Veranstaltungliste Minikalender

02.06.2018

Samstag, 02.06.2018

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Strukdorf feiert Vogelschießen

|


Strukdorf (ohe) Die Bürger der Gemeinde Strukdorf feiern am Freitag, 1. und Sonnabend, 2. Juni ihr Vogelschießen. Das Kinderfest beginnt am Freitag um 15 Uhr mit den Spielen für die großen Kinder auf dem Sportplatz. Die Spiele der kleinen Kinder starten um 16 Uhr. Gegen 18 Uhr werden die Sieger geehrt. Am Sonnabendtreffen sich die Teilnehmer um 14 Uhr zum Umzug durch den Ort. Erstmals ist der Spielmannszug mit einem neuen Festwagen dabei. Ab 15 Uhr beginnen dort der Kindertanz und die Spiele für Groß und Klein. Ab 20 Uhr schwingen die Erwachsenen das Tanzbein. Der Eintritt ist frei. An beiden Tagen ist ein Dartzelt aufgebaut. Zudem gibt es Leckereien vom Grill. Eine weitere Attraktion ist das Torwandschießen.

Autokino öffnet für drei Tage die Tore

| Bad Segeberg

Von Freitag bis Sonntag bieten die Lübecker Nachrichten in der Hamburger Straße in Bad Segeberg die Möglichkeit, fünf Filme im Autokino zu verfolgen.

Bad Segeberg (hh). Ein zeitlich begrenztes Stück Nostalgie erleben, das ist ab Freitag, 1. Juni, in Bad Segeberg beim größten mobilen Auto-Kino Deutschlands möglich.
Was kaum jemand weiß: Das Open-Air-Autokino erlebte vor genau 85 Jahren seine Geburtsstunde. Richard Hollingshead soll in ersten Versuchen einen Projektor auf seine Garage gestellt und ein großes, weißes Tuch zwischen zwei Bäume gespannt haben. Der Tüftler sicherte sich das Patent auf seine Erfindung und am 6. Juni 1933 flimmerte im Camden-Drive-In (New Jersey, USA) der erste Film in einem Autokino über die Riesenleinwand.
Seine Hochzeit erlebte es in den 50er und 60er Jahren, in denen vor allem Teenager den Vorteil der Ungestörtheit genossen. Das eigene Auto hatte Privatsphäre.
Im März 1960 schwappte die Autokinowelle zu uns. Genauer gesagt nach Hessen. Dort entstand in der Nähe von Frankfurt Deutschlands erstes Autokino – gezeigt wurde übrigens ein Hollywoodstreifen.
Damals wurde der Ton durch einen über das Seitenfenster ins Auto gehängten Lautsprecher zugespielt. Die dicken Kabel dafür ragten aus einer Parksäule, an die möglichst dicht herangefahren werden musste.
Das ist längst vorbei. In Bad Segebergs Autokino auf Zeit (Möbel-Kraft-Parkplatz Hamburger Straße 83-89) wird der Ton über das Autoradio empfangen (Frequenz 91,6 Megahertz). Kein Autoradio? Kein Problem! An der Abendkasse können sie kostenlos ausgeliehen werden. Und was ist mit Wagen, die sich automatisch nach einer gewissen Zeit abschalten? Bei manchen Autos muss die Zündung immer mal wieder angeschaltet werden oder man lässt sie durchgehend laufen. Auch für den Fall, dass es dabei Probleme mit der Batterie gibt, ist mit mobilen Starter-Kits vor Ort vorgesorgt. Für das womöglich nicht abzuschaltbare Tagfahrtlicht liegen Stoffabdeckungen bereit.
Gezeigt werden fünf Filme: Freitag, 1. Juni, 21.45 Uhr: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer; 24 Uhr: Es. Sonnabend, 2. Juni, 21.45 Uhr : Red Sparrow; 24 Uhr: Blues Brothers; Sonntag, 3. Juni, 21.45 Uhr: Pretty Woman. Tickets: Zwölf Euro pro Person zuzüglich Vorverkaufsgebühren (ein Euro AboPlus Sofortrabatt je Ticket/je AboPlus Karte können maximal zwei Tickets erworben werden); ermäßigt 9,99 Euro.
Verkauf in der gemeinsamen Geschäftsstelle von LN und Basses Blatt in Bad Segeberg (Kurhausstraße 14). Auch an der Abendkasse kann man Karten erwerben.

Kleidermarkt für Erwachsene in Seth

| Seth


Seth (sl). In der Turnhalle in Seth findet am Sonnabend, 2. Juni, ein Erwachsenenkleidermarkt statt. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden neben Alltags-Kleidung auch Sport- und Festbekleidung, Schuhe, Bücher und DVDs verkauft. Die Teilnehmernummern werden ab Sonntag, 13. Mai, über das Internet unter www.kleidermarkt-seth.de vergeben.

Gemeinsam essen in Schlamersdorf

| Schlamersdorf

Schlamersdorf (mq). „Miteinander essen, miteinander reden“ lautet wieder das Motto beim Deutschen Roten Kreuz Seedorf und Umgebung. Am Sonnabend, 2. Juni, findet die nächste gemeinsame Mahlzeit für Jung und Alt in der Mensa der Grundschule in Schlamersdorf statt. Das Essen für Familien, Ehepaare und Alleinstehende wird vom Ristorante e Pizzeria Berlin geliefert. Der Kos­tenbeitrag beträgt vier Euro, Kinder zahlen die Hälfte und ab dem dritten Kind ist es kostenfrei. Anmeldungen nimmt Hilke Brummund bis Sonnabend, 26. Mai, entgegen (Telefon 04555/217).

Flohmarkt in der Alex-Köhn-Halle

| Sarau

Sarau (sl). Die Speelgörn in Sarau veranstalten am Sonnabend, 2. Juni, in der Alex-Köhn-Halle in Sarau einen Hallenflohmarkt. In der Zeit von 8 bis 12 Uhr werden Spielzeug, Bücher, Kleidung, CDs, Hausrat und Trödel verkauft. Die Standgebühr beträgt zehn Euro, Kinder dürfen kostenlos am Flohmarktverkauf teilnehmen. Anmeldungen für einen Stand nimmt Mareike Korell bis Mittwoch, 30. Mai, unter der Telefonnummer 04525/501744 entgegen.

Werkstatt für Musikzwerge

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Musik in seiner vollen Bandbreite erleben Kleinkinder in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte in Bad Segeberg (FBS, Falkenburger Straße 88). Am Montag, 28. Mai, beginnt dort die Musikwerkstatt für Eltern gemeinsam mit ihren Kindern. Bis zum 2. Juni steht für die Musikzwerge immer montags ab 9.30 Uhr für 45 Minuten klatschen, springen, singen, tanzen, hören und spielen auf einfachen Instrumenten auf dem Plan. Die Gebühr beträgt 27 Euro. Infos erhält man bei der FBS unter der telefonnummer 04551/9636445.

Schüler und Lehrer laden zum Flohmarkt

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). Schüler der Richard-Hallmann-Schule in Trappenkamp, Eltern und Lehrkräfte verkaufen am Sonnabend, 2. Juni, liebgewonnene Habseligkeiten auf dem Schulparkplatz (Gablonzer Straße). Der Flohmarkt findet in der Zeit von 13 bis 15.30 Uhr statt. Besucher haben die Möglichkeit, in einer Auswahl von Büchern, Spielen und anderen Flohmarktartikeln zu stöbern. Bei schlechtem Wetter wird der Flohmarkt in die Schule verlegt.

Lebenshilfe-Disco in der Mühle

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Lebenshilfe Bad Segeberg veranstaltet  am Sonnabend, 2. Juni, einen Discoabend. Menschen mit Behinderung und Freunde sind von 19 bis 22 Uhr in das Jugendzentrum Mühle in Bad Segeberg (An der Trave 1) eingeladen. Der Eintritt kostet zwei Euro, Getränke einen Euro. Ein Fahrdienst kann bei Arne Erdmann unter der Telefonnummer 0151/65456625 angefragt werden.

Familienfest im Arko-Wald

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Das Familienzentrum der Lebenshilfe Wahlstedt möchte Familien die vorhandenen Naherholungsmöglichkeiten in der direkten Umgebung näherbringen. Mit Unterstützung der Holstein Cowboys und der Evangelischen Jugend Wahlstedt wird am Sonnabend, 2. Juni, im Arko-Wald im Segeberger Forst ein Waldfest gefeiert. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden Getränke, Kaffee. Kuchen und Grillwurst angeboten. Außerdem ist jeder eingeladen, mit Decke und Picknick-Korb an der Veranstaltung teilzunehmen.

Morgenpirsch durch den Erlebniswald Trappenkamp

| Trappenkamp

Trappenkamp (sl). „Auf zur Morgenpirsch!“ heißt es am Sonnabend, 2. Juni, im Erlebniswald Trappenkamp. Um 6 Uhr werden große und kleine Frühaufsteher am Waldhaus in Empfang genommen, um die einmalige Stimmung des Frühlingmorgens im Wald zu genießen. Der bequeme Spaziergang mit fachkundiger Begleitung führt durch die großen Wildgehege und dauert etwa 1,5 Stunden.
Die Teilnahme kostet acht Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 04328/170480 oder per E-Mail an info@erlebniswald-trappenkamp.de ist erforderlich.
Auf Wunsch kann im  Anschluss im Restaurant „Waldküchenmeister“ gefrühstückt werden. Anmeldungen für das Frühstück werden unter der Telefonnummer 04328/170805 entgegen genommen.

Kreismusikschüler geben Konzert

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Bürgersaal des Bad Segeberger Rathauses (Lübecker Straße 9) erklingen am Sonnabend, 2. Juni, Klavier, Querflöte, Posaune und Marimba. Schüler der Kreismusikschule Segeberg spielen ab 17 Uhr Werke von Georg Friedrich Händel, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und einige bekannte Ohrwürmer. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Konzertabend mit Arien und Kantaten in St. Marien

| Bad Segeberg

Kristina Hansen wurde in Bad Segeberg geboren und studierte Oboe und Gesang. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). In der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) erklingen am Sonnabend, 2. Juni, Werke von Bach, Vivaldi, Händel und Delibes. Kristina Hansen singt Sopran begleitet von Renate Greiss-Armin mit der Flöte, Eckhard Ludwig mit dem Cello und Clemens Rasch am Klavier und Cembalo.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten sind an der Abendkasse ab 18.15 Uhr für zehn Euro erhältlich.

Trödelmarkt auf WZV-Recyclinghof

| Schmalfeld

Sven Nabrazell präsentiert Fundstücke, die am 2. Juni beim WZV-Trödelmarkt in Schmalfeld angeboten werden.

Schmalfeld (mq). Der große Sommer-Trödelmarkt auf dem Recycling-Hof des Wege-Zweckverbandes in Schmalfeld beginnt am Sonnabend, 2. Juni, um 9 Uhr,  Die Markthalle ist gefüllt mit Schätzen und allerlei Krimskrams. was von den Recyclinghof-Mitarbeitern zusammen getragen wurde. Der Verkaufserlös geht wieder an den Martin-Meiner-Förderverein. Die Schmalfelder Landfrauen sorgen für Kaffee, Tee, belegte Brötchen und selbst geba-ckenen Kuchen.

Spenden für die Kleiderkammer

| Rickling


Rickling (ohe). Der Ricklinger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) öffnet am  Sonnabend, 2. Juni, seine Kleiderkammer. Von 10 bis 12 Uhr  können Bürger im Feuerwehrhaus (Dorfstraße) Kleidung, und Haushaltsartikel abgeben.

Lieder aus aller Welt der Bad Segeberger Marienkirche

| Bad Segeberg

Unter der Leitung von Victoria Podszus singt der Jubilatechor in St. Marien.

Bad Segeberg (sl). Unter dem Motto Musik geht um die Welt singt der gemischte Chor Jubilate am Sonnabend, 2. Juni, in der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz). Das halbstündige Konzert aus der Reihe  Musik zur Marktzeit beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang werden Spenden zugunsten des Winterhalter-Orgelneubauprojekts gesammelt.

Kleidermarkt für Erwachsene in Seth

| Seth


Seth (sl). In der Turnhalle in Seth findet am Sonnabend, 2. Juni, ein Erwachsenenkleidermarkt statt. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden neben Alltags-Kleidung auch Sport- und Festbekleidung, Schuhe, Bücher und DVDs verkauft.

Close Window