Aus dem Geschäftsleben

Timo Fakhoury-Thöne eröffnet Cityphysio-Segeberg

von Katja Lassen

Es bleibt alles beim Alten, lediglich der Name ändert sich. Timo Fakhoury-Thöne führt die Physiotherapiepraxis in der Kurhausstraße 18 in Bad Segeberg jetzt neu als Cityphysio-Segeberg und wird von seiner Frau Anja Thöne (re.) in der Anmeldung sowie der P

Bad Segeberg (kf). Bisher betrieb Timo Fakhoury-Thöne in der Kurhausstraße 18 in Bad Segeberg eine gemeinschaftliche Physiotherapiepraxis. Mit Beginn des neuen Jahres führt er diese unter dem neuen Namen Cityphysio-Segeberg in alleiniger Leitung aber gewohnter Weise.
Außer dem Namen hat sich für die Kunden nichts verändert. Sowohl die Anschrift, als auch die Telefonnummer für Terminvereinbarungen (04551/8061663) bleiben wie gewohnt.
Bei seiner Arbeit wird Timo-Fakhoury-Thöne von seiner Frau Anja Thöne in der Anmeldung sowie der Physiotherapeutin Kristina Janßen unterstützt. Letztere arbeitet bereits seit Oktober 2015 in den Räumen. Sie betreut viele neurologische Patienten, da sie über den Schwerpunkt Krankengymnastik-ZNS (Zentrales Nerven-Systhem) verfügt. Außerdem ist sie auch noch Hippotherapeutin und behandelt bei und nach Querschnittslähmungen.
Bei eingeschränkter Mobilität steht den Patienten ein Fahrstuhl im Treppenhaus zur Verfügung. Die Praxis von Cityphysio-Segeberg bietet ansonsten Krankengymnastik, Physiotherapie sowie Massagen an. Hinzu kommt außerdem die Lymphdrainage und Migränetherapie sowie das Kinesiotaping. Die Krankengymnastik findet auch am Gerät statt.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück