Veranstaltungliste Minikalender

07.03.2018

Mittwoch, 07.03.2018

In der Flath Villa ist die „Zeit im Fluss II“

| Bad Segeberg

Die großformatigen Leinwandbilder von Claudia Bormann zeigen glitzernde Wasseroberflächen, Tiefen und Transparenz.

Bad Segeberg (sl). Als Sinnbild für die fließende Zeit hat Claudia Bormann Kohlezeichnungen, kleinere Acrylbilder und Aquarelle sowie großformatige Leinwandbilder mit Wasserlandschaften aus unterschiedlichen Gegenden zusammengestellt. Die Arbeiten stammen aus verschiedenen Schaffensphasen und werden unter dem Titel „Fluss der Zeit II“ in der Villa Flath in Bad Segeberg (Bismarckallee 5) ausgestellt. Die Vernissage findet am Sonntag, 25. Februar, um 11.30 Uhr statt. Die Werke sind bis Sonntag, 25. März, jeweils freitags und sonnabends von 15 bis 18 Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr zu sehen.

Claus Koch lässt den Frühling erwachen

|

In Hartenholm und Kaltenkirchen zeigt Claus Koch eine Reihe seiner Frühlingsbilder.

Hartenholm (ohe). Der Maler Claus Koch lässt in seinen Bildern den Frühling erwachen. Er zeigt eine Auswahl seiner schönsten Frühlingsbilder im Schaufenster des Orthopädie- und Sanitätshauses im Mediohaus Hartenholm. Weitere Bilder sind in der Brauerstraße 1 in Kaltenkirchen zu sehen.

Film über pastoralen Dienst in Thailand

| Warder

Warder (sl). „Gott und die Welt“ heißt es am Mittwoch, 7. März, beim Seniorennachmittag im Gemeindehaus in Warder. In Vertretung für Pastor Roland Scheel zeigt Pastor Götz Scheel ab 15 Uhr einen Film über seinen pastoralen Dienst in Thailand. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Computerkurs an der VHS Rickling

| Rickling

Rickling (sl). Die Volkshochschule (VHS) Rickling bietet ab Mittwoch, 7. März, einen Computerkurs für Anfänger und Einsteiger mit leichten Grundkenntnissen an. Der Kurs findet an vier Vormittagen jeweils von 9 bis 11.30 Uhr im  Zentrum der VHS (Rethwisch 4) statt. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04328/172913 und per E-Mail an info@vhs-rickling.de entgegen genommen.

Asiatisch kochen mit der Volkshochschule

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Lehrküche des Berufsbildungszentrums in Bad Segeberg (Theodor-Storm-Straße 9-11) ist jeweils am  Mittwoch, 7., und 14. März, erfüllt vom Duft asiatischer Gewürze. Von 18.45 bis 22 Uhr werden Austernsauce, Ingwer und Zitronengras im Wok, für Sushi, in Salaten und in Suppen verwendet. Die Teilnahme kostet 39 Euro zuzüglich Kochumlage. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 04551/96630 und per E-Mail an www.vhssegeberg.de entgegen genommen.

Neues aus Wahlstedt vom Bürgermeister

| Wahlstedt


Wahlstedt (sl). Bürgermeister Matthias Bonse ist am Mittwoch, 7. März,  zu Gast beim DHB-Netzwerk Haushalt. Ab 15.30 Uhr wird  in der Begegnungsstätte Wahlstedt (Waldstraße 1) über Neues aus Wahlstedt berichtet. Weitere Informationen sind bei Adella Jacobsen unter der Telefonnummer 04554/7034710 erhältlich.

Mit dem Theaterbus zu „Die Brüder Karamasow“

| Bad Segeberg

Im Großen Haus in Lübeck wird Fjodor M. Dostojewskijs „Die Brüder Karamasow“ gezeigt. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Schuld, Ethik und Religion sind die zentralen Themen in Fjodor Dostojewskis Roman „Die Brüder Karamasow“.
 Am Sonnabend, 7. April, hebt sich im Großen Haus in Lübeck der Vorhang für eine Inszenierung von Pit Holzwarth.
Theaterfreunde gelangen unkompliziert mit dem  Theaterbus ab Bad Segeberg nach Lübeck und zurück. Plätze für die Theaterfahrt können bis Freitag, 9. März, bei Simone Neitzel unter der Telefonnummer 04551/3788 reserviert werden.

Close Window