Veranstaltungliste Minikalender

06.02.2018

Dienstag, 06.02.2018

Kinospaß mit den Landfrauen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Der Landfrauenverein Rönnau hat für zwei Vorstellungen von „Victoria & Abdul“ Kinokarten ausgerichtet. Die Sondervorstellungen beginnen am Montag, 5. Februar, um 17.30  Uhr und am Dienstag, 6. Februar, um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. Der Landfrauenverein Leezen beteiligt sich an dieser Aktion. Anmeldungen nimmt Martina Wilhelm bis Donnerstag, 18. Januar, unter der Telefonnummer 04552/280 entgegen.

Hamburger Schmidt Theater zu Gast in Wahlstedt

| Wahlstedt

Nik Breidenbach (Peter von Pattnach) und Winona Westwood (Carolin Fortenbacher) sind die Hauptdarsteller in der musikalischen Komödie „Die Entführung aus dem Paradies“. Foto: Fantitsch

Wahlstedt (sl). Das Hamburger Schmidt Theater ist am Dienstag, 6. Februar, mit der musikalischen Komödie „Die Entführung aus dem Paradies“ zu Gast im Kleinen Theater am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz 1).
Während Polizei und Medien fieberhaft nach der entführten Pop-Queen Winona Westwood, ihrem Hund Rossini und dem Stylisten Peter von Pattnach fahnden, finden diese sich in einem dunklen Kellerloch wieder. Ein Entkommen scheint unmöglich, deshalb scherzen sie apokalyptisch, zicken hysterisch rum, singen und tanzen. „Die Entführung aus dem Paradies“ beginnt um 20 Uhr.
Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Kühne Bücher in Wahlstedt (Markt 13) und dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn im Kleinen Theater am Markt ab 27 Euro erhältlich.

Ballett für Kinder und Jugendliche

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Ballettschule der VHS Bad Segeberg bietet Kindern ab vier Jahren die Möglichkeit, einen Einblick in die tänzerische Früherziehung und den Ballettunterricht zu erhalten. Ulrike Meiß-Schröder unterrichtet die Kinder immer dienstags ab 15 Uhr in der Gymnastikhalle der Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg. Der monatliche Preis beträgt 25 Euro. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen unverbindlichen Schnupperkurs von fünf Terminen zu besuchen. Dieser kostet ebenfalls 25 Euro. Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer 04551/96630 erhältlich.

Liebesdrama zu Zeiten des holländischen Tulpenfiebers

| Bad Segeberg

Enttäuscht von ihrer glücklosen Ehe mit dem wohlhabenden Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) beginnt Sophia (Alicia Vikander) eine Affäre mit einem Maler. Foto: hfr

Bad Segeberg (sl). Im Amsterdam des frühen 17. Jahrhunderts floriert der Tulpenhandel. Auch der wohlhabende Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) ist auf diesem Markt aktiv. Doch im Gegensatz zu seinen Berufskollegen gilt seine wahre Leidenschaft nicht den Blumen, sondern seiner Frau Sophia (Alicia Vikander). Um ein Portrait von Sophia anfertigen zu lassen,  engagiert er den talentierten Maler Jan Van Loos (Dane DeHaan). Er ahnt nicht,  dass er damit sein eigenes Schicksal besiegelt, denn zwischen dem Künstler und seiner Frau entbrennt eine leidenschaftliche Affäre.
Das Kino-Center  Cine-Planet 5 in Bad Segeberg (Oldesloer Straße 34) zeigt in Zusammenarbeit mit der Lichtspielkunst Segeberg am Dienstag, 6. Februar, Justin Chadwicks „Tulpenfieber“. Eintrittskarten für die Vorstellungen um 17.30 Uhr und um 20 Uhr können im Internet unter www.cp5.de und unter der Telefonnummer 04551/7100 reserviert werden.

Rock und Pop mit Venus on strings

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Das Frauen-Duo Venus on Strings rockt am Dienstag, 6. Februar, ab 19.30  Uhr in den Segeberger Kliniken (Am Kurpark 1). Andrea von Rehn und Silvie Braun präsentieren mit Temperament und Charme Cover-Songs aus den Bereichen Rock und Pop. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Akrobatische Kunst auf dem Holzpferd

| Schlamersdorf

Beim Voltigieren wird die akrobatische Kunst auf einem an der Longe geführten Pferd gezeigt. Trainingseinheiten finden auch auf einem Holzpferd statt.

Schlamersdorf (sl). Der Reit- und Fahrverein Schlamersdorf lädt zu einem Holzpferdturnier in die Manfred-Frank-Sporthalle in Schlamersdorf (Schulstraße 1) ein.
Am Sonnabend, 10. Februar, werden in der Zeit von 10 bis 17 Uhr akrobatische Kunst auf dem Holzpferd von Gruppen, Einzel-, Duo- sowie Triovoltigierern und Familien gezeigt.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Zum kulinarischen Angebot gehören Kuchen, Waffeln und anderes.

Close Window