Aus dem Geschäftsleben

Thilo Möller übernimmt den Kehrbezirk I Bad Segeberg

von gelieferte Meldung

Bad Segeberg (mq). Der Schornsteinfegermeister Thilo Möller aus Westerrade übernimmt zum 1. Mai den Bezirk I in Bad Segeberg. Der 31-jährige wurde nach der erfolgreichen Ausschreibung durch das Wirtschaftsministerium zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger bestellt und folgt auf Kai Baumgarn. Der ist in Bad Segeberg seit dem 1. März für den Kehrbezirk II zuständig.

„Ab sofort gibt es einen neuen Ansprechpartner für alle Fragen in diesem Bereich. Mit Herrn Möller bekommen die Einwohner des Bezirkes Bad Segeberg I für die hoheitlichen Aufgaben einen engagierten Bezirksschornsteinfeger“, erläutert Christine Schröder als zuständige Fachdienstleiterin des Kreisordnungsamtes. Er wurde coronabedingt nicht wie üblich per Handschlag, aber dennoch zur gewissenhaften Erfüllung seiner Berufspflichten verpflichtet. Die Kunden erreichen Thilo Möller in Westerrade unter Telefon 0  45  53 / 9  96  89  89 oder per E-Mail unter post@schornsteinfegermoeller.de.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück