Aus dem Geschäftsleben

Zwei Praxen in Wahlstedt für Kleintiere und Pferde

von gelieferte Meldung

So präsentiert sich die Tierklinik in Wahlstedt heute (Foto oben) und vor 14 Jahren.

Wahlstedt (em). Die Tierklinik Wahlstedt GmbH wünscht Ihnen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir wollen die Vorweihnachtszeit nutzen, um Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen Danke zu sagen und wünschen Ihnen und Ihren Tieren für 2019 alles Gute.
In der Vergangenheit hat sich einiges geändert in der Tierklinik Wahlstedt GmbH, und zum Jahreswechsel kündigt sich die nächste Veränderung an. Dr. Mathias Kuhn hat sich dazu entschlossen, die Pferdeklinik an Frau Hebel und Herrn Haucke zu verkaufen, um sich zu 100 Prozent auf den Kleintierbereich zu konzentrieren. Ab dem 1. Januar 2019 wird es somit eine Pferdeklinik Wahlstedt geben, die weiterhin wie gewohnt 24 Stunden sieben Tage die Woche zur Verfügung steht.
Die Kleintierpraxis wird ab dem 1. Januar 2019 „Tierärztliches Kleintierzentrum Wahlstedt“ heißen und Ihnen mit den Schwerpunkten Orthopädie, Chirurgie, Kardiologie, Bildgebung und Allgemeinmedizin zur Verfügung stehen. Unser tierärztliches Team mit Frau Dr. Schwalfenberg, Frau Dr. Kuhn, Frau Studt und Herrn Dr. Kuhn freut sich auf Sie.
Generell haben wir eine Terminsprechstunde, Sie können unser Büro in den Zeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr telefonisch unter 0  45  54 / 22  27 erreichen. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Facebook Seite oder unter der Internetadresse www.tierklinik-wahlstedt.com.
Wir verzichten dieses Jahr auf die Versendung von Weihnachtskarten und möchten lieber das dafür eingeplante Budget an Die Muschel e.v. ambulantes Kinder- und Jugendhospiz Bad Segeberg, den Tierschutz Bad Segeberg und den Tierschutz Bad Oldesloe spenden.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück