Veranstaltungliste Minikalender

12.04.2018

Donnerstag, 12.04.2018

Gemalte Fantasiewelt im Bürgerhaus

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). Im Bürgerhaus in  Trappenkamp (Am Markt 3) wird am Dienstag, 20. März, eine Ausstellung von Jason Purps eröffnet. Die Zeichnungen des Zehntklässlers der Richard-Hallmann-Schule zeigen eine mystische Welt aus Fabelwesen, Geis­tern, Dämonen, Monstern, Roboten und Avataren. Die Eröffnung beginnt um 18 Uhr und wird musikalisch von Iliya Sarvari untermalt. Zu sehen sind die filigranen Bleistiftzeichnungen bis Sonntag, 15. April.

Heimatmuseum und VHS machen Ferien

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Wahlstedt bleibt während der Osterferien in der Zeit von Montag, 29. März, bis Freitag, 13. April, geschlossen. Das Heimat- und Handwerksmuseum macht zeitgleich Ferien.

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Aktionen im Erlebniswald

| Daldorf

Daldorf (sl). Im Erlebniswald Trappenkamp steht am Donnerstag, 5. April, die Suche nach den Geheimnissen des Waldes auf dem Programm. Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren sind in Begleitung ihrer Eltern von 11 bis 15 Uhr eingeladen.  Am Freitag, 13. April, wird in einer zweiten Veranstaltung das spannende Leben der Tiere im Waldboden und auf den Bäumen untersucht. Die Teilnahme kostet für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre vier Euro und für Erwachsene fünf Euro. Anmeldungen werden bis Freitag, 30. März, unter der Telefonnummer 04328/170480  entgegen genommen.

Beratung für weibliche Fachkräfte

|


Bad Segeberg (sl). Weibliche Fachkräfte, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, erhalten Tipps und Informationen bei der Beratungsstelle Frau & Beruf. Die nächsten Termine sind am Donnerstag, 5. April, in Bad Bramstedt, am Montag, 9. April, in Norderstedt, am Montag, 16. April, in Trappenkamp, am Donnerstag, 19. April, in Kaltenkirchen sowie am Donnerstag, 26. April, in Henstedt-Ulzburg. Darüber hinaus sind Beratungen an Montag- und Donnerstagvormittagen sowie donnerstags bis 18.30 Uhr möglich. Termine werden zentral unter der Telefonnummer 04551/944002 und per E-Mail an frau-und-beruf@wks-se.de koordiniert.

Ferienkurs für Grundschulkinder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). In den Osterferien können Kinder eine Woche voller Spaß mit anderen Kindern erleben. Im Evangelischen Bildungswerk wird gemeinsam gespielt, gebastelt, musiziert, gekocht und es werden Ausflüge unternommen. Der Ferienkurs findet von Montag, 9. April, bis Freitag, 13. April, jeweils von 7.30 Uhr bis 13 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) statt. Die Teilnahme kostet 55 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04551/9636445 entgegen genommen.

Märchenkurs für Großeltern und Kinder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Familienzentrum Südstadt in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 92) bietet eine Märchenerzählerin einen Kurs für Großeltern und Kinder an. In der Zeit von Donnerstag, 12. April, bis Donnerstag, 3. Mai, treffen sich die Teilnehmer jeweils von 15 bis 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis Montag, 9. April, unter Telefon 04551/9952474 erforderlich.

Leben und Werk von Emil Nolde

| Sülfeld


Sülfeld (sl). Bei einem thematischen Frühstück in der Remise in Sülfeld (Am Markt 14) führt Claus Bärwald am Donnerstag, 12. April, in das Leben und Werk von Emil Nolde ein. In der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr erläutert der pensionierte Lehrer im Auftrag der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Sülfeld die Kunst des expressionistischen Malers. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldungen nimmt Rosemarie Wrage bis Montag, 9. April, unter der Rufnummer 04537/282 entgegen.

Kuddel informiert über Alkoholsucht

| Schlamersdorf


Schlamersdorf (ohe). Kuddel ist alkoholkrank. Bei einer Informationsveranstaltung im evangelischen Gemeindehaus (Kirchstraße 3) in Schlamersdorf will er darüber reden. Das Treffen beginnt am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr. „Vielleicht wird ja eine Selbsthilfegruppe daraus“, meint Kuddel.

Dia-Schau über Zypern

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Geographisch betrachtet gehört Zypern zu Asien, trotzdem fühlen sich die meisten Einwohner kulturell mit Europa verbunden. Dr. Berthold Schik berichtet am Donnerstag, 12. April, vom Schnittpunkt zwischen Europa, Asien und Afrika. Die Dia-Schau beginnt um 19.30 Uhr im Neurologischen Zentrum in Bad Segeberg (Hamdorfer Weg 3). Der Eintritt ist frei.

Close Window