Aus dem Geschäftsleben

Weihnachtsgeld für Leezener Kindergarten

von Dirk Marquardt

Weihnachtsgeld für den Kindergarten Regenbogen in Leezen: Leiterin Angelique Krause (Mi.) erhielt von Jörg Ellerbrock, (vli.), Timo Gothmann, Marco Molt und Thorsten Möller einen 500-Euro-Scheck. Die Kinder der Hasengruppe freuten sich zusammen mit ihrer

Leezen (mq). Große Freude kurz vor dem Weihnachtsfest im Evangelischen Kindergarten Regenbogen in Leezen. Die Handwerker Marco Molt, Jörg Ellerbrock, Thorsten Möller und Timo Gothmann überreichten eine großzügige Spende in Höhe von 500 Euro.
Im Juli hatten sieben Handwerksfachbetriebe zu einer Messe in das Haus Bebensee eingeladen. Dort präsentierten sich Elektrotechnik Hanschke & Hein, E.M.S. Jörg Ellerbrock, Energie & Schornstein, Fenster Felix, die Zimmerei Thorsten Möller, Motorgeräte Werner Kirchner und der Fliesenleger Timo Gothmann und sorgten für einen interessanten Tag. Den Erlös aus dem Verkauf von Kaffee, Kuchen, Gegrillem und Getränken rundeten die Handwerker auf und überreichten die 500 Euro an den Kindergarten.
Leiterin Angelique Krause war  natürlich hoch erfreut über die Spende. „Wir sparen seit längerem auf ein neues großes Spielgerät für unser Außengelände. Mit dieser Spende können wir im kommenden Jahr loslegen.“

Diesen Beitrag teilen:

Zurück