Aus dem Geschäftsleben
Möbel Kraft lädt am kommenden Freitag zum kostenlosen Schlittschuhlaufen ein

Weihnachtsdorf und Eislaufbahn

von gelieferte Meldung

Ab kommenden Freitag ist es wieder möglich, auf der Eislaufbahn von Möbel Kraft seine Runden auf Schlittschuhen zu drehen.

Bad Segeberg (em). Am Freitag, 29. November, hat das Warten der vielen Fans der Eislaufbahn von Möbel Kraft ein Ende. Dann wird der Weihnachtsmarkt des Möbelhauses in der Ziegelstraße eröffnet. Zum Auftakt sind ab 16 Uhr zunächst Läufer der Eiskunstlaufsparte des Hamburger SV auf der 600 Quadratmeter großen und überdachten Eisfläche im Einsatz. Ab 17 Uhr heißt es dann am Eröffnungstag: Gratislaufen für alle.

Auf dem Parkplatz erwartet die Besucher ein gemütliches Weihnachtsdorf mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten und einem Programm für die ganze Familie. Auf der Eislaufbahn können bis zu 160 Läuferinnen und Läufer gleichzeitig unterwegs sein.

Weihnachtszeit ist bei Möbel Kraft auch wieder Märchenzeit. So ist das Figurentheater Calimero wieder zu Gast in einer beheizten urigen Hütte. An Freitag und Sonnabenden werden Stücke wie Freunde fürs Leben, Yakari und der große Adler oder der Goldschatz in der Mühle für Kinder ab zwei Jahren aufgeführt. Am Eröffnungstag am Freitag, 29. November, ist der Eintritt zum Theater frei. Präsentiert werden um 13 Uhr das Stück Findus zieht um und um 16 Uhr Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch.

Ganz neu ist die sonntägliche Filmvorführung. Um 16 Uhr erwartet die Besucher auf einer Leinwand Filme für die ganze Familie – und das kostenlos.

Das Weihnachtsdorf mit Eislaufbahn von Möbel Kraft hat geöffnet bis Sonntag, 5. Januar, geöffnet – montags bis sonnabends von 11 bis 20 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Nur von 24. bis 26. Dezember und vom 31. Januar bis 1. Januar bleiben die Türen geschlossen.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück