Aus dem Geschäftsleben
Cine-Planet5 und Basses Blatt präsentierten Die Unglaublichen 2

Voller Kinosaal bei der Sondervorstellung

von Dirk Marquardt

Zu der Sondervorstellung des Films Die Unglaublichen 2 waren einige Kinogäste in Verkleidung erschienen. Auch Uta Greve und Sohn Mio wurden dafür von Stephan Häfner mit einer Wasserflasche und einer Federtasche aus der Fanartikel-Serie des Films belohnt.

Bad Segeberg (mq). Das war ein lustig-spannender Vormittag im Bad Segeberger Kinocenter Cine-Planet5. Fast alle der 175 Plätze im größten Saal waren besetzt, als der Film Die Unglaublichen 2 gezeigt wurde. Das CP5 und Basses Blatt hatten zu dieser Sondervorstellung eingeladen und jeder Kinobesucher musste nur fünf Euro zahlen. Vor der Vorstellung verteilten Stephan Häfner und sein Team noch Stickerhefte zum Film, der bei allen Besuchern bestens ankam. Wie viele andere hatten sich Uta Greve und ihre siebenjähriger Sohn Mio wie die Unglaublichen gekleidet. Stephan Häfner belohnte sie mit Trinkflasche und Federtasche aus dem Fanartikelsortiment des brandneuen Kinostreifens.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück