Veranstaltungliste Minikalender

16.12.2017

Samstag, 16.12.2017

Lebendiger Kalender öffnet in Wahlstedt seine Türen

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Auch in Wahlstedt öffnet der Lebendige Adventskalender der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde seine Türen. Los geht es am Freitag, 1. Dezember, bei Dr. Felix-Ingo Meiborg im Kiefernweg 25. „Bitte bringen Sie alle einen Becher mit“, sagt Pastorin Anne Smets. Die Zeit ist immer um 18  Uhr.
Die weiteren Termine sind:
Dienstag, 5. Dezember: Morgenzeit-Gruppe (Evangelische Kirche, Wittenborner Straße 37);
Mittwoch, 6. Dezember: Wohnstätte (Kronsheider Straße 14);
Donnerstag, 7. Dezember: Familie Kristoffersen (Segeberger Straße 40);
Freitag, 8. Dezember: Familie Lembke (Großhörn 9-9a);
Montag, 11. Dezember: Männergruppe (Bjerringbrostraße 11);
Dienstag, 12. Dezember: Familie Bentin (Fahrenkrug, Rosenweg 2);
Mittwoch, 13. Dezember: Katholische Kirche (Hans-Dall-Straße 43);
Donnerstag, 14. Dezember: Bürgermeister der Stadt Wahlstedt (Bücherei, Am Markt);
Freitag, 15. Dezember: Frau Dehmel, Pastorin Scheel (Birkenweg 8a);
Montag, 18. Dezember: Jugendfeuerwehr (Dr.-Herrmann-Lindrath-Straße 11);
Dienstag, 19. Dezember: Familie Lipp (Am Röthberg 10);
Mittwoch, 20. Dezember: Martina Reimer (Bergkoppel 30);
Donnerstag, 21. Dezember: Heike Korthals (Im Holt 22);
Freitag, 22. Dezember: Familie Stolzenberg (Wittenborner Straße 18a).

Berufsberatung für Frauen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Frauen, die sich beruflich verändern wollen, können sich von der Beratungsstelle Frau & Beruf beraten lassen. Die nächsten Beratungstermine im Kreis Segeberg sind am Donnerstag, 7. Dezember, in Bad Bramstedt, Montag, 11. Dezember, in Norderstedt und Trappenkamp, Donnerstag, 14. Dezember, in Henstedt-Ulzburg und Donnerstag, 21. Dezember, in Kaltenkirchen. Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 04551/944002 ist erforderlich. Auch Termine für den Standort Bad Segeberg können unter dieser Telefonnummer frei vereinbart werden.

Lebendiger Adventskalender

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg organisiert Begegnungen im Advent. Vier weitere Gastgeberinnen laden Nachbarn zu weihnachtlichen Aktionen ein. Am Freitag, 15. Dezember, ist Sara Schuhmacher in Blunk (Dorfstraße 29) Gastgeberin, am Dienstag, 19. Dezember, lädt der Evangelisch-Lutherische Kindergarten in der Südstadt (Falkenburger Straße 92) ein, am Mittwoch, 20. Dezember,  Barbara Sandvoß in Bad Segeberg (Kuckucksbarg 10) und  am Donnerstag, 21. Dezember, Sabine Winter in Klein Rönnau (Eutiner Straße 21). Angeboten werden eine besinnliche Zeit unter dem Herrnhuter Stern, gemeinsames Singen, Geschichten und Plaudern bei einem warmen Getränk.

Bornhöved: Honda-Cup und Segeberger Hallen-Masters

| Bornhöved

Bornhöved (mq). Zum 22. Mal lädt der TSV Quellenhaupt Bornhöved zum Hallenfußball-Turnier um den Honda-Cup ein. Von Donnerstag 14., bis Sonntag, 17. Dezember, rollt der Ball in der Bornhöveder Sporthalle. Unterbrochen wird der Honda-Cup von den Segeberger Hallen-Masters, die am Sonnabend, 16. Dezember, ab 13 Uhr in Bornhöved stattfinden.
Mit der Vorrundengruppe A und den Teams TSV Wankendorf, Kieler MTV, TSV Aukrug, SV Wasbek und SV Boostedt beginnt am Donnerstag um 19.30 Uhr der Honda-Cup. Weiter geht es am Freitag ab 18.30 Uhr mit der Gruppe B (TuS Collegia Jübek, TSV Gadeland, TuS Tensfeld, TV Trappenkamp) und Gruppe C ab 21 Uhr mit SG Bornhöved-Schmalensee, SG Ruthenberger SV/VfR Neumünster, TSV Brokstedt und SV Bokhorst).
Die Vorrunde wird am Sonntag ab 11 Uhr mit der Gruppe D und den Teams „Ein Herz für Kinder“, MTV Dänischenhagen, TSV Heiligenstedten und FC Torpedo Neumünster abgeschlossen. Um 14 Uhr beginnt die Zwischenrunde, daran schließt sich die Endrunde an. Der neue Honda-Cup-Sieger steht gegen 18.30 Uhr fest.
Am Sonnabend sucht der Kreisfußball-Verband Segeberg seinen neuen Hallenmeister. Am Start sind ab 13 Uhr SV Todesfelde (Flens-Oberliga), TuS Hartenholm, SV Schackendorf, SSC Phoenix Kisdorf (alle Landesliga Holstein), Kaltenkirchener TS, Fetihspor Kaltenkirchen, FFC Nordlichter Norderstedt, SV Henstedt-Ulzburg, SG Rönnau-Segeberg (alle Verbandsliga) und die SG Bornhöved/Schmalensee aus der  Kreisliga als Mannschaft des Ausrichters.
Nach dem Turnierende findet im TSV-Sportheim ab 19 Uhr die dritte Players-Night statt, zu der der TSV Quellenhaupt und die Firma Honda Eisenacher als Sponsor einladen. Der Eintritt zur Players-Night ist frei.

Marienvesper in St. Marien

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Die Marienvesper von Claudio Monteverdi wird am Sonnabend, 16. Dezember, in der Marienkirche in Bad Segeberg präsentiert. Unter der Leitung von Andreas Maurer-Büntjen musizieren der Segeberger Bachchor, der Segeberger Kammerchor, das Segeberger Sinfonieorchester, das Segeberger Flötenensemble und Mitglieder des Posaunenchors Segeberg. Als Solisten sind Anna Herbst, Hyun-Jung Lim, Benoït Haller, Christophe Einhorn und Yannik Debus zu hören. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Eintrittskarten sind zum Preis von acht bis 16 Euro in der Buchhandlung „Das Druckwerk“ in Bad Segeberg (Kurhausstraße 4) und an der Abendkasse ab 16.15 Uhr erhältlich.

Die Kraft der Jahreszeiten

| Trappenkamp


Trappenkamp (sl). Unter dem Titel „Die Kraft der Jahreszeiten: der Winter!“ findet am Sonnabend, 16. Dezember, ein Seminar im Erlebniswald Trappenkamp statt. In der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr informiert Astrid Hadeler über alte Bräuche und Riten, besondere Pflanzenkräfte und die Mythologie der Sonnenfeste. Die Teilnahme kostet 25 Euro inklusive Eintritt in den Erlebniswald. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 13. Dezember, unter der Rufnummer 04328/170480 oder per E-Mail an info.erlebniswald@forst-sh.de erforderlich.

Bäckermeister zu Gast in der Buchhandlung

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Bäckermeister Walter Gräper ist am Sonnabend, 16. Dezember, zu Gast bei „Das Buch am Markt“ in Bad Segeberg (Am Markt 1). Mit dabei sind in der Zeit von 14.30 bis 15.30 Uhr seine Hefekringel und sein Porträt im Buch „Im (Un)ruhestand.

Kinder, Kirche, Kekse in St. Marien

| Bad Segeberg

Bad Segeberg (sl). Kinder ab vier Jahren sind am Sonnabend, 16. Dezember, zur Kinderkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg eingeladen. Los geht es um 10 Uhr im Gemeindesaal der Marienkirche (Kirchplatz), wo sich die Kinder in der Adventsspirale auf den Weg nach Bethlehem machen. Anschließend beginnt die Weihnachtsbäckerei. Eltern und Großeltern sind ebenfalls eingeladen, an der Kinderkirche teilzunehmen. Weitere Information sind bei Pastorin Rebecca Lenz unter der Telefonnummer 0160/8441329 erhältlich.

Akustikpunk und Liedermacher

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (ohe). Unter dem Titel Lokustik Vol. 1 lädt der Verein Lokschuppen am Sonnabend, 16. Dezember, zu einem Konzert ein. Ab 20 Uhr treten dabei die Akustikpunkbands Waldgeist und Zeitbombe Armut auf. Zudem spielt der Liedermacher Torben Haack im Lokschuppen (Bahnhofstraße 24). Der Eintritt kostet drei Euro.

Close Window