Veranstaltungliste Minikalender

06.06.2018

Mittwoch, 06.06.2018

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Oberstufenmusical-AG singt und spielt Nonnsense

| Bad Segeberg

Die Oberstufenschülerinnen Keya Baier, Leonie Krämer, Merle Jasmin Kassube, Lara Rose und Randi Sandmann spielen fünf Nonnen, die versuchen, das nötige Geld für ihre verblichene Mitschwes­ter aufzutreiben. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Fünfmal treten fünf Nonnen für eine Wohltätigkeitsveranstaltung der besonderen Art auf die Bühne des Städtischen Gymnasiums Bad Segeberg (Hamburger Straße 29a). Die Schülerinnen Keya Baier, Leonie Krämer, Merle Jasmin Kassube, Lara Rose und Randi Sandmann schlüpfen in die Rollen der Nonnen. Sie haben eine kulinarische Katastrophe überlebt und sammeln nun Geld für die Beerdigung ihrer verblichenen Mitschwester.
Die Vorstellungen der Oberstufenmusical-AG des Städtischen Gymnasiums unter der Leitung von Musiklehrer Clemens Friese finden am Sonntag, 3. Juni, um 19 Uhr, Dienstag, 5. Juni, um 19 Uhr, Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr, Sonntag, 10. Juni, 15 und 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

TSV Nahe bietet Gesundheitssport

| Nahe


Nahe (sl). Der TSV Nahe bietet verschiedene Koronarsportgruppen an. Interessierte haben die Auswahl zwischen  Herzgruppe, Präventions-Gruppe Herz und Bewegungstraining Rücken. Weitere Informationen sind im Internet unter www.TSVNahe.de und unter der Telefonnummer 04535/1011 erhältlich.

Tanzen im TSV Nahe

| Nahe


Nahe (em). Der TSV Nahe bietet in der Sparte Tanzen noch Kurse für Kinder aller Altersklassen an. Außerdem gibt es viele Angebote im Bereich Turnen für Babys, Kinder- und Erwachsene, Seniorensport, Frauengymnastik und Wirbelsäulen-Rückengymnastik. Bei Interesse bittet Ingrid Balzer von der Vereinsgeschäftsstelle eine E-Mail an info@tsvnahe.de senden oder zu den Geschäftszeiten unter der Telefonnummer 04535/1011 anrufen.

Grundlagen der Mitarbeiterführung

|

Bad Segeberg (em). Nicht nur Führungskräfte haben Erwartungen an ihre Mitarbeiter – auch die Angestellten stellen Anforderungen. Personen mit Leitungsfunktion müssen motivieren, Potenziale erkennen und fördern sowie Verantwortung übernehmen. Entsprechende Führungskompetenzen vermittelt die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ab Mittwoch, 6. Juni, in Bad Segeberg in einem dreitägigen Grundlagentraining zur Mitarbeiterführung.
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Hierarchieebenen sowie an Team- und Projektleiter. Von Mittwoch bis Freitag stehen in 24 Unterrichtsstunden unter anderem Führungspsychologie, verschiedene Führungsstile sowie Kommunikationstechniken auf dem Lehrplan. Anmeldungen sind bis Mittwoch, 30. Mai, möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung bei Birgit von Essen von der Wirtschaftsakademie unter Telefon 04551/8893-27, per E-Mail an birgit.essen@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de.

Groß Kummerfeld wählt Seniorenbeirat

| Groß Kummerfeld


Groß Kummerfeld (sl). Im Cumerveldhus in Groß Kummerfeld (Schulstraße 4) findet am Mittwoch, 6. Juni, eine Senioreneinwohnerversammlung statt. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Es steht die Wahl des Seniorenbeirats auf dem Programm.

Vortrag zum Thema Klimaschutz

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Dr. Ulrich Budnik ist am Mittwoch, 6. Juni,  zu Gast beim DHB-Netzwerk Haushalt. Ab 15.30 Uhr referiert der Mitarbeiter der Waldapotheke in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1) zum Thema Diabetes. Weitere Informationen sind bei Adella Jacobsen unter der Telefonnummer 04554/7034710 erhältlich.

Autorenlesung im Kleinen Theater

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Im Foyer des Kleinen Theaters am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz) ist am Mittwoch, 6. Juni, die Autorin Janne Mommsen zu Gast. Auf Einladung der Buchhandlung Kühn-e Bücher liest sie aus ihrem Roman „Die kleine Inselbuchhandlung“. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Kulturring Wahlstedt und dem Literaturkreis der Volkshochschule. Beginn ist um 19.30 Uhr. Im Eintrittspreis von sieben Euro ist ein Glas Wein enthalten. Anmeldungen werden  unter der Telefonnummer 04554/5745 und per E-Mail an kuehnebuecher@versanet.de entgegen genommen.

Wie Frauen sicher auftreten

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Das Seminar „Ihr Auftritt – aber sicher!“ findet am Mittwoch, 6. Juni, in der Jugend-Akademie in Bad Segeberg (Marienstraße 31) von 9 bis 13 Uhr statt.
Es richtet sich an Wiedereinsteigende nach Eltern-/Pflegezeit, Mini-Jobberinnen und Frauen mit Berufs- oder Studienabschluss, die sich neu orientieren wollen. Das Seminar ist kostenfrei. Um Anmeldung unter Telefon 04121/480800 oder per Mail an Elmshorn.BCA@arbeitsagentur.de wird gebeten.
Sicheres und souveränes Auftreten ist gerade im Vorstellungsgespräch ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wer positiv, sympathisch und dennoch authentisch wirkt, legt ein gutes Fundament für die erfolgreiche Bewerbung. Die professionelle Imageberaterin Maike Lassen zeigt Frauen, wie sie im Gespräch überzeugen können.

Busersatzverkehr bei der Nordbahn

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Deutsche Bahn baut von Mittwoch, 6. Juni, 22 Uhr bis Montag, 11. Juni, 2 Uhr auf der Strecke zwischen Bad Segeberg und  Bad Oldesloe.  In dieser Zeit wird ein Busersatzverkehr eingerichtet. Durch den Einsatz der Busse ändern sich die Fahrzeiten. Die genauen Abfahrtszeiten sind im Internet unter www.nordbahn.de und unter der Rufnummer 040/303977333 erhältlich.

Filmvortrag über Helgoland

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Ute und Uwe Peemöller laden zur Premiere ihres Filmvortrages über Helgoland und die Westküste ein. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 6. Juni, um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Spielenachmittag in Dunkers Gasthof

| Mözen


Mözen (sl). Der Ortsverband Leezen des Sozialverbandes Deutschland trifft sich am Mittwoch, 6. Juni, zu einem Spielenachmittag in Dunkers Gasthof in Mözen (Twiete 2). Los geht es um 15 Uhr.

Eltern-Kind-Gruppe in Wahlstedt

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Eltern mit seelischen Belastungen sind am Mittwoch, 6. Juni, mit ihren Kindern im Alter von einem bis acht Jahren zum Eltern-Kind-Treff in Wahlstedt (Markt 8) eingeladen. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr gibt es Beratung und Unterstützung bei Fragen und  Problemen in der Familie, mit den Kindern, bei Erziehungsfragen und des täglichen Lebens. Auch Menschen mit Migrationshintergrund sind herzlich eingeladen und können sich in ihrer Heimatsprache austauschen. Weitere Informationen sind bei Günther Klingner unter der Telefonnummer 04554/905628 oder per E-Mail an familienzentrum@lebenshilfe-se.de erhältlich.

Erfahrungsaustausch für Trauernde

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Trauernde, die sich mit anderen auszutauschen möchten, sind am Mittwoch, 6. Juni, zur Offenen Trauergruppe des Hospizvereins Segeberg eingeladen. In der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr begleiten Anne Pieschl und Birgit Tepe die Besucher im  Gruppenraum des Hospizvereins in Bad Segeberg (Kirchplatz 1) bei ihren Gesprächen.

Close Window