Veranstaltungliste Minikalender

13.10.2018

Samstag, 13.10.2018

Fotoausstellung: Mein Song, mein Bild

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sd). Das Fototeam-Segeberg eröffnet im Rahmen der Segeberger Kulturtage seine Ausstellung „Mein Song – mein Bild“ am Montag, 17. September. Die Teammitglieder haben ihre Lieblingslieder visualisiert und stellen die Fotos nun im Kreishaus in Bad Segeberg (Hamburger Straße 30) bis zum 30. Oktober aus. Die Vernissage beginnt um 17.30 Uhr.

Nummernvergabe für Abend-Kleidermarkt

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sd). Das sechste Second-Hand-Moonlight-Shopping findet in Schlamersdorf im Gemeindehaus am Freitag, 2. November, von 18 bis 20.30 Uhr statt. Wer bei der Kleiderbörse für Erwachsene mitmachen möchte, kann sich wegen der Nummernvergabe ab Montag, 24. September, bei Dagmar Wrage unter 04555/14850 oder Gesa Heß unter 04555/714724 melden.

Fotogruppe zeigt Bilder in schwarz-weiß

|

Die Mitglieder der Fotogruppe Kontrovers zeigen ihre Schwarz-Weiß-Fotografien im Trappenkamper Bürgerhaus. Foto: detering

Trappenkamp (ohe). Die Fotogruppe Kontrovers zeigt  in den Fluren des Trappenkamper Bürgerhauses die Ergebnisse ihres jüngsten Projektes. Unter dem Motto Zurück zu den Wurzeln widmeten sich die Fotografen der Volkshochschulgruppe der Schwarz-Weiß-Fotografie. Während der Eröffnung diskutierten sie die verschiedenen fotografischen Vorgehensweisen mit ihren Gäs­ten. Die Bilder sind zu den Öffnungszeiten des Bürgerhauses noch bis zum Frühjahr 2019 zu sehen.

Herbstferienprogramm im Wildpark Eekholt

| Großenaspe-Eekholt

Das Herbstferienprogramm des Wildparks Eekholt bietet viele spannende Attraktionen Foto: Wildpark Eekholt

Großenaspe (lag). Der Wildpark Eekholt startet mit allerlei interessanten Attraktionen in die Ferienzeit. Mit seinem Herbstferienprogramm von Montag, 1. Oktober, bis Freitag, 19 Oktober, bietet der Wildpark zahlreiche Natur- und Tiererlebnisse für Groß und Klein. Von Montag bis Freitag startet das Programm jeweils um 14 Uhr auf der Flugwiese. Dort erwartet die Besucher die falknerische Flugvorführung von Uhu, Bartkauz, Seeadler und vielen weiteren Flugkünstlern, die mit beeindruckenden Flugleistungen begeistern. Im anschließenden Rundgang durch den Wildpark mit Fütterungen lernen die Teilnehmer das Rothirschrudel, die Wölfe und die Fischotter kennen. Der Abenteuerspielplatz lädt Kinder zum Spielen und Toben ein, und Grillblockhäuschen bieten sich zum entspannten Grillen an. Durch die Kioske ist mit Butterkuchen, Brezel und Kaffee für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Sonderveranstaltungen des Wildparks sind im Eintrittspreis enthalten. Erwachsene zahlen 9, 50 Euro und Kinder im Alter von vier bis 16 Jahren zahlen acht Euro. Der Preis für Familien beläuft sich auf 31, 50 Euro. Weitere Infos unter www.wildpark-eekholt.de.

Herbstferien bei der Volkshochschule

|


Wahlstedt (lag). Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Wahlstedt ist von Montag, 1. Oktober, bis Montag, 22. Oktober, geschlossen. Das Heimat- und Handwerksmuseum ist am Donnerstag, 4. Oktober, geschlossen. Den Rest der Herbstferien hat es donnerstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Kunstverein fährt nach Schleswig

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (ohe). Die Ausstellung „Von Anfang an. Bilder aus sechs Jahrzehnten“ des Künstlers Klaus Fußmann ist Ziel einer Fahrt des Segeberger Kunstvereins. Anlässlich des 80. Geburtstages von Klaus Fußmann zeigt das Museum Schloss Gottorf eine Retrospektive. Die Teilnehmer treffen sich am Sonnabend, 13. Oktober, um 9.45 Uhr auf dem Parkplatz vor Budnikowsky in der Ziegelstraße in Bad Segeberg. Die Teilnahme kostet 42 Euro. Nähere Informationen geben Margret Petersen (Telefon 04551/81526) und Klaus Tippmann (Telefon 04551/81298).

Folkmusikurgestein Liederjan auf der Kleinkunstbühne

|

Die Band Liederjan feierte mittlerweile bereits ihr 40-jähriges Bestehen. Foto: Hinrik Schmook

Bad Segeberg (lag). Die Gruppe Liederjan ist ein Urgestein der deutschen Folkmusikszene und begeis­tert mit musikalischer Vielfalt. Am Sonnabend, 13. Oktober, zeigen sie ihr Können mit einer Mischung aus Folk, Kabarett und Comedy auf der Kleinkunstbühne im Schützenhof (Dorfstraße 86). Um 20 Uhr beginnt das Konzert der drei Liedermacher, Folksänger und Entertainer, die ihre Zuhörer mit einer bunten Instrumenten-Mischung von Akkordeon und Konzertina über Flöte und Saxophon bis hin zu Cello und singender Säge unterhalten.  Bereits ihr 40-jähriges Bestehen feierten die Folkmusiker vor kurzem. Den Auftakt des Liederjan-Konzertes bildet das Südstadt-Ukester. Der Eintritt zum Konzert der Altmeister des Folk kostet zehn Euro.

„Tanzverbot“ mit drei Bands und einem DJ im Lokschuppen

| Bad Segeberg

Die Denkedrans haben sich mit ihrem Song Keine andere Staaadt einen Namen gemacht. Foto: vjka

Bad Segeberg (lag). Im Rahmen der Reihe Tanzverbot findet am Sonnabend, 13. Oktober, von 20 bis 23 Uhr ein Konzert mit drei Bands und einem DJ im Lokschuppen (Bahnhofstraße 24) statt. Die Denkedrans haben sich in Kieler Fußballkreisen mit ihrem Titel Keine andere Staaadt einen Namen gemacht. Die fünfköpfige Band besteht seit 1999 und begeistert mit Spielfreude, Schlagabtausch und Interaktion mit den Zuhörern. Die Band Abhörbar stellt eigene harte, düstere und melancholische Songs vor. Von der fünfköpfigen Gruppe Me something aus Bad Segeberg ist Dark Core zu hören. Als DJ ist der junge Nougat Noah aus Bad Segeberg am Start, der seinem Publikum mit selbstgebastelten Tracks ordentlich einheizt und zum Tanzen einlädt. Der Eintritt zum Konzert beträgt fünf Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bei Thomas Minnerop unter der Rufnummer 04551/944274.

Wanderung zum Silbersee

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (lag). Heilkräuterpädagogin Angelika Pless lädt am Sonnabend, 13. Oktober, um 11 Uhr zu einer Wanderung zum Silbersee. Teilnehmer erfahren auf der rund fünfstündigen Wandertour Wissenswertes über die Heilkraft und die Verwendungen von Tanne, Fichte und Kiefer. Eine Pause mit Brotzeit ist eingeplant. Die Kosten belaufen sich auf 35 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Rufnummer 04551/8061464.

Plattdeutscher Abend im Wohnzimmer

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (lag). Gitta Zwoch öffnet für Plattdeutsch-Interessierte am Sonnabend, 13. Oktober, zum Plattdeutsch snacken ihr Wohnzimmer (Otto-Flath-Straße 18). Von 15 bis 18 Uhr sind alle, die Plattdeutsch sprechen oder verstehen können, zu Koffie und Kooken eingeladen. Auch junge Menschen und Familien mit Kindern sind herzlich willkommen. Die Teilnahme am plattdeutschen Abend ist kostenfrei.

Magische Reise in die Welt der Gitarre

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (lag). Die Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1-3) laden am Sonnabend, 13. Oktober, zu einer magischen Reise in die Welt der sechs Saiten in den Seminarraum 1. Kim Winter und Josef Völker präsentieren um 19.30 Uhr ihr Programm Gitarrenzauber. Der Eintrit ist kostenfrei.

Close Window