Veranstaltungliste Minikalender

31.05.2018

Donnerstag, 31.05.2018

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Konfirmation 2020 in Gnissau

| Gnissau

Gnissau (em). Die Anmeldungen zum Konfirmandenunterricht der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Gnissau werden am Donnerstag, 31. Mai, in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr entgegengenommen. Mitzubringen ist die Geburtsurkunde und das Stammbuch.

Erlebnisbericht einer Ostseekreuzfahrt

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3) erzählt Peter Koch am Donnerstag, 31. Mai, von einer Ostseekreuzfahrt. Der Reisebericht mit vielen Eindrücken, Informationen und Hintergründen beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Haus- und Jugendmesse der FAW

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) in Bad Segeberg (Jaguarring 2) lädt am Donnerstag, 31. Mai, zu einer Haus- und Jugendmesse ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden in der Zeit von 10 bis 13 Uhr die Dienstleistungen sowie die Arbeitsergebnisse der Teilnehmer präsentiert.

Vortrag zum Thema Klimaschutz

| Stolpe

Professor Dr. Klaus Wallmann arbeitet für das Geomar – Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel. Foto: hfr

Stolpe (sl). Auf Einladung des Arbeitskreises Energie der Gemeinde Stolpe referiert Professor Dr. Klaus Wallmann am Donnerstag, 31. Mai, im Dorfgemeinschaftshaus in Stolpe (Depenauer Weg 5). „Metha-Leckagen aus alten Bohrlöchern in der Nordsee“ lautet der Vortrag, den Wallman für die Europäische Kommission in Brüssel ausgearbeitet hat. Beginn ist um 19.30 Uhr. 

Close Window