Veranstaltungliste Minikalender

08.03.2018

Donnerstag, 08.03.2018

In der Flath Villa ist die „Zeit im Fluss II“

| Bad Segeberg

Die großformatigen Leinwandbilder von Claudia Bormann zeigen glitzernde Wasseroberflächen, Tiefen und Transparenz.

Bad Segeberg (sl). Als Sinnbild für die fließende Zeit hat Claudia Bormann Kohlezeichnungen, kleinere Acrylbilder und Aquarelle sowie großformatige Leinwandbilder mit Wasserlandschaften aus unterschiedlichen Gegenden zusammengestellt. Die Arbeiten stammen aus verschiedenen Schaffensphasen und werden unter dem Titel „Fluss der Zeit II“ in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) ausgestellt. Die Vernissage findet am Sonntag, 25. Februar, um 11.30 Uhr statt. Die Werke sind bis Sonntag, 25. März, jeweils freitags und sonnabends von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr zu sehen.

Claus Koch lässt den Frühling erwachen

|

In Hartenholm und Kaltenkirchen zeigt Claus Koch eine Reihe seiner Frühlingsbilder.

Hartenholm (ohe). Der Maler Claus Koch lässt in seinen Bildern den Frühling erwachen. Er zeigt eine Auswahl seiner schönsten Frühlingsbilder im Schaufenster des Orthopädie- und Sanitätshauses im Mediohaus Hartenholm. Weitere Bilder sind in der Brauerstraße 1 in Kaltenkirchen zu sehen.

Überraschungsabend zum Weltfrauentag

| Boostedt


Boostedt (ohe). Die Gleichstellungsbeauftragte des Amtes Boostedt-Rickling lädt am Donnerstag, 8. März, von 19.30 bis 21.30 Uhr zu einem Überraschungsabend in die Mensa der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt (Twiete 46) ein. Die Referentin Jeanette Goslar versucht in einem Vortrag zu erklären, warum weniger Frauen in Führungspositionen sind. Zudem erinnern die Veranstalter an das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Die Veranstalter bittet bis Montag, 5. März, per E-Mail an martina.schnoor@amt-boostedt-rickling.de um eine kurze Anmeldungen. Auch Männer sind herzlich eingeladen.

Cowboy Jazz & Co. in Mones Saloon

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Roland Heinrich und die Rumtreiber sind am Donnerstag,  8. März, zu Gast in Mones Lime Mountain Saloon in Bad Segeberg (Theodor-Storm-Straße 15g). Ab 19.30 Uhr gibt es Cowboy Jazz, Rock & Roll, Blues und Hillbilly zu hören. Der Eintritt ist frei.

Meditation in der Marienkirche

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). In der Johanneskapelle der Bad Segeberger Marienkirche (Kirchplatz) wird am Donnerstag, 8. März, ein Sitzen in der Stille angeboten. Ab 19 Uhr sind Interessierte mit Wolldecke, einer bequemen Sitzunterlage und gemütlicher Kleidung zur Meditation willkommen. Neue Teilnehmer werden gebeten, sich für weitere Informationen bei Elke Hoffmann unter der Telefonnummer 04551/901413 oder per E-Mail an elke.hoffmann@kirche-segeberg.de zu melden.

Internationales Frühstück

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Zu einem internationalen Frühstück lädt die Ortsgruppe Wahlstedt der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland am Donnerstag, 8. März, ein. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr in der Begegnungsstätte in Wahlstedt (Waldstraße 1). Besucher, unabhängig welcher Nation, werden gebeten, eine Kleinigkeit für das Buffet mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gespräche über Ruhe und Freizeit

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). In der Reihe „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein...“ gibt es am Donnerstag, 8. März, im Jugendcafé am Markt in Bad Segeberg (Kirchplatz 7) Bibelworte und Gespräche zum Thema Ruhe und Freizeit und dazu Baguette und Käse. Die Veranstaltung findet von 19 bis 20.30 Uhr statt.

Schwerenöter und andere Rätselwörter

| Bad Segeberg

Prof. Dr. Dr. Winfried Ulrich spricht über Wortbildungen.

Bad Segeberg (sl). Die Sektion Bad Segeberg der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft hat am Donnerstag, 8. März, Prof. Dr. Dr. Winfried Ulrich zu Gast. Ab 20 Uhr erläutert der Referent Bedeutung und Entstehung undurchsichtig gewordener Wortbildungen. Die Veranstaltung findet in den Segeberger Kliniken in Bad Segeberg (Am Kurpark 1) statt. Der Eintritt kostet fünf Euro, Schüler und Patienten haben freien Eintritt.

Landesweiter Weiterbildungsberatungstag

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (em). Am Donnerstag, 8. März, bietet die Wirtschaftsakademie (WAK) Schleswig-Holstein landesweit einen Weiterbildungsberatungstag an. Kos­tenlos kann man sich von 8 bis 16.30 Uhr in der Marienstraße 37 in Bad Segeberg zur beruflichen Bildung persönlich und telefonisch unter Telefon 04551/889327 beraten lassen. Beschäftigte, die beruflich aufsteigen und mehr Verantwortung übernehmen wollen, sind genauso angesprochen wie Unternehmen, die mit passgenauer Weiterbildung ihre Personalentwicklung fördern wollen. Neben Fragen rund um Lehrgänge, Seminare und Qualifizierungsprogramme aus dem Bildungsangebot informiert die WAK über Möglichkeiten der Förderung, unterstützt bei der Antragstellung oder stellt den Kontakt zu weiterführenden Stellen her.

Close Window