum lädt Kinder zum Spielen

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (lag). Das Familienzentrum Südstadt (Falkenburger Straße 92) lädt Kinder ab drei Jahren, die keinen KIndergartenplatz haben, zum Spielen, Basteln, Singen und Spaß haben.  Ab Freitag, 19. Oktober, betreut eine sozialpädagogische Fachkraft jeden Freitag jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr Kinder ab drei Jahren. Das Angebot ist kostenlos, aber eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und beim Familienzentrum unter der Rufnummer 04551/9952474 möglich.

Erste Hilfe Kurs in Klein Rönnau

| kl

Klein Rönnau (sl). Der Ortsverein Klein Rönnau des Deutschen Roten Kreuzes bietet am Sonnabend, 27. Oktober, einen Erste-Hilfe-Kurs an. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr werden im Haus Rönnau in Klein Rönnau (To’n Huus Rönnau) Grundlagen vermittelt, damit stabile Seitenlage, Helmabnahme und Reanimation eingesetzt werden können. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04551/879521 und per E-Mail an info@drk-kleinroennau.de entgegen genommen.

Close Window