Veranstaltungliste Minikalender

20.12.2017

Mittwoch, 20.12.2017

Lebendiger Kalender öffnet in Wahlstedt seine Türen

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Auch in Wahlstedt öffnet der Lebendige Adventskalender der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde seine Türen. Los geht es am Freitag, 1. Dezember, bei Dr. Felix-Ingo Meiborg im Kiefernweg 25. „Bitte bringen Sie alle einen Becher mit“, sagt Pastorin Anne Smets. Die Zeit ist immer um 18  Uhr.
Die weiteren Termine sind:
Dienstag, 5. Dezember: Morgenzeit-Gruppe (Evangelische Kirche, Wittenborner Straße 37);
Mittwoch, 6. Dezember: Wohnstätte (Kronsheider Straße 14);
Donnerstag, 7. Dezember: Familie Kristoffersen (Segeberger Straße 40);
Freitag, 8. Dezember: Familie Lembke (Großhörn 9-9a);
Montag, 11. Dezember: Männergruppe (Bjerringbrostraße 11);
Dienstag, 12. Dezember: Familie Bentin (Fahrenkrug, Rosenweg 2);
Mittwoch, 13. Dezember: Katholische Kirche (Hans-Dall-Straße 43);
Donnerstag, 14. Dezember: Bürgermeister der Stadt Wahlstedt (Bücherei, Am Markt);
Freitag, 15. Dezember: Frau Dehmel, Pastorin Scheel (Birkenweg 8a);
Montag, 18. Dezember: Jugendfeuerwehr (Dr.-Herrmann-Lindrath-Straße 11);
Dienstag, 19. Dezember: Familie Lipp (Am Röthberg 10);
Mittwoch, 20. Dezember: Martina Reimer (Bergkoppel 30);
Donnerstag, 21. Dezember: Heike Korthals (Im Holt 22);
Freitag, 22. Dezember: Familie Stolzenberg (Wittenborner Straße 18a).

Berufsberatung für Frauen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Frauen, die sich beruflich verändern wollen, können sich von der Beratungsstelle Frau & Beruf beraten lassen. Die nächsten Beratungstermine im Kreis Segeberg sind am Donnerstag, 7. Dezember, in Bad Bramstedt, Montag, 11. Dezember, in Norderstedt und Trappenkamp, Donnerstag, 14. Dezember, in Henstedt-Ulzburg und Donnerstag, 21. Dezember, in Kaltenkirchen. Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 04551/944002 ist erforderlich. Auch Termine für den Standort Bad Segeberg können unter dieser Telefonnummer frei vereinbart werden.

Lebendiger Adventskalender

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg organisiert Begegnungen im Advent. Vier weitere Gastgeberinnen laden Nachbarn zu weihnachtlichen Aktionen ein. Am Freitag, 15. Dezember, ist Sara Schuhmacher in Blunk (Dorfstraße 29) Gastgeberin, am Dienstag, 19. Dezember, lädt der Evangelisch-Lutherische Kindergarten in der Südstadt (Falkenburger Straße 92) ein, am Mittwoch, 20. Dezember,  Barbara Sandvoß in Bad Segeberg (Kuckucksbarg 10) und  am Donnerstag, 21. Dezember, Sabine Winter in Klein Rönnau (Eutiner Straße 21). Angeboten werden eine besinnliche Zeit unter dem Herrnhuter Stern, gemeinsames Singen, Geschichten und Plaudern bei einem warmen Getränk.

Tanztee mit Weihnachtsessen

| Leezen

Leezen (sl). Im Hotel Teegen in Leezen (Heiderfelder Straße 5) findet am Mittwoch, 20. Dezember, ein Tanztee mit Weihnachtsfeier statt. Das Weihnachtsessen mit Tanztee-Dieter und Edeltraud beginnt bereits um 12.30 Uhr. Tanzfreudige, die nicht am Essen teilnehmen möchten, können um 14.30 Uhr dazukommen.

Haus & Grund lädt Mitglieder ein

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Im Hotel Residence in Bad Segeberg (Krankenhausstraße 4) findet am Mittwoch, 20. Dezember, die Mitgliederversammlung von Haus & Grund Bad Segeberg statt. Beginn ist um 19 Uhr, Mitglieder sind herzlich eingeladen.

„Advent, Advent, der Kaktus brennt...!“

| Wahlstedt

Das Comedy-Trio „Bidla Buh“ kommt mit einem Weihnachtsspecial in das Kleine Theater am Markt in Wahlstedt. Foto: hfr

Wahlstedt (sl). Wenn sich die ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum Fest der Liebe treffen, wird es lustig. Am Mittwoch, 20. Dezember, lässt das Hamburger Comedy-Trio „Bidla Buh“ die Besucher des Kleinen Theaters am Markt in Wahlstedt (Rudolf-Gußmann-Platz 1) ab 20 Uhr daran teilhaben.
Der Eintritt zum Weihnachtsspecial  „Advent, Advent, der Kaktus brennt!“ kostet je nach Sitzplatzkategorie zwischen 25 und 31 Euro.
Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Kühne Bücher in Wahlstedt (Markt 13) und dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr sowie zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn im Kleinen Theater am Markt erhältlich.

Close Window