Veranstaltungliste Minikalender

14.12.2017

Donnerstag, 14.12.2017

Lebendiger Kalender öffnet in Wahlstedt seine Türen

| Wahlstedt

Wahlstedt (mq). Auch in Wahlstedt öffnet der Lebendige Adventskalender der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde seine Türen. Los geht es am Freitag, 1. Dezember, bei Dr. Felix-Ingo Meiborg im Kiefernweg 25. „Bitte bringen Sie alle einen Becher mit“, sagt Pastorin Anne Smets. Die Zeit ist immer um 18  Uhr.
Die weiteren Termine sind:
Dienstag, 5. Dezember: Morgenzeit-Gruppe (Evangelische Kirche, Wittenborner Straße 37);
Mittwoch, 6. Dezember: Wohnstätte (Kronsheider Straße 14);
Donnerstag, 7. Dezember: Familie Kristoffersen (Segeberger Straße 40);
Freitag, 8. Dezember: Familie Lembke (Großhörn 9-9a);
Montag, 11. Dezember: Männergruppe (Bjerringbrostraße 11);
Dienstag, 12. Dezember: Familie Bentin (Fahrenkrug, Rosenweg 2);
Mittwoch, 13. Dezember: Katholische Kirche (Hans-Dall-Straße 43);
Donnerstag, 14. Dezember: Bürgermeister der Stadt Wahlstedt (Bücherei, Am Markt);
Freitag, 15. Dezember: Frau Dehmel, Pastorin Scheel (Birkenweg 8a);
Montag, 18. Dezember: Jugendfeuerwehr (Dr.-Herrmann-Lindrath-Straße 11);
Dienstag, 19. Dezember: Familie Lipp (Am Röthberg 10);
Mittwoch, 20. Dezember: Martina Reimer (Bergkoppel 30);
Donnerstag, 21. Dezember: Heike Korthals (Im Holt 22);
Freitag, 22. Dezember: Familie Stolzenberg (Wittenborner Straße 18a).

Reitstall stellt den Wunschbaum auf

| Krems II

Krems II (ohe). In der Adventszeit beschenkt das Team vom Reitstall Seehof in Krems II (Dorfstraße 5 a-c) die Jungen und Mädchen des Hauses für Kinder in der Bad Segeberger Südstadt. Am Donnerstag, 14. Dezember, wird Reitstallchefin Annette Gergmann im Weihnachtsmannkostüm die Geschenke bringen. 30 Jungen und Mädchen haben bereits Wunschzettel geschrieben. Sie hängen an einem Tannenbaum im Casino des Stalls. Hier kann sich jedermann einen Wunschzettel abholen, um den Kinderwunsch zu erfüllen. „Es sind meist kleine Wünsche im Wert von 10 bis 15 Euro“, sagt Annette Bergmann. Sie hofft auf große Beteiligung bei der Aktion.

Berufsberatung für Frauen

| Bad Segeberg


Bad Segeberg (sl). Frauen, die sich beruflich verändern wollen, können sich von der Beratungsstelle Frau & Beruf beraten lassen. Die nächsten Beratungstermine im Kreis Segeberg sind am Donnerstag, 7. Dezember, in Bad Bramstedt, Montag, 11. Dezember, in Norderstedt und Trappenkamp, Donnerstag, 14. Dezember, in Henstedt-Ulzburg und Donnerstag, 21. Dezember, in Kaltenkirchen. Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 04551/944002 ist erforderlich. Auch Termine für den Standort Bad Segeberg können unter dieser Telefonnummer frei vereinbart werden.

Marinemusikkorps Kiel spielt beim Lions-Adventskonzert

| Bad Segeberg

In der Marienkirche in Bad Segeberg herrscht beim Lions-Benefizkonzert des Marinemusikkorps Kiel immer eine besondere Stimmung. Am 14. Dezember ist es wieder soweit.

Bad Segeberg (mq). Wenn das Marinemusikkorps Kiel zum Benefizkonzert nach Bad Segeberg kommt, dann ist die Marienkirche stets sehr gut besucht. Darauf hoffen die Veranstalter Lions Club Bad Segeberg-Siegesburg und dem Kirchenkreis Segeberg auch in diesem Jahr, denn der Erlös kommt sozialen Projekten zugute. Der Förderkreis Kirchenmusik unterstützt mit seinem Anteil den Orgelneubau in der Marienkirche.
„Das ist immer eine sehr stimmungsvolle Veranstaltung“, freut sich Falko Holzmann vom Lions Club Bad Segeberg-Siegesburg auf den Abend. Neben dem diesmal mit circa 50 Musikern sehr groß-sinfonisch besetzten Marinemusikkorps Kiel unter der Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepansky werden als Solis­ten Jasmin Kühne (Harfe) und And­reas J. Maurer-Büntjen (Orgel) auftreten.
Das Adventskonzert mit den traditionellen weihnachtlichen Werken findet am Donnerstag, 14. Dezember, um 19.30 Uhr in der Marienkirche statt. Der Eintritt kos­tet zwölf Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung „Das Druckwerk“ (Kurhausstraße 4) und an der Abendkasse. In der Pause gibt es kleine Snacks und Getränke, die vom Lions Bad Segeberg Siegesburg  und dem Förderkreis Kirchenmusik angeboten werden.

Close Window