Veranstaltungliste Minikalender

20.05.2018

Sonntag, 20.05.2018

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Naturschutz vor der Haustür

| Heidmühlen


Heidmühlen (ohe). Naturschutz beginnt vor der eigenen Haustür. Nikolaus Westphal führt Interessierte am  Sonnabend, 19., und Sonntag, 20. Mai, durch verschiedene Biotope und erklärt, welche Pflanzen und Tiere im Garten unter Naturschutz stehen. Die Führungen beginnen unter den Eichen gegenüber der Dorfstraße 34 in Heidmühlen. Um 10 Uhr erklärt Nikolaus Westphal alles auf plattdeutsch, um 12 Uhr auf hochdeutsch. Die Teilnahme an der Veranstaltung der Volkshochschule Rickling kostet fünf Euro.

Schützenfest mit Königsball

| Glasau


Glasau/Sarau (sl). Das Schützenfest des Schützenbundes Glasau/Sarau beginnt am Sonnabend, 19. Mai, mit dem Festball und der Königsproklamation im Schützenhaus in Sarau (Dorfstraße 1). Für die Musik sorgt DJ Manuel Schulte. Jeder, der gerne tanzt und feiert, ist ab 20 Uhr eingeladen. Am darauffolgenden Wochenende geht es am Sonntag, 27. Mai, mit dem Schützenumzug weiter. Ab 14 Uhr geht es mit zahlreichen befreundeten Schützenvereinen durch das Dorf Sarau. Beim anschließenden Schützenfest gibt es bei der Tombola tolle Preise zu gewinnen, außerdem werden Spiele für Kinder angeboten. Für das leibliche Wohl ist mit Bier vom Fass, Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und Torten sowie Leckerem vom Grill gesorgt.

Pfingstgottesdienste in Wahlstedt

| Wahlstedt

Wahlstedt (sl). Unter dem Motto „Mach, was Du denkst!“ findet am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 10 Uhr ein Stadtgottesdienst auf dem Wahlstedter Marktplatz statt. Das Pastorenteam der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Wahlstedt gestaltet gemeinsam den Gottesdienst, der musikalisch vom Posaunenchor und der Kantorei begleitet wird. Im Anschluss wartet ein kleiner Imbiss. Am Pfingstmontag, 21. Mai, laden die Ökumenische Männergruppe und Pastor Alf Kristoffersen um 10 Uhr zu einem Taufgottesdienst in die Wahlstedter Kirche ein.

Orgeleinweihung in Boostedt

| Boostedt


Boostedt (sl). „Aus Vision wird Wirklichkeit“ lautet am Pfingstsonntag, 20. Mai, das Motto in der Kirchengemeinde Boostedt. Um 10 Uhr wird in der Evangelisch-Lutherischen Bartholomäus Kirche Boostedt (An der Kirche 4) die Orgel eingeweiht. Im Anschluss an den Gottesdienst beantwortet der Orgelbauer Fragen zum Instrument.

Taufgottesdienst zu Pfingsten

| Sülfeld


Sülfeld (sl). In der Kapelle in Grabau wird am Pfingstsonntag, 20. Mai, ein feierlicher Tauf- und Abendmahlsgottesdienst gefeiert. Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sülfeld lädt  um 11 Uhr zur Predigt von Pastor Steffen Paar ein.

Kinderkirche am Pfingstsonntag

| Pronstorf


Pronstorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pronstorf feiert am Pfingstsonntag, 20. Mai, einen Gottesdienst mit Kinderkirche und Kirchenkaffee im Anschluss. Die Predigt von Pastor Rolf Peter Lübbert beginnt um 10 Uhr.

Auf Pfingsttour mit Pastor Thomas Meyer

| Schlamersdorf

Pastor Thomas Meyer lädt zu einer Fahrradtour am Pfingstsonntag ein.

Schlamersdorf (sl). Alles neu macht der Mai – so auch in der  Schlamersdorfer Kirche. Bis Ende Oktober wird das Gotteshaus neu verputzt, angestrichen und erhält neue Fenster. Die Gottesdienste werden solange im Gemeindehaus und auf den Dörfern der Gemeinde gefeiert. Außer am Pfingstsonntag, 20. Mai. Da schwingt sich Pastor Thomas Meyer auf sein Fahrrad und lädt zu einer 15 Kilometer langen Radtour mit Andachten ein.
Treffpunkt ist um 10 Uhr im Gemeindehaus (Kirchstraße 3), wo mit einer Auftaktandacht gestartet wird. Im Anschluss geht es über Fresenfelde nach Hornsdorf, weiter durch den Wald nach Kembs,  dann nach Seedorf und zurück zum Gemeindehaus, wo sich alle Teilnehmenden mit Grillwurst, Brot und Getränken stärken können.
 Salate können vorab abgegeben werden. Bei schlechtem Wetter wird Pfingsten im Gemeindehaus gefeiert.Sch

Pfingsten zum Bosauer Volkslauf

| Hutzfeld


Hutzfeld (sl). Der familiäre Charakter und die landschaftlich schöne Laufstrecke machen den Bosauer Volkslauf für viele Sportler attraktiv. Neben zahlreichen einheimischen Läufern starten am Pfingstsonntag, 20. Mai, auch viele auswärtige Leichtathleten. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr auf dem Hutzfelder Sportplatz mit einem Bambini-Lauf über zwei Stadionrunden, Der Startschuss für den Fünf-Kilometer-Lauf und das Walking fällt um 10 Uhr. Der 10,7 Kilometer Lauf startet traditionsgemäß um 10.10 Uhr. Läufer aus der Region und von auswärts können sich im Internet unter www.bosauer-sv.de anmelden. Die Meldegebühr beträgt 8,50 Euro. Kinder bis zwölf Jahre können kostenfrei am Bambini-Lauf teilnehmen. Nachmeldungen sind am Wettkampftag bis 9.30 Uhr möglich.

Feierlicher Vespergottesdienst

| Sülfeld

Sülfeld (sl). In der Sülfelder Kirche empfängt Pastor Steffen Paar  am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 17 Uhr Besucher zu einer musikalischen Vesper. Der Ausflugschor, bestehend aus Sängern der Anglikanischen, Evangelischen und der Neuapostolischen Kirche, gestaltet die Vesper mit Lesungen und Liedern mit. Bunte Kleidung anlässlich des Geburtstagsfestes ist willkommen. Im Anschluss findet ein Beisammensein bei Hotdogs und Getränken an der Pastoratslinde statt.

Kinderkirche zu Pfingsten in Pronstorf

| Pronstorf


Pronstorf (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Pronstorf lädt am Pfingstsonntag, 20. Mai, zum Gottesdienst mit Kinderkirche ein. Die Predigt mit Pastor Peter Lübbert beginnt um 10 Uhr in der Vicelinkirche. Im Anschluss wird Kirchenkaffee angeboten.

Flohmarktbummel an Pfingsten

| Neumünster


Neumünster (sl). An beiden Pfingsttagen findet auf dem Außengelände der Holstenhallen Neumünster auch in diesem Jahr wieder ein großer Flohmarkt statt. In der Zeit von 8 bis 16 Uhr bieten Händler und Privatanbieter am Sonntag, 20., und Montag, 21. Mai, Porzellan, Trödel, Spielzeug, Antiquitäten, Kleidung und Neuware an. Wer selber verkaufen möchte, erhält unter der Telefonnummer 04121/4752808 oder im Internet unter www.Nord-Flohmarkt.de weitere Informationen.

Wildpark Eekholt bietet platt, Kunst und Natur zu Pfingsten

| Großenaspe-Eekholt

Eekholt (sl). Für Naturfreunde, Plattsnacker und Kunstbegeisterte ist der Wildpark Eekholt zu Pfings­ten ein besonders geeignetes Ausflugsziel. Die Naturlandschaft und eine Vielfalt an Tieren laden zu einem Spaziergang ein. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, nehmen die Eekholter Plattsnacker Interessierte mit auf einen Rundgang durch das Wildparkgelände. Das Motto lautet in der Zeit von 13 bis 15 Uhr „Mit frischem Swung geit dat int Fröhjohr“.
Sowohl am Pfingstsonntag, 20., als auch am Pfingstmontag, 21. Mai, ist die Grafik-Designerin Stephanie Saggau zu Gast in der Wildparkschule. Jeweils ab 11 Uhr lässt sie sich beim Zeichnen von Tierbildern über die Schulter schauen. Die Künstlerin malt mit hochwertigen Buntstiften Tierportraits nach Fotovorlagen.

Close Window