Aus dem Geschäftsleben

Tannen, Tombola und Traditionelles

Monika Klingbeil lädt zum Weihnachtsmarkt auf den Tannenhof nach Schönmoor ein. Foto: ohe

Rickling-Schönmoor (ohe). Monika Klingbeil hofft auf Schnee. „Dann sieht alles noch viel schöner aus“, sagt die Organisatorin des Weihnachtsmarktes auf dem Tannenhof im Ricklinger Ortsteil Schönmoor (Schönmoorer Straße 82). Zum 25. Mal lädt der Tannenhof am kommenden Wochenende zum Weihnachtsmarkt ein. Monika Klingbeil belebte den Markt nach einer vierjährigen Pause vor vier Jahren neu.
30 Aussteller hat sie für das Weihnachtsmarktwochenende am Sonnabend, 16., und Sonntag, 17. Dezember, angeworben. Sie bieten Schmuck, Specksteinarbeiten, Dekorationsartikel, Feinkost, Gebäck und vieles mehr.
Die meisten Stände sind in der beheizten Scheune. Dort gibt es auch Kaffee und Kuchen sowie deftige Speisen. Die Pfadfinder aus Rickling und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wahlstedt verkaufen Tombolalose. An sie ging im vergangenen Jahr der Tombolaerlös. In diesem Jahr will Monika Klingbeil mit dem Geld den Schwimm­unterricht für Grundschulkinder unterstützen. „Wir haben von Gewerbetreibenden für die Tombola 300 tolle Preise bekommen“, sagt Monika Klingbeil.
Auf dem Hof finden die Besucher eine große Auswahl an Nordmanntannen. Zudem haben hier der Wildpark Eekholt und eine Fischräucherei Stände. Der Schönmoorer Hof bietet sein Freilandgeflügel an. Auch der Weihnachtsmann hat seinen Besuch  angekündigt.
Pastor Martin Rühe hält am Sonntag, 17. Dezember, ab 10 Uhr die Andacht beim Gottesdienst auf dem Schönmoorer Hof.
Der Weihnachtsmarkt öffnet am Sonnabend, 16., und Sonntag, 17. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt und Parken sind  frei. Nähere Informationen erteilt Monika Klingbeil unter der Rufnummer 04328/450.

Diesen Beitrag teilen:

Zurück