Veranstaltungliste Minikalender

17.03.2018

Samstag, 17.03.2018

In der Flath Villa ist die „Zeit im Fluss II“

| Bad Segeberg

Die großformatigen Leinwandbilder von Claudia Bormann zeigen glitzernde Wasseroberflächen, Tiefen und Transparenz.

Bad Segeberg (sl). Als Sinnbild für die fließende Zeit hat Claudia Bormann Kohlezeichnungen, kleinere Acrylbilder und Aquarelle sowie großformatige Leinwandbilder mit Wasserlandschaften aus unterschiedlichen Gegenden zusammengestellt. Die Arbeiten stammen aus verschiedenen Schaffensphasen und werden unter dem Titel „Fluss der Zeit II“ in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) ausgestellt. Die Vernissage findet am Sonntag, 25. Februar, um 11.30 Uhr statt. Die Werke sind bis Sonntag, 25. März, jeweils freitags und sonnabends von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr zu sehen.

Claus Koch lässt den Frühling erwachen

|

In Hartenholm und Kaltenkirchen zeigt Claus Koch eine Reihe seiner Frühlingsbilder.

Hartenholm (ohe). Der Maler Claus Koch lässt in seinen Bildern den Frühling erwachen. Er zeigt eine Auswahl seiner schönsten Frühlingsbilder im Schaufenster des Orthopädie- und Sanitätshauses im Mediohaus Hartenholm. Weitere Bilder sind in der Brauerstraße 1 in Kaltenkirchen zu sehen.

„De Gedächtnislücke“ der Bühnenhüpper

| Klein Gladebrügge


Klein Gladebrügge (sl). Die Klein Gladebrügger Bühnenhüpper zeigen an sechs Tagen die plattdeutsche Komödie „De Gedächtnislücke“. Die Aufführungen finden an den Freitagen, 16. und 23. März, und an den Sonnabenden, 17. und 24. März, jeweils um 20 Uhr statt. Am Sonntag, 18. März, beginnt die Vorstellung um 18 Uhr, für die Abschlussvorstellung am Sonntag, 25. März, hebt sich der Vorhang um 15 Uhr. Veranstaltungsort ist das Feuerwehrhaus in Klein Gladebrügge (Ohlenburger Redder). Eintrittskarten sind zum Preis von sieben Euro bei Marga Röhr in Klein Gladebrügge unter der Telefonnummer 04551/7677) erhältlich.

Musical über Toleranz und Freundschaft

| Seedorf


Seedorf (sl). Viertklässler der Grundschule Schlamersdorf führen am Sonnabend, 17., und Sonntag, 18. März, das Musical „Tuishi pamoja“ auf. Außerdem wirkt die Chor-AG der zweiten und dritten Klasse mit. Das Stück handelt von Freundschaft, Toleranz und dem Abbau von Vorurteilen. Im Mittelpunkt steht die Freundschaft zwischen dem Giraffenjungen Raffi und dem Zebramädchen Zea. Die Vorführungen beginnen an beiden Tagen um 17 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Schlamersdorf. Einlass ist bereits ab 16 Uhr.

Plattdeutsch bi Koffie un Kooken

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Interessierte, die gerne plattdeutsch sprechen oder auch nur hören, sind am Sonnabend, 17. März, von 15 bis 18 Uhr bei Gitta Zwoch willkommen. Dazu gibt es im Wohnzimmer der Gastgeberin in Bad Segeberg (Otto-Flath-Straße 18) Koffie und Kooken. Auch junge Leute und Familien mit Kindern sind zur kostenfreien Teilnahme eingeladen.

Straßensammlung des DRK

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bitten in der Zeit von Sonnabend, 17., bis Sonnabend, 31. März, in den Gemeinden Bebensee, Glasau-Sarau, Seedorf, Klein Rönnau und Umgebung um finanzielle Unterstützung. Das Deutsche Rote Kreuz stellt bei Veranstaltungen den Sanitätsdienst, unterstützt mit psychosozialer Krebsnachsorge und bietet diverse Angebote für Senioren. Spendengelder werden vor Ort in offizielle Sammellisten eingetragen. Helfer des DRK führen einen autorisierten Sammlerausweis mit sich und beantworten gern Fragen zur Haus- und Straßensammlung. Der DRK-Kreisverband gibt zusätzlich unter der Telefonnummer 04551/9920 Auskunft.

Nummernvergabe für Bekleidungsmarkt

| Wankendorf


Wankendorf (sl). In der Grundschule in Wankendorf (Schulweg 6) findet am Sonntag, 22. April, ein Bekleidungs-, Sport- und Spielzeugmarkt statt. Verkaufsnummern können ab Sonnabend, 17. März, per E-Mail an wabo-kleidermarkt@gmx.de reserviert werden.

Frühjahrsputz der Gemeinde Oering

| Oering


Oering (sl). Die Gemeinde Oering beteiligt sich am Sonnabend, 17. März, an der Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Feuerwehrhaus Oering. Insbesondere Wegeseitenränder und öffentliche Anlagen sollen von Unrat, Papier und anderen Abfällen gesäubert werden. Im Anschluss wird im Feuerwehrhaus ein Imbiss angeboten.

Feier zum St. Patrick’s Day in Mones Lime Mountain Saloon

| Bad Segeberg

Die Irish Folk Rock Band Nuthouse Flowers sorgen für Stimmung anlässlich des irischen Nationalfeiertages. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Mit unbändiger Spielfreude, einer beein­druckenden Instrumentenvielfalt  und authentischen Folk-Traditionals nehmen die Nuthouse Flowers das Publikum in Mones Lime Mountain Saloon in Bad Segeberg (Theodor-Storm-Straße 15g) mit auf die grüne Insel.  Das Konzert zum St. Patrick’s Day beginnt am Sonnabend, 17. März, um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Letztes Konzert im zwölften Orgelzyklus

| Großenaspe


Großenaspe (sl). In der Katharinenkirche zu Großenaspe beendet Kirchenmusikdirektor Andreas Maurer-Büntjen am Sonnabend, 17. März, den zwölften Orgelzyklus. Ab 16 Uhr erklingen Werke von Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach, Georg Böhm und  Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang findet eine Kollekte statt.

Kursus: Malen in Acryl

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (ohe). Petra Irle-Scheibe unerrichtet die Teilnehmer eines Kurses der Familien-Bildungsstätte (FBS) in Bad Segeberg (Falkenburger Straße 88) in Acrylmalerei. Der Kursus findet am Sonnabend, 17. März, von 15 bis 18 Uhr statt. Die Teilnahme kos­tet zwölf Euro. Hinzu kommt eine Materialumlage in Höhe von 15 Euro. Nähere Informationen gibt die FBS unter der Rufnummer 04551/9636445.

Bilderreise durch Travenhorst

| Travenhorst


Travenhorst (sl). Alte Schulchroniken und viele Geschichten aus den vergangenen Jahrzehnten der Gemeinde Travenhorst stehen am Sonnabend, 17. März, im Mittelpunkt eines Lese- und Bildernachmittags. Um 15 Uhr beginnt die Bilderreise mit Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus (Tewskoppel).

Kinderchöre singen zur Marktzeit

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Spatzen- und Kinderchor der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg singen am  Sonnabend, 17. März, in der Bad Segeberger Marienkirche. Das Konzert aus der Reihe Musik zur Marktzeit beginnt um 11 Uhr  unter der Leitung von Heidi Wittek. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um Spenden für den Orgelneubau gebeten.

Modellbahntage am Bahnhof Kleinkummerfeld

|

Bei den Kleinkummerfelder Modellbahntagen werden Modelleisenbahnen der Spuren HO, N und eine Modulanlage von Märklin vorgestellt. Foto: hfr

Kleinkummerfeld (sl). Eine Nachbildung des Bahnhofs Ascheberg, der Brücke Lindaunis und des Bahnhofs Kappeln sind bei den Modellbahntagen in Kleinkummerfeld zu bewundern.
Die Eisenbahnfreunde Mittelholstein öffnen am Sonnabend, 17. und Sonntag, 18. März, ihren Museumsbahnhof für die Kleinkummerfelder Modellbahntage. Bei einem Rundgang können Besucher einen historischen Fahrkartenschalter und ein original Stellwerk entdecken. Modellbahn-Züge der Spuren HO und N drehen in den Modell-Bahnhöfen ihre Runden. In einem liebevoll eingerichteten Speisewagen werden Erbsensuppe und kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Bei gutem Wetter ist eine Fahrt mit der Draisine oder ein Rundgang über das Freigelände mit Sig­nalgarten und Fahrzeugen möglich.
Die Veranstaltung in Kleinkummerfeld (Am Bahnhof 16) ist an beiden Tagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Livemusik zum St. Patrick’s Day im Schützenhof

| Bad Segeberg

Mit Gesang, Geigen, Gitarren, Flöten und Akkordeon sorgen alte Hasen und junge Künstler für Stimmung wie in einem irischen Pub. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Am St. Patrick’s Day sorgen die jungen Musiker Samantha Giataganas und Nicolas und Friederike Dreessen für frischen Wind bei den alten Hasen. Gemeinsam geben die Mitglieder der ehemaligen Folkgruppen Folk Train, Jan Flattermann mit Moby Dick und der Lübecker Formation Folk Essence ein Konzert, das an die Grüne Insel und den Balkan erinnert.
Wie in einem irischen Pub können sich die Besucher am Sonnabend, 17. März, im Schützenhof Dill in Bad Segeberg (Dorfstraße 86) fühlen. Das stimmungsvolle Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro an der Abendkasse.

Close Window