Aus dem Geschäftsleben

Weihnachtszauber an der Wassermühle

von Dirk Marquardt

Cristoph Lüdtke organisiert zum ersten Mal einen Handwerker- und Weihnachtsmarkt an der Klein Rönnauer Wassermühle. Der Winterzauber findet vom 3. bis 5. Dezember statt.Foto: mq

Klein Rönnau (mq). Mit dem Winterzauber an der Klein Rönnauer Wassermühle erfüllt sich Cristoph Lüdtke einen Herzenswunsch. Der Handwerker- und Weihnachtsmarkt findet von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Dezember, statt.

„Die Wassermühle ist eine Kulturbegegnungsstätte mit einem tollen Ambiente, hier sollen langfristig noch mehr Veranstaltungen stattfinden“, sagt der selbstständige Eventmanager. Er wurde bei der Umsetzung seiner Pläne von der Gemeinde Klein Rönnau, vom Amt Trave-Land und vom Kreis Segeberg ebenso unterstützt wie von Unternehmen aus Klein Rönnau.

Lüdtke freut sich auf einen stimmungsvollen Markt, bei dem das Gelände vor der Wassermühle mit Lichteffekten, Tannenbäumen und Hackschnitzeln zu einem gemütlichen Weihnachts-areal hergerichtet wird. Draußen gibt es Sitzmöglichkeiten, eine Punschbude und einen Grillstand. Dazu bietet die Klein Rönnauer Bäckerei Bruhn Christstollen, Weihnachtsbrot und Kekse an. „An einem Stand für Wildfleisch kann man den perfekten Weihnachtsbraten bestellen, der dann nach Hause geliefert wird“, sagt Cristoph Lüdtke.

Im historischen Innenraum der Wassermühle präsentieren zehn lokale Aussteller über zwei Etagen ihre Ware. Unter anderem bietet die Bad Segeberger Destillerie Hunnbloom einen eigens für diese Veranstaltung hergestellten Winterzauberlikör. „Den gibt es nur hier zu kaufen“, sagt Cristoph Lüdtke. Nebenan kann man sich im sonst als Trauzimmer genutzten Gebäudeteil im Weihnachtscafé mit Kaffee oder Tee aufwärmen, selbst gebackene Torten und Kuchen genießen oder eine heiße Suppe essen.

Zugang wird nach den 2G-Regeln gewährt. Der Winterzauber hat am Freitag von 14 bis 21 Uhr, am Sonnabend von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist an allen drei Tagen frei.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück