Veranstaltungliste Minikalender

08.04.2018

Sonntag, 08.04.2018

Gemalte Fantasiewelt im Bürgerhaus

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). Im Bürgerhaus in  Trappenkamp (Am Markt 3) wird am Dienstag, 20. März, eine Ausstellung von Jason Purps eröffnet. Die Zeichnungen des Zehntklässlers der Richard-Hallmann-Schule zeigen eine mystische Welt aus Fabelwesen, Geis­tern, Dämonen, Monstern, Roboten und Avataren. Die Eröffnung beginnt um 18 Uhr und wird musikalisch von Iliya Sarvari untermalt. Zu sehen sind die filigranen Bleistiftzeichnungen bis Sonntag, 15. April.

Heimatmuseum und VHS machen Ferien

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Wahlstedt bleibt während der Osterferien in der Zeit von Montag, 29. März, bis Freitag, 13. April, geschlossen. Das Heimat- und Handwerksmuseum macht zeitgleich Ferien.

Kunsthalle Flath öffnet wieder

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (mq). Die Kunsthalle Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) öffnet wieder ihre Türen. Ab Sonntag, 1. April, ist es wieder möglich, die 100 Skulpturen, Aquarelle und Zeichnungen des Bildhauers Otto Flath regelmäßig zu  besichtigen. Bis Oktober hat die Kunsthalle sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet zwei Euro. „Der Besuch ist auch zu anderen Zeiten möglich“, sagt Dieter Blau. Absprachen mit ihm sind unter der Telefonnummer 04551/4489 möglich.

Aktionen im Erlebniswald

| Daldorf

Daldorf (sl). Im Erlebniswald Trappenkamp steht am Donnerstag, 5. April, die Suche nach den Geheimnissen des Waldes auf dem Programm. Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren sind in Begleitung ihrer Eltern von 11 bis 15 Uhr eingeladen.  Am Freitag, 13. April, wird in einer zweiten Veranstaltung das spannende Leben der Tiere im Waldboden und auf den Bäumen untersucht. Die Teilnahme kostet für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre vier Euro und für Erwachsene fünf Euro. Anmeldungen werden bis Freitag, 30. März, unter der Telefonnummer 04328/170480  entgegen genommen.

Beratung für weibliche Fachkräfte

|


Bad Segeberg (sl). Weibliche Fachkräfte, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, erhalten Tipps und Informationen bei der Beratungsstelle Frau & Beruf. Die nächsten Termine sind am Donnerstag, 5. April, in Bad Bramstedt, am Montag, 9. April, in Norderstedt, am Montag, 16. April, in Trappenkamp, am Donnerstag, 19. April, in Kaltenkirchen sowie am Donnerstag, 26. April, in Henstedt-Ulzburg. Darüber hinaus sind Beratungen an Montag- und Donnerstagvormittagen sowie donnerstags bis 18.30 Uhr möglich. Termine werden zentral unter der Telefonnummer 04551/944002 und per E-Mail an frau-und-beruf@wks-se.de koordiniert.

Tee und Keksen zum Stricknachmittag

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Verein Alleineinboot lädt deutsche und geflüchtete Frauen zu einem Frauennachmittag in das Jugendcafe am Markt (JAM) in Bad Segeberg (Kirchplatz 7) ein. Am Sonntag, 8. April, wird in der Zeit von 15 bis 17 Uhr gestrickt. Wolle, Nadeln und anderes Material stehen zur Verfügung. Interessierte können sich auf nette Begegnungen mit gegenseitiger Unterstützung bei Keksen und Tee freuen. Weitere Informationen sind per E-Mail an info@alleineinboot.com erhältlich.

Dackel-Wettstreit im Klüthseehof

| Klein Rönnau


Klein Rönnau (sl). Die Ortsgruppe Lübeck des Deutschen Teckelklubs lädt zum Wettstreit der schönsten Dackel ein. Die Zuchtschau beginnt am Sonntag, 8. April, um 10 Uhr im Klüthseehof in Klein Rönnau. Für die schönsten Rauhhaar-, Langhaar- und Kurzhaardackel gibt es in den verschiedenen Altersklassen Ehrenpreise und Pokale zu gewinnen. Welpen und Junghunde unter sechs Monaten bilden eine eigene Klasse. Teilnehmen können alle Dackel, die Papiere vom Deutschen Teckelklub besitzen. Für ein Nenngeld von 15 Euro gibt es die professionelle Bewertung eines erfahrenen Zuchtrichters und die Chance auf einen Pokal. Kinder und Jugendliche können im Juniorhandling zeigen, wie gut sie mit ihrem Dackel zusammenarbeiten. Sie nehmen kostenfrei teil und erhalten einen Verpflegungsgutschein in Höhe von fünf Euro. Weitere Informationen sind im Internet unter www.dtk-luebeck.de erhältlich.

Wandern um den Großensee

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Wanderbewegung Norddeutschland trifft sich am Sonntag, 8. April, um 9.30 Uhr in Lütjensee-Schleushörn (Strandweg 51), um den Großensee zu wandern. Für die etwa 15 Kilometer lange Strecke ist eine Mittagseinkehr eingeplant. Weitere Informationen sind bei  Hannelore Wittek unter der Telefonnummer 04551/8965578 und unter  0176/90736959  erhältlich.

Tanztee im Schützenhof

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Im Schützenhof Dill in Bad Segeberg (Dorfstraße 86) findet am Sonntag, 8. April, ein Tanztee statt. Ab 14.30 Uhr lockt die Musik von DJ Svenson die Teilnehmer auf die Tanzfläche.

Tauschtreffen der Briefmarkensammler

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Briefmarkensammler Bad Segeberg und Umgebung laden am Sonntag, 8. April, zum Tauschtreffen in das Antiquariat Berghalle in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 71) ein. Die Veranstaltung findet von 10 bis 12 Uhr statt. Neue Interessierte und Nachwuchssammler sind herzlich willkommen.

Close Window