Veranstaltungliste Minikalender

03.07.2018

Dienstag, 03.07.2018

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Ferienpassaktion der Gemeinde Bosau

| Bosau


Bosau (sl). Insgesamt 44 Aktionen sind im Programm des Bosauer Ferienpasses enthalten. Ausflüge in die Eiswelt in Rövershagen und zum Freizeitpark Tolk gehören ebenso zum Angebot wie ein Besuch der Karl-May-Spiele oder des Noctalis in Bad Segeberg. Ab Montag, 11. Juni, sind die  Ferienpässe in Hutzfeld bei der Gemeindeverwaltung und in der Heinrich-Harms-Schule erhältlich oder können  direkt bei Rosi Stenzel in Hassendorf abgeholt werden. Anmeldungen für die verschiedenen Aktionen werden von Montag, 25. Juni, bis Dienstag, 3. Juli, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr in Hassendorf sowie unter der Rufnummer 0173/4961415 entgegen genommen.

Ferienaktionen der Gemeinde Seedorf

|


Seedorf (sl). Die Gemeinde Seedorf bietet für die kommende Sommerferienzeit verschiedene Freizeitaktivitäten an. Unter dem Motto Ferien zu Hause müssen nicht langweilig sein, können Kinder und Jugendliche einen Ers­te-Hilfe-Kurs absolvieren, mit Jägern auf die Pirsch gehen, etwas aus Beton basteln und vieles über Wildbienen lernen. Alle Angebote sind im Internet unter www.gemeinde-seedorf.de zu finden.

Sportspaß mit dem Ferienpass

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). In der Sporthalle in Wahlstedt (Scharnhorststraße) werden im Rahmen der Ferienpassaktionen verschiedene Sportarten angeboten. Ob Tischtennis, Badminton oder Handball – Kinder und Jugendliche sind eingeladen, die verschiedenen Sportarten selber auszuprobieren. Die Tischtennissparte des SV Wahlstedt lädt am Montag, 6. August,  von 14 bis 17 Uhr ein. Am Donnerstag, 9. August, trifft sich die Badmintonsparte von 16 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 16. August, ist die Handballsparte von 16 bis 17.30 Uhr vor Ort. Anmeldungen werden im Internet unter www.wahlstedt.feripro.de entgegen genommen.

Karten und Kaffee für Blunker Senioren

| Blunk

Blunk (sl). Der Seniorenclub Blunk trifft sich am Dienstag, 3. Juli, um 15 Uhr zum Kartenspielen im Gemeindehaus.

Betroffenen-Café der Krebsgesellschaft

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Krebsgesellschaft und die Ärztekammer Schleswig-Holstein laden am Dienstag, 3. Juli, zum Betroffenen-Café ein. Krebskranke, Angehörige und Freunde haben die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee und Kuchen mit anderen über ihre Lebenssituation auszutauschen. Beginn ist um 15 Uhr in der Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein in Bad Segeberg (Esmarchstraße 4). Für weitere Informationen ist Leonie Donau unter der Telefonnummer 04551/803207 zu erreichen.

Stadtteilbüro Südstadt on tour

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Sprechstunde des Quartiersmanagements Südstadt findet an den ersten drei Dienstagen im Juli unter freiem Himmel statt. Am Dienstag, 3. Juli, wird die wöchentliche Sprechstunde von 16.30 bis 18.30 Uhr am Nahversorgungszentrum angeboten. Am Dienstag, 10. Juli, ist Treffpunkt im Südstadtpark und am Dienstag, 17. Juli, bei der Mitfahrbank am Westtor. Bei Regen finden alle Termine im Familienzentrum Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92) statt. Von Montag, 23. Juli, bis Sonntag, 19. August, bleibt das Stadtteilbüro geschlossen, ist aber unter der Telefonnummer 04551/5171646 und per E-Mail an suedstadt@tollerort-hamburg.de zu erreichen.

Anmeldung der neuen Konfirmanden

| Sarau

Sarau (sl). In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Sarau beginnt nach den Sommerferien der neue Konfirmandenjahrgang. Jugendliche, die am Konfirmandenunterricht teilnehmen möchten, können sich in Begleitung eines Elternteils am kommenden Dienstag, 3. Juli, um 18.30 Uhr im Gemeindezentrum Sarau (Am Kirchplatz 1) anmelden.

Klönschnack bei Kaffee und Kuchen

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Schlamersdorf lädt am Dienstag, 3. Juli, zum Klönschnack bei Kaffee, Tee, Keksen und Kuchen in das Gemeindehaus ein. In der Zeit von 15.30 bis 17.30 Uhr kann außerdem in der Bücherauswahl gestöbert werden. Gerne dürfen auch Exemplare mit nach Hause genommen werden. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04555/442 entgegen genommen. Auch spontane Besucher sind willkommen.

Sommerserenade in der Kirche Todesfelde

| Todesfelde


Todesfelde (sl). Der Jugendchor und die Kantorei der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Todesfelde laden am Dienstag, 3. Juli, zu einer Sommerserenade in die Kirche zu Todesfelde ein. Unter der Leitung von Kirchenmusikerin Renate Stahnke, begleitet von Anne-Katrin von der Heydt am Piano, singen die Chöre ab 19 Uhr in der Kirche Chorwerke verschiedener Epochen. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Unpathetischer Film über die letzten Jahre vor dem Tod

| Bad Segeberg

Lucky (Harry Dean Stanton) bei seiner morgendlichen Routine: nach dem Frühstück im Diners macht er sich auf den Weg, um Zigaretten zu kaufen. Foto: Magnolia Pictures

Bad Segeberg (sl). Lucky heißt er und glücklich kann er sich auch nennen – denn Lucky (Harry Dean Stanton) ist zwar allein, aber nicht einsam. Sein Leben ist von bewährten Ritualen geprägt und so beginnt jeder Tag für ihn mit Yoga und Eiskaffee und endet mit einer Bloody Mary in seiner Stammbar. Die Hommage an den Hauptdarsteller zeigt einen 90-jährigen Eigenbrötler und Freigeist, der in einem verschlafenen Wüsten­städchen im amerikanischen Nirgendwo lebt. Ein Schwächeanfall lässt den alten Mann über sein nahendes Lebensende nachdenken und er fragt sich, was er dem Tod entgegenzusetzen hat.
Das Kino-Center Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 3. Juli, John Carroll Lynchs Drama „Lucky“.
Eintrittskarten für die Vorstellungen um 17.30 und um 20 Uhr können unter der Telefonnummer 04551/7100 und im Internet unter www.cp5.de reserviert werden.

Philharmonisches Staatsorchester spielt Werke von Bach

|

Thomas Rohde spielt Oboe im Philarmonischen Staatsorchester Hamburg, das in der Katharinenkirche Werke von Johann Sebastian Bach präsentiert. Foto: hfr

Großenaspe (sl). Mit der Lesung „Die Reise des jungen Bach“ ist das Bach-Jahr des Kulturvereins Klassik in Großenaspe gestartet. Am Sonnabend, 7. Juli, wird die Reihe mit einem Konzert in der Katharinenkirche (Kirchstraße 4) fortgesetzt. Zu Gast ist das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, das bei den Vorstellungen der Staatsoper Hamburg und des Hamburg Ballett von John Neumeier spielt.
In Großenaspe sorgt die gute Akustik der Katharinenkirche für ein besonderes Klangerlebnis. Die Werke von Johann Sebastian Bach  erklingen ab 16 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden werden gerne entgegen genommen.

Hip Hop und Summer Vibes als Ferienaktion

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Das Familienzentrum Spurensucher bietet in den Sommerferien Tanz-Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die Summer Vibes starten am Mittwoch, 11. Juli, um 16.45 Uhr in Bad Segeberg (An der Trave 1-3). Ein zweiter Workshop findet am Mittwoch, 15. August, zur gleichen Uhrzeit statt. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von acht bis elf Jahren. Jugendliche im Alter von zwölf bis 15 Jahren können am Donnerstag, 12. Juli, von 16 bis 17 Uhr Hip Hop erlernen. Ein zweiter Termin findet am Donnerstag, 16. August, von 15 bis 16 Uhr statt. Die Workshops werden in Zusammenarbeit mit dem Tanzstudio Time to move angeboten. Die Teilnahme ist kos­tenfrei. Anmeldungen nimmt Helena Nickel per E-Mail an helena.nickel@badsegeberg.de und unter der Telefonnummer 04551/8564707 entgegen.

Gartenspaziergang durch Plön

| Plön


Plön (sl). Im Rahmen der Kampagne „Garten Querbeet“ lädt die Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz am Sonntag, 8. Juli, zu einem poetischen Gartenspaziergang durch Plön ein. Holsteiner Gartengeschichten und heitere und besinnliche Texte zur Gartenlust gehören ab 13.30 Uhr zum Programm. Die Veranstaltung endet mit Kaffee und Kuchen in der Alten Schlossgärtnerei. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Eine Anmeldung ist notwendig unter Telefon 04522/2247.

Zum Fossilien sammeln an den Ostseestrand

|

Die Kliffs in Brodten und Boltenhagen bieten für kleine und große Schatzsucher einen idealen Ort zum Sammeln. Foto: hfr

Brodten/Boltenhagen (sl). Fossilien aus der Zeit der Dinos, Steine aus lauter Kristallen und kleine Edelsteine werden bei den Exkursionen des Geoparks Nordisches Steinreich gesucht und teilweise auch gefunden.
Unter dem Titel Steine für Kids treffen sich Interessierte freitags am Haus Seeblick in Brodten (Wieskoppel 1) und sonnabends auf dem Strandparkplatz in Klütz (Dorfstraße 4). Die 90-minütigen Exkursionen beginnen jeweils um 16 Uhr.
Zeitgleich werden für Erwachsene Exkursionen angeboten. Die nächsten Exkursionen finden am Freitag, 6., und Sonnabend, 7. Juli, statt.
Die Teilnahme kostet pro Person neun Euro. Anmeldungen werden im Internet unter www.geopark-nordisches-steinreich.de entgegen genommen. Dort gibt es eine Anfahrtsbeschreibung und weitere  Informationen zu verschiedenen Exkursionen.

Fußballer feiern den Tag der Rivalen

| Klein Rönnau

Klein Rönnau (mq). Aus einer spontanen Idee ist ein Freundschaftsturnier für Fußballer geworden – am Sonnabend, 7. Juli, steigt auf der Sportanlage des SC Rönnau 74 am Plöner Eck der erste „Tag der Rivalen“. Heiko Spiering und Oliver Flemming haben dieses Turnier organisiert, bei dem Fußballer antreten, die in den 90er Jahren erfolgreich im Einsatz waren.
„Der Fußball verbindet uns alle, auch nach Jahrzehnten  immer noch. Das ist wirklich toll und wir freuen uns diebisch auf dieses Turnier“, sagt Heiko Spiering. Rund 100 ehemalige Fußballer, unter anderem vom Leezener SC, SC Rönnau 74, SV Wahlstedt, SV Westerrade, Eintracht Segeberg und TuS Garbek spielen ab 11 Uhr in sieben Teams den Sieger aus. Auch damalige Trainer und Betreuer der Vereine werden dabei sein, wenn es los geht, und ihre ehemaligen Teams coachen. So haben sich unter anderem Thomas Eggers,  Jochen Prieß und  Nils Finger  angekündigt.
Wenn der Ball ruht, steigt in der Unschlagbar in Bad Segeberg  in der Marienstraße 13 ab 19 Uhr die Players Night mit Siegerehrung.

Seniorenausflug zur Wiker Petrus Kirche

| Wankendorf

Wankendorf (sl). Der Kieler Stadtteil Wik ist das Ziel eines Seniorenausfluges am Mittwoch, 18. Juli. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde startet um kurz nach 14 Uhr zur Petruskirche, die vor mehr als 100 Jahren als Garnisonskirche erbaut worden ist. Im Anschluss geht es zu Kaffee und Torte in die benachbarte Backstube. Interessierte Teilnehmer können sich bis Freitag, 13. Juli, unter der Telefonnummer 04326/1274 anmelden. 

Close Window